die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Startrek" meldet:


Star Trek Enterprise: Neues zur Blu Ray



Was ist denn da schon wieder los? Da hat man die Fans letzten November wochenlang abstimmen lassen, welches Cover die neuen Star Trek Enterprise-Blu-Ray-Sets schmücken darf, um die Aktion über den Haufen zu werfen und ein ganz neues Motiv auszusuchen.

Die Erklärung: die drei zur Auswahl gestellten Motive haben doch noch nicht so richtig die Atmosphäre der letzten Star Trek-Serie eingefangen. Ein altes Promotion-Poster zum Serienstart beim amerikanischen Network UPN von 2001, mit der Crew in heroischer Pose (Michael Bays Armageddon grüßt ganz lieb), soll es jetzt werden.

Das Raumschiff Enterprise, welches laut Abstimmung eigentlich vorn hätte abgebildet werden sollen, wird dann zumindest auf der Rückseite zu sehen sein.

Im Gegensatz zu den aufwendigen Restaurationen der The Next Generation-Episoden wurde Enterprise bereits in High Definition gedreht und benötigt relativ wenig Nachbearbeitung. Das Blu-Ray-Set der ersten Staffel wird viele neue Extras bereithalten und mit einem Startpreis von 130 Dollar genauso teuer wie die Season-Boxen von TNG.

In den USA und Kanada kommt die Box mit der ersten Staffel am 26. März auf den Markt. Für Deutschland ist der Veröffentlichungstermin noch nicht bekannt.

Quelle: TrekCore
Die Meldung wurde am 09.01.2013 16:30 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Startrek im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    09.01.13, 16:39 Uhr
    kLicker
    unregistriert


    Brrr ... das Bild hatte ich ja schon ganz verdrängt.
    Qualitativ miserabel geshopped ... die brechen sich doch alle den Hals ...
    09.01.13, 16:43 Uhr
    Otuath Culf
    unregistriert


    In deren Unterwäsche darunter hätte das Bild gleich mehr hergemacht.
    09.01.13, 19:55 Uhr
    trek
    unregistriert




    Armageddon?? Wie krank ist das? Wo ist das Ship? Und ganz besonders wo ist die Farbe Blau? Jetzt strafen sie die Versager Serie nachträglich noch mal ab.
    09.01.13, 20:37 Uhr
    Atlantia
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich finde vor allem Paramounts Preisvorstellungen immer wieder amüsant.
    Bei TNG auf DVD habe ich das Spiel noch mitgemacht, aber 130 $ pro Staffel für diese uralte Serie??
    Warum bildet sich Paramount eigentlich ein, dass ihre uralt Serien so viel wertvoller sind als brandneue Serien auf Blu-ray der Konkurrenz? lol
    09.01.13, 20:52 Uhr
    ron
    unregistriert


    Sorry, aber mir gefällt das Cover viel besser, als mir damals die ersten 2 Staffeln gefallen haben! Ich find' s gut so! Das mit dem Preis ist halt so eine Sache: Ami-Firmen verkaufen alles zum maximal möglichen Preis und wie ich schon an diversen Cons feststellen durfte, ist halt Star Trek für gewisse Menschen schon fast eine Religion: Da wird alles gekauft wo Star Trek drauf steht, auch wenn es besseres für weniger Geld zu kaufen gäbe! Versteht mich nicht falsch: Auch ich mag Star Trek, aber meine Welt fängt nicht mit "S" an und hört auch nicht schon bei "K" wieder auf... und auch nicht alles wo Star Trek drauf stand fand ich automatisch gut (z.B. Voyager oder der J.J. Abrams-Film)
    09.01.13, 21:39 Uhr
    kLicker
    unregistriert


    Machen ja nicht nur Amifirmen so, sondern jede Firma welche alt werden möchte.

    Viele Early Adopters gepaart mit einer Cash Cow sind der Traum eines jeden BWLers.
    10.01.13, 01:04 Uhr
    Fair so
    unregistriert


    Wer es für den Preis kauft, hat es nicht anders verdient.
    10.01.13, 02:08 Uhr
    Caphalor
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jun 2010
    Ich finde den Preis bei TNG noch eiiiinigermaßen verständlich. Da musste sehr viel komplett neu gemacht werden. Aber bei Enterprise ist es dann doch recht unverständlich so viel zu verlangen.
    10.01.13, 10:36 Uhr
    Knut
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Die Rechnung wird bei Paramount schon aufgehen. Sobald die bei den Sofortkäufern ihr Geld gemacht haben, wird der Preis automatisch gesenkt. Damals habe ich auch noch- wie viele andere auch - jeweils 100 Euro für die Star Trek-DVD-Boxen ausgegeben, obwohl ich zu dem Zeitpunkt in Ausbildung war und kaum Geld hatte. Mittlerweile bin ich nicht mehr so verrückt, zumal es sich ja hier nur um einen "Grafikpatch" handelt. Staffelboxen kaufe ich meist nur noch zum Budgetpreis, bzw, wenn sie direkt preiswert an den Start gehen. Das billigste war glaube ich B5. ALle 5 Staffeln und sämtliche Filme für 90 Euro. (und die haben schon kruz nach Rlease nicht viel mehr gekostet). Wenn man das mal mit den Star Trek-Boxen vergleicht, scheinen JMS-Fans nicht sonderlich treu:P

    Beitrag geändert von Knut [10.01.13, 11:21 Uhr]



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.