die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Testnews

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Startrek" meldet:


ENT: Offizielle Infos zu "Rajiin"

Die offizielle "Star Trek"-Seite hat nun Produktionsinformationen zur vierten Episode der dritten "Enterprise"-Staffel veröffentlicht, die den Namen "Rajiin" trägt. Ältere Gerüchte behaupteten, die Episode würde "Enemy Advances" heißen.

Der Hauptschauplatz der Episode ist ein seltsamer und bunter außerirdischer Bazar, der sich auf einer künstlichen Insel befindet, die auf einer Ozean-Welt schwimmt. In dieser Folge mischt sich eine wunderschöne außerirdische Frau in den Konflikt zwischen der NX-01 und den Xindi ein und bringt die beiden Feinde dem Showdown ein wenig näher.

Nikita Ager spielt den Charakter der Frau, die der Episode ihren Namen gab. Rajiin ist eine Sklavin die auf dem Bazar gehandelt wird und die sich zu Captain Archer und seiner Crew flüchtet aber auch einige sehr gefährliche Geheimnisse verbirgt. Die Darstellerin hat schon eine Vielzahl an Rollen in verschiedensten TV-Serien und -Filmen gepielt, darunter auch die Hauptrolle in einem neuen TV-Film namens "Mermaids", wo sie eine der geheimnisvollen Meerjungfrauen spielt. Rajiin wurde von Dominic Keating auf der Creation Convention als "Sirene" beschrieben. Er erklärte, "Diese Frau ist HEISS! Oh mein Gott. Ich habe meinen Text ein paar mal vergessen."

Das Drehbuch zu "Rajiin" wurde von Brent V. Friedman geschrieben, ein neues Mitglied im "Enterprise"-Autorenstab, der auch als Consulting Producer tätig ist. Friedman war auch in "Mermaids" involviert. Er schrieb und produzierte zudem Serien wie "The Twillight Zone", "Dark Skies" und weitere Genre-Filme.

Diese Episode bringt den geheimnisvollen "Xindi Rat" mit einigen Szenen zurück, der in der Eröffnungssequenz im Season Opener "The Xindi" eingeführt wird. Unter dem Makeup steckten wieder die selben Schauspieler: Scott MacDonald (Xindi-Reptilien), Randy Oglesby und Tucker Smallwood (Xindi-Humanoide) und Rick Worthy (Xindi-Faultier). Wie bereits zuvor werden die Xindi-Insektoiden und die Xindi-Aquatics am Computer digital erstellt.

Man wird diesesmal jedoch eine ganze Reihe weiterer Xindi-Reptilien sehen. Über ein halbes Dutzend Stuntmen trugen das entsprechende Makeup für einige Action-Szenen, die sie in einen direkten Konflikt mit den menschlichen Charakteren setzten. Eine ebenso große Anzahl von Stuntmen steckte man in MACO Uniformen für diese Szenen. Zusätzlich wurden zwei Stuntwomen eingesetzt, die einen Kampf zwischen Rajiin und T'Pol darstellten.

Das Highlight dieser Produktion war aber zweifelsohne der außerirdische Bazar, der sich als schäbige Hafengegend mit einigen Shops und Kiosks darstellt und auf dem sich allerlei außerirdisches Gesindel herumtreibt um mit Feilschen seine Ware an den Mann zu bringen, die von exotischen Speisen bis hin zu bizarren Waffen und Ersatzteilen reicht. Zu den "Waren" zählen auch eine ganze Reihe von Konkubinen und anderen exotischen versklavten Frauen, zu denen auch Rajiin gehört. Das Set - das auch Nebenstraßen und andere Sektionen beinhaltet - wurde so gebaut, dass es wie eine schwimmende Stadt aussieht, die auf einer Vielzahl von Booten, Plattformen und Schiffen errichtet wurde. In der Post-Production wird das Visual Effects-Team das Setting vervollständigen, so dass es wie eine künstliche Insel auf einer Ozean-Welt aussieht.

Das Bazar-Set war besiedelt von dutzenden Nebendarstellern mit unterschiedlich viel Makeup, die alle Außerirdische darstellten. Die Sound-Abteilung wird dieses Setting in der Post-Production mit einigen Soundeffekten und verrückten tierischen Geräuschen bereichern, so dass es einen außerirdischen Flair erhält.

Captain Archers Crew besucht die schwimmende Stadt um B'Rat Ud aufzusuchen, ein Chemiker, der dort lebt und dabei helfen kann, eine Substanz zu synthetisieren, welche die Enterprise vor den verheerenden Auswirkungen der Delphic Ausdehnung schützen wird. B'Rat Ud wurde von Dell Yount gespielt, den man bereits als Tilikia in der "Star Trek: Deep Space Nine"-Episode "Sons of Mogh" sehen konnte. Sein Charakter wohnt in einem Set, das als "Chemist's Shop" bezeichnet wurde.

Unter den Schiffsets waren wieder die Gefängniszellen und ein vertikaler Zugangsschacht. Außerdem wurde ein Chemielabor konstruiert, wo Trip Tucker und T'Pol versuchen, die Substanz herzustellen, die sie benötigen. Zu den Standard-Schiffsets gehörten die Korridore, Crew Quartiere, die Krankenstation, der Maschinenraum, der Essensraum des Captains und natürlich die Brücke. Die Dreharbeiten dauerten sieben Tage und wurden am Donnerstag vergangener Woche beendet. Da die Episode jedoch so aufwendig war, begannen bereits am Freitag Nachdreharbeiten, während die Produktion für die nächste Episode bereits begann. Auch diese Woche war noch ein halber Tag an Nachdrehs notwendig, da das Visual Effects-Team noch einige Szenen benötigte.

Regie bei "Rajiin" führte Mike Vejar, der bereits eine Menge von "Star Trek: Voyager"- und "Star Trek: Deep Space Nine"-Episoden verfilmt hat. Seine fünf vorherigen "Enterprise"-Episoden sind "Unexpected," "Civilization," "Shadows of P'Jem," "Marauders" und "The Catwalk."

Quelle: StarTrek.com
Die Meldung wurde am 14.08.2003 17:12 Uhr durch Mario Rössel veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Startrek im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.