die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Startrek" meldet:


Deutsche Synchro für Star Trek-Fanfilm

Der Kurzfilm "Der Platz in der Mitte" aus der preisgekrönten Star Trek-Fanserie "Phase II" (ehemals "New Voyages") liegt seit heute auch in einer deutschen Synchronfassung vor. Der Film kann ab sofort auf der deutschen Seite der Serie, "Star Trek: Phase 2 Deutschland", heruntergeladen werden.

Ein umfangreiches Team um den amerikanischen Star Trek-Fan James Cawley produziert mit dieser Serie seit 2004 Fortsetzungen der ersten Star Trek-Serie um Kirk, Spock und McCoy in voller Episodenlänge. Seitdem sind bereits acht Episoden und drei Kurzfilme erschienen - bislang jedoch fast ausschließlich in englischer Sprache.

Mit der heute veröffentlichten Synchronfassugen des Kurzfilms "Der Platz in der Mitte" (Originaltitel: "Center Seat") liegt jetzt erstmals ein Teil der Serie auch in einer komplett deutschen Fassung vor. In diesem Kurzfilm erleben wir die Rückkehr von Hikaru Sulu an Bord der Enterprise nach einem Kommando-Training auf der Erde. Doch als er in der Nachtschicht das Kommando übernimmt, geht nicht alles so glatt wie erwartet...



Die deutsche Synchronfassung wurde produziert von den MindCrusher Studios, die bisher hauptsächlich als Produzenten freier Hörspiele bekannt waren.

Um dieses Projekt umzusetzen war darüber hinaus die Zusammenarbeit vieler weiterer Personen erforderlich: So entstand das deutsche Dialogbuch in Zusammenarbeit zwischen Stephan Mittelstraß und Dennis Pauler. Ralph Miller, der Effektmeister der englischen Fassung, stellte eine vollständige Effektspur für die deutsche Bearbeitung zur Verfügung.
Da die Musik der Originalfassung aus rechtlichen Gründen leider nicht verwendet werden konnte, griff der MindCrusher-Stammkomponist Markus Holler in die Tasten und erstellte eine komplett neue musikalische Untermalung. Doug Drexler, einer der Produzenten der Originalfassung, erstellte eine neue Video-Effektsequenz, um das Einblenden des deutschen Episodentitels zu ermöglichen.

Als deutsche Sprecher sind dabei:
Jörg Buchmüller als Einsatzzentrale der Sternenflotte
Dennis Pauler als Lt. Vincent DeSalle
Benjamin Plath als Lt. Cmdr. Hikaru Sulu
Falk T. Puschmann als Lt. Sentell
Maren Kaczkowski als Computerstimme
und Marc Schülert als Cpt. James T. Kirk

Quelle: Star Trek: Phase 2 Deutschland
Die Meldung wurde am 01.01.2013 16:42 Uhr durch Dennis Pauler veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Startrek im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    02.01.13, 13:47 Uhr
    HickRock
    unregistriert


    Ich weiss nicht was schlimmer ist, die grottige Synchronisation oder die noch nicht vorhandene Schauspielkunst. Fazit: Reine Zeitverschwendung!
    02.01.13, 14:37 Uhr
    kLicker
    unregistriert


    Seit Star Wars Revelations bin ich arg vorbelastet was Fanfilme betrifft, weil dieser qualitativ echt gut gemacht ist.
    (allerdings hatte der auch ein "vorhandenes" Budget)

    Phase II ist anfangs aber wirklich ziemlich steif, das lockert sich aber mit der Zeit etwas.

    Bei Star Trek kommen aber auch einige anständige Sachen bei rum, z.B. Intrepid.
    02.01.13, 17:15 Uhr
    robse
    Administrator
    SF-Radio Team


    registriert seit:
    Jul 2012
    Also diese Phase II / New Voyages Filmchen finde ich ja recht gelungen.
    Diese völlig unmotivierte Synchro ist leider nicht ohne Schmerzen zu ertragen.
    Sorry...
    02.01.13, 17:26 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    Synchro-Schelte, obwohl SF-Radio-Urgestein dabei ist? Ich finde sie ok, bin die Stimmen ja lang genug gewohnt.
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    02.01.13, 19:56 Uhr
    Gisderm
    unregistriert


    Mahct lieber selber was anstatatt immer snur so abzulästern!"!!" Es ist schlimm das immer die beläastert werden die was tun! Während die lästernden überhaupt nichst zustandebringen !!! Macht mal selber was!!
    02.01.13, 20:38 Uhr
    Lästerer
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Gisderm

    Mahct lieber selber was anstatatt immer snur so abzulästern!"!!" Es ist schlimm das immer die beläastert werden die was tun! Während die lästernden überhaupt nichst zustandebringen !!! Macht mal selber was!!


    Machen wir doch! Wir lästern. Das ist große Kunst!
    02.01.13, 20:58 Uhr
    Gisderm
    unregistriert


    Nein ist es nciht!! Ihr seid nichts! Im Gegensatz zu psosvielen Pionieren die sich was erarbeitet habaene und dafür angemotzt wewrden! Alles ist besser als solche die nur löästern können unsd sonst nicshts zustandeberingen! Ihr seid nichts!!!!
    02.01.13, 21:05 Uhr
    Lästerer
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Gisderm

    Nein ist es nciht!! Ihr seid nichts! Im Gegensatz zu psosvielen Pionieren die sich was erarbeitet habaene und dafür angemotzt wewrden! Alles ist besser als solche die nur löästern können unsd sonst nicshts zustandeberingen! Ihr seid nichts!!!!


    Wenn wir nichts sind, kann es ja auch NICHT stören. PS: Wenigsten können wir Rechtschreibung!
    02.01.13, 21:50 Uhr
    Thomas
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Okt 2006
    Es ist ein Fan-Projekt. Aber von einem preisgekrönten Film erwarte ich dann doch, dass ein Schiff beim Verlassen des Docks nicht des Effektes wegen knapp an der Raumstation vorbeifliegen muss.
    03.01.13, 15:16 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Ich glaube, Gisderm hat einen persönlich motivierten Wutpost erstellt, was die Flüchtigkeits-Tippfehler implizieren. Wenn er denn etwas mit dem Fanfilm zu tun hat, wäre das äußerst unprofessionell.
    03.01.13, 17:29 Uhr
    Dennis Pauler
    Dungeon Master
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Zaphod

    Ich glaube, Gisderm hat einen persönlich motivierten Wutpost erstellt, was die Flüchtigkeits-Tippfehler implizieren. Wenn er denn etwas mit dem Fanfilm zu tun hat, wäre das äußerst unprofessionell.


    Hat er nicht.
    04.01.13, 15:36 Uhr
    wtriker
    Beratungsresistent Evil


    registriert seit:
    Jul 2006
    Tatsache ist, die Synchronisation anzupacken, ist eine sehr gute Idee. Die Umsetzung ist stimmig - und viele gerade des Englischen nicht so mächtigen Menschen werden ihre Freude daran haben.

    Dass es kene professionelle Synchro sein kann, sollte man bei einem Fanfilm auch nicht erwarten müssen. Dies haben Menschen in ihrer Freizeit erdacht und ausgeführt. Sehr gut.

    Und: Gerade im Amateurtheater-Bereich, in dem ich tätig bin, können selbst Bühnen beim Publikum mit Darbietungen punkten, für die ich lieber Geld wiederhaben wollte an der Abendkasse. So unterschiedlich können - bei aller Objektivität - Wahrnehmungen sein.

    Also @Dennis und Co.: Gut so! Demnächst möge sich vielleicht einer bei Euch noch als Dialogregisseur hervortun, aber ansonsten waren die Sprachleistungen zumindest ansprechend.
    "Don't expect me to regret the decisions i've made...
    ...because, Sir, the truth is... I don't!"

    Beitrag geändert von wtriker [04.01.13, 15:37 Uhr]



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.