die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Zukunft von Veronica Mars ungewiss


Veronica Mars

Auf der TCA-Pressekonferenz beantwortete der US-Sender The CW einige Fragen zur Zukunft seiner Serien. Während die Comedy Everybody Hates Chris frühzeitig das Go für eine weitere Staffel bekam, und Gilmore Girls sowie One Tree Hill als Kandidaten für eine Verlängerung gehandelt werden, wollte man noch keine konkreten Angaben zur Teen/Krimi-Serie Veronica Mars machen.

Bisher konnte die beliebte aber quotenschwache Serie davon profitieren, ein persönlicher Favorit der Senderchefin Dawn Ostroff zu sein. "Es läuft immer noch, und ich bin immer noch da. Veronica ist eine Serie, auf die wir stolz sind, und ich muss sagen, dass eure Unterstützung sehr viel für uns bedeutet. Ich hoffe, dass wir nur gute Dinge zu berichten haben."

Auf die Frage, warum Veronica die Idee von zusammenhängenden Geschichten fallenlasse, und ob das ein Anzeichen dafür wäre, dass die Serie in Gefahr ist, antwortete Ostroff: "Auf keinen Fall. Wir sind wirklich zufrieden mit der Serie und die Quoten sind besser denn je. Der Grund für den Format-Wechsel ist simples Experimentieren und das Abschließen von Handlungen, so dass Zuschauer keine Hemmungen haben einzuschalten."

Im März wird der Sendeplatz von Veronica Mars zunächst mit einer Reality-Show über die Pussycat Dolls belegt, bis es mit den verbleibenden fünf Episoden der 3. Staffel weitergeht. Ob Veronica und weitere CW-Serien verlängert werden, erfahren wir vermutlich erst im Mai, wenn die Sender auf den Upfronts ihr Programm für die kommende Fernsehsaison bekanntgeben.

Quelle: E! Online
Die Meldung wurde am 22.01.2007 10:23 Uhr durch Sabrina Komossa veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    22.01.07, 11:02 Uhr
    JanineBester
    Trust The Corps


    registriert seit:
    Aug 2006
    Für mich klingt das alles so als ob der Serie doch bald der Hahn zugedreht wird... *schluchz*

    Wie sieht es überhaupt mit der deutschen Ausstrahlung aus???
    22.01.07, 12:20 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von JanineBester

    Wie sieht es überhaupt mit der deutschen Ausstrahlung aus???


    na, die ist doch erfolgreich im ZDF Samstag Nachmittags Kinder-, später Nachtprogramm gefloppt ...
    22.01.07, 12:53 Uhr
    Anakyn
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    ich liiiiiebe veronica mars !

    habe mich bei den serienjunkies.de mal umgesehen und für eine weiterführung der serie sprechen in jedem fall mr. ostoff und die guten quoten, der letzten folge (in der der erste story-arc aufgelöst wurde).

    hoffenlich reicht das um die serie weiter zu senden/produzieren. fans bzw. zuschauer bzw. interessiert scheinen ja da zu sein (zumindest in den staaten *G*).

    oben steht übrigens was von "verbleibenden 5 episoden". das stimmt so nicht, glaube ich. es wurden erst 9 folgen der 3. staffel gesendet. am 18.11. hieß es bei den serienjunkies:

    "Das neue US-Network The CW hat die Teen-Noir-Serie „Veronica Mars“ für eine volle Season verlängert. Statt der üblichen 22 Episoden wird die laufende dritte Staffel jedoch nur 20 Episodenhaben."
    22.01.07, 12:59 Uhr
    Spit1
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Anubiz
    Zitat:
    Zitat von JanineBester

    Wie sieht es überhaupt mit der deutschen Ausstrahlung aus???


    na, die ist doch erfolgreich im ZDF Samstag Nachmittags Kinder-, später Nachtprogramm gefloppt ...


    Wie sollte es auch anders sein, bei so nem großartigen Sendeplatz (Vorsicht Ironie).
    Ich hoffe ja auf ne spätere Zweitverwertung auf nem anderen Sender, Vox wär eigentlich ideal.
    " ... und im Namen des Wahnsinns ergeht folgendes Urteil: Die Angeklagte wird gezwungen eine Endlosschleife meiner Sendung anzuschauen. (Barbara Salesch)"

    Beitrag geändert von Spit1 [22.01.07, 13:04 Uhr]
    22.01.07, 13:26 Uhr
    Chiana
    Quotensau
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Aug 2006
    @Anakyn: Doch, dat stimmt schon. Bisher liefen 9 Folgen, bis März kommen noch 6, und nach der Pause die letzten 5. Macht zusammen 20. Das mit den 5 hat Frau Ostroff auch höchstpersönlich gesagt.
    22.01.07, 17:19 Uhr
    Anakyn
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    na wenn die das sagt dann will ich mal nicht rumjammern hier ! hoffe die gute frau gibt alles damit veronica ne 4. season bekommt.

    im vorfeld hieß es mal dass der letzte handlungsbogen der 3. staffel sich über die letzten 4 folgen zieht. hat sich das mittlerweile geändert (sprich: es sind jetzt die letzten 5)?



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.