die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


The River: Neue Horrorserie auf ABC

Das kann alles nicht mit rechten Dingen zugehen: Der berühmte Forscher Emmet Cole (Bruce Greenwood) verschwindet spurlos auf einer seiner Reisen in einem unkartierten Gebiet am Amazonas. Als nach sechs Monaten endlich ein Lebenszeichen gefunden wird, gehen seine Frau Tess (Leslie Hope) und sein Sohn Lincoln (Joe Anderson) auf eine Rettungsmission.

Um die Reise zu finanzieren, stimmen sie zu, dass Coles ehemaliger Producer Clark (Paul Blackthorne) die Expedition mit der Kamera dokumentiert. Auf der Reise werden sie von Lena (Eloise Mumford), dem Mechaniker Emilio (Daniel Zacapa) und dem geheimisvollen Bodyguard Captain Kurt Brynildson (Thomas Kretschmann) begleitet.

Sie treffen auf ein paar ziemlich fiese Viecher - Phänomene - man weiß es nicht. Man weiß nur, dass man gerade nicht bei der Rettungsexpedition sein will ...

Die Retter geraten in Lebensgefahr und blicken dem Horror ins Auge. Kein Wunder, denn die Serie stammt aus der Schmiede der Paranormal Activity Produzenten Oren Peli und Michael J. Perry. Die Wackelkamera kommt also ausgiebig zum Einsatz.

Die erste Staffel hat acht Episoden und wird ab Dienstag in den USA ausgestrahlt - mal sehen, wer überlebt. Steven Spielberg hat übrigens mitproduziert.







Quelle: Youtube
Die Meldung wurde am 06.02.2012 07:55 Uhr durch Susanne Döpke veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    06.02.12, 11:38 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Der erste Trailer muss ja schon Jahre her sein, als ich den gesehen hab. Jedenfalls hatte ich mir die Serie fett in meinem "Muss-Gucken-Kalender" eingetragen. Das einzige was mir (inzwischen) Sorgen bereitet ist "Steven Spielberg hat übrigens mitproduziert."...
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    06.02.12, 12:48 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Also ich kann das nicht verstehen, dass man sich sowas ansieht. Was hat man denn davon? Das hat weder pädagogischen Nutzen noch andere nutzbringende Eigenschaften, die sich auf den Zuschauer übertragen könnten. Lernen kann man daraus garantiert nichts, denn auch auf rein menschlicher Ebene wird da nichts an Wert rüberkommen. Es ist ja schließlich Horror und deshalb muss es hässlich werden in jeder Hinsicht. Das ist immer alles so durchschaubar.
    06.02.12, 12:55 Uhr
    wtriker
    Beratungsresistent Evil


    registriert seit:
    Jul 2006
    Interessant, dass übrigens J.J. Abrams NICHT mitproduziert hat... Er ist doch sonst mittlerweile in fast jeder Serie am Mitmischen... ;-)
    "Don't expect me to regret the decisions i've made...
    ...because, Sir, the truth is... I don't!"
    06.02.12, 13:15 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    @Plazitus
    Zerstreuung, gibt es seit Menschen Geschichten erzählen.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.

    Beitrag geändert von Mr. Eko [06.02.12, 13:15 Uhr]
    06.02.12, 13:21 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ja schon, aber ich fände es halt besser, wenn es etwas mehr wäre. Wenn da auch was pädagogisches dabei wäre. Wie Filme wie aus der Mitte entspringt ein Fluss oder Mitten in Iowa. Alles preisgekrönte Filme.
    06.02.12, 13:42 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Vielleicht binden sie ja noch irgendwie den Telekolleg Amazonas ein oder sie nehmen noch Jean Pütz mit, der uns dann erzählt, wie man sich aus Lianen und etwas Balsaholz prima Hängebrücken bauen kann.

    BTW: Plazitus, sind dir die Trollthemen ausgegangen oder warum kommst du jetzt schon mit solch einem Kram um die Ecke?
    Keine Sorge, demnächst gibt es bestimmt wieder News zu irgendeiner Nackedei-Serie.
    Fahrenheit 451. Read it.
    06.02.12, 14:41 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Was soll denn jetzt schon wieder diese widerwärtige Anfeindung!!
    Ich weiß gar nicht, womit ich das immer verdiene! Wieso immer ich!
    Erst recht wo ich mich schon seit Jahren schützend vor euch stelle, immer dann wenn euch jemand an den Schädel will!!

    Beitrag geändert von Plazitus [06.02.12, 14:42 Uhr]
    06.02.12, 16:37 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    @Plazitus:
    Ok, für den letzten Absatz (bis auf das Rollaugensmiley) möchte ich mich entschuldigen. Du warst damit gar nicht gemeint.
    Ich habe damit den Plazitus gemeint, der Frauen das Recht sich auszuziehen wenn sie wollen verbieten will und auch sonst anderen diktieren will, was sie zu tun, zu lassen und zu denken haben. Ich bewahre diese Bemerkung auf, bis sich dieser Plazitus wieder hier meldet.
    Den Plazitus, der sich schützend vor uns stellt, wenn uns jemand an die Schädel will (ich schätze, du meinst damit Normannen, ich wüsste sonst nicht, wer etwas mit unseren Schädeln anfangen will), den kenne ich noch gar nicht. Bitte erzähle uns mehr von ihm.
    Fahrenheit 451. Read it.
    06.02.12, 20:11 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Das war jetzt natürlich etwas übertrieben formuliert, aber ich nehme immer wieder an Diskussionsrunden teil, bei denen sich manche sehr ungehalten über SF-Fans usw. äußern und sogar Interventionen fordern. Dagegen spreche ich mich dann aber üblicherweise aus.

    Aber wie dem auch sei, das da weiter oben war ein überflüssiger und vollkommen kontextloser Angriff auf mich von dir!
    06.02.12, 23:00 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Falls es sich bei diesen Diskussionsrunden um die Gruppe handelt, von der du schon so viel erzählt hast, dann ist schon ok. Denn wenn sie so ist, wie von dir beschrieben, basiert das Ganze auf Gegenseitigkeit, dann würde ich nämlich ehrlich gesagt eine Intervention für nötig erachten. (Nicht als Beleidigung gemeint, nur als Fakt.)

    Was den Angriff angeht. Ok, in diesem Thread fehlte tatsächlich der entsprechende Kontext und ich entschuldige mich dafür. Allerdings verfällt diese Entschuldigung sobald du dich wieder daneben benimmst.
    Wisch mir doch eins aus, indem du dies dieses Jahr mal nicht machst.
    Fahrenheit 451. Read it.
    08.02.12, 02:13 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Eine ganze Serie in diesem scheiß Wackel-Kamera-Stil, geht`s noch??
    Ich habe schon nach 30 Sekunden Augenschmerzen bekommen. Schade, sonst hätte ich vielleicht mal reingezappt.
    Kann jemand den Kerl der diesen Mist salonfähig gemacht hat endlich mal aufhängen!!!
    08.02.12, 15:57 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Der Wackel-Kamera-Stil ist zwar schon da, aber zur Hälfte werden feste Kameras benutzt, da das Schiff, auf dem die Serie spielt, passenderweise für eine Fernsehsendung mit etwa 100 Kameras ausgestattet wurde (also jetzt die Fernsehsendung innerhalb der Serie).

    Habe die ersten zwei Folgen gesehen. Es ist interessant, mitunter auch spannend, aber natürlich gibt es die üblichen Probleme bei diesem Found-Footage-Ansatz. Oft wirkt es sehr inkonsequent, auf eimal sind Kameras entweder an den unmöglichsten Positionen, oder werden von Geisterhand geführt, da die Leute vor der Kamera so agieren, als wäre da keine Kamera. Und ganz ehrlich, ich glaube einige der Shots sind tatsächlich nicht mit den Kameras aufgenommen worden, die im "Serienuniversum" da wären. Schwierig es zu erklären, ich weiß
    Was ich damit sagen will, Paranormal Activity 1 hat das perfekt hinbekommen, dass jedes geschossene Bild irgendwie plausibel war, hier ist es sehr oft nicht der Fall.

    Ein bisschen zum Inhalt. Meiner Meinung nach wird viel zu viel vom eigentlichen Plot und von den Hintergründen schon in der ersten halben Stunde vorweggenommen. Die 90 Minuten der ersten beiden Folgen hätten genauso gut einen Film ergeben können, ohne Fortsetzung. Ich bin gespannt, ob sich das Format also auf eine Staffel strecken lässt. Man hat auch zu viel von den

    Ist die Serie gruselig? Teilweise schon, ich würde aber eher den Begriff "atmosphörisch" verwenden. Die Hintergrundstory erinnert mich ein wenig an einen meiner Lieblingsmonsterfilme "Das Relikt". Leider sind viele der Schreckmomente zu vorhersehbar, da unnötiger Weise die Standard-Horrorfilmmusik ständig im Hintergrund tüdelt. Wenn was kommt, wird die Musik also 2 Sekunden davor laut und hoch, wie man es schon in den 50ern gemacht hat. Auch hier ein Vorteil der PA-Filme: es wird keine Musik verwendet, soll ja Doku sein, also wieder inkonsequent vom Stil her bei "The River".

    Trotz all der Mankos kann ich die ersten beiden Folgen empfehlen, für einen Gruselabend absolut tauglich. Bin gespannt, wie sich die Serie entwickelt.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    23.03.12, 01:31 Uhr
    jordanenfant
    unregistriert


    it and I am prepared for wisdom and principles which will guide me out of the shadows Louis Vuitton Sac
    http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/
    <a href="http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/">Louis Vuitton Sac</a>
    Louis Vuitton Sac

    into the sunlight of wealth, position, and happiness far beyond my most extravagant dreams until even the golden apples in thePortefeuille Louis Vuitton
    http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/
    <a href="http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/">Portefeuille Louis Vuitton</a>
    Portefeuille Louis Vuitton

    Garden of Hesperides will seem no more than my just reward.

    Time teaches all things to him who lives forever but I have not the luxury of eternity.Louis Vuitton Pairs
    http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/
    <a href="http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/">Louis Vuitton Pairs</a>
    Louis Vuitton Pairs

    Yet within my allotted time I must practice the art of patience for nature vSoldes Louis Vuitton
    http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/
    <a href="http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/">Soldes Louis Vuitton</a>
    Soldes Louis Vuitton
    acts never in haste. To create the olive, king of all trees, a hundred years is required.Louis Vuitton
    http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/
    <a href="http://www.saclouisvuittonfrpascher.com/">Louis Vuitton</a>
    Louis Vuitton
    An onion plant is old in nine weeks. I have lived as an onion plant. It has not pleased me. Now I wouldst become the greatest
    04.05.12, 04:08 Uhr
    Coach
    unregistriert


    Coach Factory Outlet Online have heard of factory Coach Factory Online , bargain shops, factory Coach Outlet or discount shops, Coach Outlet are all outlet shopping stores.
    Coach Outlet Store Online idea is for the retailer Coach Outlet Online offload as much out of
    Coach Outlet Store Online , refunded or excess stock Coach Outlet Online a very low price. Coach Outlet Online are more than Coach Factory Outlet hundred of these stores
    Coach Outlet Store Online the US alone. Sometimes Coach Factory



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.