die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Steven Spielberg produziert Talisman-Miniserie

Steven Spielberg wird Executive-Producer einer sechsstündigen Miniserie, die auf dem übernatürlichen Thriller Der Talisman von Stephen King und Peter Straub basiert. Die Miniserie soll im Sommer 2008 auf TNT laufen und wird von DreamWorks Television produziert. Spielberg produzierte zuletzt Into the West für TNT. Weitere Executive Producers werden Spielbergs langjährige Partnerin Kathleen Kennedy sein, sowie Ehren Kruger (The Ring), der auch das Drehbuch schreiben wird.

Das Buch Der Talisman (The Talisman) aus dem Jahr 1983 war die erste Zusammenarbeit zwischen King und Straub. Es erzählt die Geschichte von Jack Sawyer, einem Jungen, der auf eine Suche durch unsere und eine Parallellwelt, genannt "Die Region", geht, um einen mysteriösen Talisman zu erhalten, welcher das Leben seiner Mutter retten soll, sowie das ihres "Twinners", der Königin der "Region". Die magische Region wird von einem Doppelgänger von Jacks bösem "Onkel" Morgan Sloat bedroht. Hilfe erhält Jack von unerwarteter Seite, u.a. von einem freundlichen Werwolf.

Quelle: sci-fi-wire
Die Meldung wurde am 08.12.2006 05:10 Uhr durch Arne Henkler veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    08.12.06, 09:37 Uhr
    .
    Das Pünktchen auf dem i !!!


    registriert seit:
    Jul 2006
    Da kann ich nur sagen ... ICH BIN GESPANNT ... wie sie das Buch umsetzen!!! Mit Spielberg als Produzent bin ich natürlich beruhigt das hier ein "Meister" seines Fach´s herrangeht!!!
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

    - Albert Einstein -

    Beitrag geändert von . [08.12.06, 09:38 Uhr]
    08.12.06, 11:13 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    der meister, der schon ewig nix mehr gebacken gekriegt hat?

    wenn ich da an Taken denke ...
    08.12.06, 11:26 Uhr
    .
    Das Pünktchen auf dem i !!!


    registriert seit:
    Jul 2006
    Taken!!! ... fand ich KLASSE ...
    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

    - Albert Einstein -
    08.12.06, 12:20 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Taken war ne PLeite, aber Talisman dürfen die um himmels Willen nicht versauen, auf eine Verfilmung freue ich mich schon seit Jahren
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    08.12.06, 14:14 Uhr
    Spike
    unregistriert


    wer auch immer die story von taken erfunden hat sie war BESCHISSEN!!! ES WURDEN ÜBERHAUPT KEINE FRAGEN AUFGEKLÄRT, da is 4400 VIIIIIIIIIIIIIIIIEL besser
    08.12.06, 22:18 Uhr
    Kif
    Herr der Trolle, brutalstmöglicher Nachfrager und König der Perversen


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Anubiz
    der meister, der schon ewig nix mehr gebacken gekriegt hat?

    wenn ich da an Taken denke ...


    Gut, Taken war nix, aber Band of Brothers z.B. war gut. Abwarten.
    08.12.06, 23:04 Uhr
    gucky
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Na, also ganz so schlecht wie hier einige tun, war TAKEN nun auch wieder nicht.

    Das Problem mit TAKEN war und ist die Tatsache, daß die einzelnen Teile in der Qualität sehr schwankend sind. Auf jeden starken Teil kommt eben leider auch ein schwacher Teil.

    Allen in allem fand ich es ziemlich durchschnittlich - weder bemerkenswert gut noch bemerkenswert schlecht. Nette Unterhaltung eben - mehr aber leider nicht.

    Und bzgl. der Talisman-Verfilmung: Ich finde das Format der Mini-Serie eigentlich recht ansprechend für den Stoff, denn ein einzelner Film in Spielfilmlänge hätte dem hervorragenden Buch nicht mal ansatzweise gerecht werden können.

    Beitrag geändert von gucky [08.12.06, 23:05 Uhr]
    09.12.06, 11:34 Uhr
    Wallrider
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Taken war wirklich nicht gut, richtige Spannung wollte da nicht aufkommen.
    Into the West find ich jedoch sehr gelungen, bin zwar noch nicht ganz durch mit den DVDs,
    aber auf jeden Fall um Welten besser als Taken.
    09.12.06, 16:01 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Es stimmt, im Gegensatz zu Taken war Band of Brothers wirklich eine äußerst gelungene Miniserie.
    Und Talisman nd auch andere Bücher von King sollte man eher in Miniserien filmen als Spielfilmen, da diese tatsächlich denen nicht gerecht werden.
    Wer weiß vielleicht kommt dann ja noch "Das Schwarze Haus - Talisman II" als Miniserie, dann ist es nicht mehr weit bis zum Dunklen Turm obwohl ich gegen eine Verfilmung des DT bin, da einfach unmöglich und ich mir meine im Kopf entstandenen Welten des DT nicht zerstören will
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    09.12.06, 21:42 Uhr
    cave canem
    Transmetropolitan Fan


    registriert seit:
    Aug 2006
    Cool. Ich hätte jedoch diese Story lieber als Kino Zwei- oder Dreiteiler sehen wollen, aber egal. Cool. Es wurde auch jetzt wirklich mal Zeit diesen Stoff visuell zu verwirklichen. Ich freue mich tierisch darauf, zumal Spielberg trotz Taken (obwohl Taken seine Momente hatte) immer noch für beste Qualität in Sachen Unterhaltung steht. Und mit dieser Vorlage von Straub und King kann man eigentlich fast nichts falsch machen. Ich hoffe man versaut diese TV-Umsetzung nicht so grandios wie Tommyknockers und die zweite hälfte von ES.
    Es gibt nichts was im Widerspruch zur Natur existieren kann, sondern nur im Widerspruch zu dem was wir wissen.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.