die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


RTLII: Vorschau auf die Prime-Time 2006

Der Sender RTLII hat seine Programmplanung für die Prime-Time 2006 vorgestellt.

Montags setzt der Sender ab Januar zunächst auf Comedy. Die Serie Whoopi wird ab 20.15 Uhr mit 2 Folgen den Abend einleiten. In der Serie betreibt Whoopi Goldberg als ehemaliger Popstar ein kleines Hotel in New York.
Die Serie lief aber nur eine Staffel in den USA.
Daher übernimmt den Sendeplatz nach dem 20. März eine neue Gameshow.

Der Dienstag ist der Tag für Doku-Soaps. Zu den bisherigen Titeln Die Kochprofis, Die Autoschrauber und Zuhause im Glück sollen 2 neue hinzukommen. Die Arbeitstitel lauten Herzenswunsch - Vera hilft und Unser Dorf soll schlanker werden.

Der Mittwoch bleibt der Sci-Fi-Abend. Von Stargate, Battlestar Galactica und Stargate Atlantis werden neue Folgen gezeigt. Danach folgen ältere Episoden von Stargate. Eine Ausnahme ist der Zeitraum vom 10. Mai bis zum 14. Juni. Da wird dann die Serie Dead like me gezeigt.

Donnerstags wird ab Januar um 20.15 Uhr eine Folge Law and Order: New York ausgestrahlt, ab Ende Mai sollen es dann wieder Doppelfolgen sein.
Zudem soll ab Juli eine neue CrimeDoku (Arbeitstitel: Dr. G - Medical Examiner) um 22.15 Uhr laufen.

Am Freitagabend werden wie immer Spielfilme gezeigt, ausser wenn die Startfolgen der Serie 24 gesendet werden.

Am Sonntagabend und dem Tagesprogramm soll sich soweit nichts geändert haben.

Falls keine kurzfristigen Änderungen vorkommen, ist dies der Plan fürs nächste Jahr.

Quelle: dwdl.de
Die Meldung wurde am 20.11.2005 04:22 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    20.11.05, 08:34 Uhr
    novogard
    unregistriert


    RTL2 zeigt "Dead like me"?
    Ach bin ich froh dass ich die Serie schon auf DVD
    20.11.05, 09:04 Uhr
    anakyn
    unregistriert


    "dead like me" ist toll! wer s noch nicht kennt: unbedingt ansehen!!! die serie hat wirklich nen eigenen und coolen charakter.
    leider hat DLM nur 2 staffeln geschafft bevor es abgesetzt wurde (frage mich auch wie man die in einem monat ausstrahlten will?)
    20.11.05, 09:20 Uhr
    Anubiz
    unregistriert


    tjo, also alles wie gehabt, bis auf mittwochs alles für die Tonne ...
    (außer L&O vielleicht)
    20.11.05, 10:58 Uhr
    Saftwürstel
    unregistriert


    "Unser Dorf soll schlanker werden." ? - Wie wär's mit "Unsere Zielgruppe sollte schlauer werden." ? Oder "Unser Sender sollte schlauer werden." ?
    20.11.05, 14:40 Uhr
    Karotte
    unregistriert


    Oder "Unser Deutschland sollte weniger Fernsehn schauen", genauso wie " Warum läuft so ein Scheiss im Fernsehn und ich guck mir es trotzdem an, damit ich die Quoten in Höhe treibe und die Sender dann denken, man muss überall das gleiche zeigen und immer" xD
    20.11.05, 16:22 Uhr
    Ayelbourne
    unregistriert


    Kann mich Anubis nur anschließen...bis auf SG und BSG nix sehenswertes dabei (DLM werd ich mir erstmal anschauen und dann drüber urteilen). Aber das ist wohl generell grade sone Phase bei den Sendern. Auf Klosieben interessiert mich momentan auch nur Lost und sonst nix.

    Was mich etwas beunrihigt ist, dass es in dieser Programmplanung keine Erwähnung von Deadzone gibt.
    20.11.05, 16:28 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    "Dead Like Me" ist genial

    Sehr schöner schwarzer Humor.
    Es geht um eine Gruppe von Grim Reapern, die praktisch untot sind, aber für den Job nicht bezahlt werden. Also müssen sie nebenbei noch einen richtigen Beruf ausüben.
    Die Protagonisten ist neu dabei und muss noch mit dem Verlust ihres alten Lebens klarkommen
    20.11.05, 16:33 Uhr
    Humungus
    unregistriert


    ich freu mich schon mal auf BSG hoffe das die deutschen dvds auch zeithnahe erscheinen schau mir eigentlich generell keine serien in der glotze an wegen zu viel werbung
    20.11.05, 16:41 Uhr
    655321
    unregistriert


    Und da die eingefleischten Scifi-Fans keine TV-Serien mehr sehen, bleiben die Scifi-Quoten weiterhin im Keller. Resultat: Immer weniger Scifi im Fernsehen, irgendwann vielleicht gar keins mehr.
    20.11.05, 19:27 Uhr
    Humungus
    unregistriert


    tja bei 60 min pro folge 45 min film und der rest ist werbung und die wird natürlich immer dann gemacht wenn es spannend wird und wenn die werbung dann vorbei ist ist man wieder raus aus dem film. da hab ich keine lust drauf das ist für mich kein serienvergnügen sondern verarsche.
    21.11.05, 09:00 Uhr
    anakyn
    unregistriert


    aber nur so funktioniert s doch: mit den einnahmen durch die werbekunden können die sender neue serien & filme einkaufen!

    filme kann man sich im kino, aus der videothek oder ggf. bei premiere werbefrei ansehen, aber bei serien wird s da schon schwierig.

    ich bin großer fan von den original-ausstrahlungen von serien bei premiere. gäbe es mehr davon wäre ich sofort (wieder) dabei.
    21.11.05, 09:47 Uhr
    Cody
    unregistriert


    @Humungus: Ein Verhältnis 60/45 gibt es schon lang nicht mehr. Seit im deutschen Fernsehen die Closing Credits faktisch abgeschafft wurden ist das Verhältnis allerhöchstens 60/42, manchmal sogar 65/41 (Hat Shit1 bei einigen DS9-Folgen geschafft).

    @Ayelbourne: Auf Klo7 gibt es noch die Simpsons die man nicht verpassen sollte.

    Allgemein hat mich letztens fast erschreckt wie unglaublich grottig RTL geworden ist. Besonders der Sonntag ist ein Abstieg sondergleichen. Frei nach dem Motto "Schlimmer gehts immer" wurde da alles gestrichen was irgendwie interessant war.
    21.11.05, 10:32 Uhr
    Saber Rider
    unregistriert


    Vollste Zustimmung. Ich kann mich noch an alte Witersonntage erinnern, wo ich nicht wusste, was ich glotzen soll: RTL hatte Herkules/Xena im Programm, Sat1 JAG und Star-Trek, Pro Sieben hatte auch immer was wie Relic Hunter oder diese Beastmaster-Neuauflage. Aber heute ist alles, das an Anfängen mit Fantasy oder Sci-Fi zu tun hat auf ein erschreckendes Minimum geschrumpft. Ich hoffe Relic Hunter gibts wenigstens noch eine Wiele.
    21.11.05, 10:48 Uhr
    pic
    unregistriert


    Stattdessen nur noch diese Richtershows, Möchtegernermittlerquatsch, Family- und Tiersendungen und DoItYourself-Sch***! Gegen letzteres hab ich ja gar nichts, doch nicht in dem Umfang bitte! Aaaaargh! Damals war noch alles ok, aber heute besorg ich mir meine Serien lieber dort, wo man auch sonst alles bekommt ;-) Und das werbefrei. Mir ist schon klar, dass die Privaten sich über Werbung finanzieren und es für uns somit kostenlos bleibt. Doch zahl ich lieber GEZ-ähnliche Gebühren, wenn die Inhalte ok sind. Andersherum zahl ich zumindest bis Dato keine GEZ-Gebühren, da mir deren Inhalte ebenso wenig interessieren, wie die o.g. "Formate".
    21.11.05, 19:29 Uhr
    AV
    unregistriert


    Es ist wirklich zum heulen. Was zum Henker soll einem bei Serientiteln wie "Unser Dorf soll schlanker werden noch einfallen" ??? Kein Wunder das unsere Jugend vermehrt zu Drogen greift. Anders lässt sich so ein Bullsh*t auch nicht mehr ertragen. Als nächstes kommt noch "Big Toilett": Der Aufstieg und Untergang eines Stücks Sche*ße stundenweise live im FreeTV und 24/7 auf Premiere. Das wirklich traurige daran ist das sich warscheinlich selbst dafür noch Zielgruppen finden lassen.

    Es ist wirklich Zeit auszuwandern.
    21.11.05, 20:53 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    In den USA gibt es diesen Müll auch. Die haben zwar den Reality-Hype schon mehr hinter sich als wir, aber "Survivor" z.B. hat dort sehr hohe Quoten.
    Anders als hier gibt es aber ein intelligentes Gegenprogramm dazu
    22.11.05, 03:46 Uhr
    gurney halleck
    unregistriert


    Es ist zumindest ein Anfang, dass die bei RTL 2 beheimatete "Law & Order"-Serie zurückkehrt. Als Fan der Franchises "C.S.I." und eben "Law & Order" war es immer schön zu sehen, dass die GESAMTEN Spin-Offs der Franchises im deutschen TV vertreten waren (CSI:LVundNY bei Vox, CSI:Miami bei RTL - Law & Order bei RTL, Law & Order:Criminal Intent bei Vox und eben Law & Order:Special Victims Unit bei RTL 2); die L&O-Absetzung bei RTL 2 hat dem einen Riegel vorgeschoben und das ausgerechnet bei einer Serie die sowieso 5 Jahre der US-Ausstrahlung hinterherhinkt - denn wo RTL 2 im der 2. Staffel abgesetzt hat, läuft in den USA bereits die Siebte.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.