die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Pro Sieben setzt Eli Stone ab


Eli Stone

Wie bereits von uns berichtet wurde die in Erstausstrahlung befindliche Serie Eli Stone ins Nachtprogramm geschoben, nun kommt die Meldung von Pro Sieben das man die Serie aufgrund von schlechten Einschaltquoten komplett absetzt.

Statt Eli Stone wird nun die die Vortagswiederholung von Desperate Housewives gezeigt.

Wann Pro Sieben die letzten vier Abenteuer von Eli Stone zu Ende erzählt ist derzeit nicht bekannt.

Quelle: quotenmeter.de
Die Meldung wurde am 26.02.2009 00:22 Uhr durch Michael Dingendorf veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    26.02.09, 00:38 Uhr
    no#1
    unregistriert


    pro7 <3
    find ich nach wie vor sehr kreativ einfach alles mittendrin ins nachtprogramm zu schieben.
    26.02.09, 02:32 Uhr
    Leo
    unregistriert


    Die restlichen Folgen kommen dann in ca 4 Jahren auf Kabel 1 im Nachprogramm...
    26.02.09, 07:17 Uhr
    FD
    unregistriert


    Darum guck ich schon ewig kein Pest7 mehr!
    26.02.09, 07:32 Uhr
    kahless
    unregistriert


    ist doch immer wieder das selbe. Geile Sendungen werden verhunzt indem man ihnen schlechte Sendeplätze gibt, sie zusammen mit anderen Sachen zeigt die gar nicht dazu passen oder einfach schlecht bewirbt.

    Was ist dann die Standardreaktion der Sender: ab ins Nachtprogramm, und dass dann dort so gut wie niemand mehr die Sendung sieht is auch klar (außer vielleicht den eingefleischten Fans).

    Klar gibts auch Serien die einfach Müll sind, aber viele sind super, und werden von den Sendern systematisch verramscht und heruntergewirtschaftet.

    In dem Zusammenhang muss ich im Moment auch an Terminator SCC denken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Widerholungen der Simpsons mehr Quote bringen als TSCC wenn es nicht nach einer Sendung wie die Simpsons gezeigt werden würde.
    26.02.09, 07:42 Uhr
    Life
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Das einzige was auf dem Sender noch sehenswert ist, sind die Simpsons. Alles andere läuft ja doch im Nachtprogramm.
    Aber Hauptsache den ganzen Tag Reality-TV!!
    26.02.09, 09:19 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Einfach lachhaft.

    Mir ist die Serie eigentlich egal, um nicht zu sagen wurst. Es gibt schon viel zu viele Serien, die ich mir angucke. Im Leben gibt es auch noch anderes, als zur Sofakartoffel zu mutieren. Aber das Verhalten der Sender, eines im besonderen, ist ja schon nicht mehr zu glauben. Nach Pro7s Logik bringt die Vortagswiederholung von Desperate Housewives mehr Quote, als die Erstausstrahlung einer Serie mitten in der Nacht. Wenn das zuträfe, liesse es sich ja nachvollziehen, aber, ich sprach es erst kürzlich mal an, wie plant man eigentlich das Programm bei Pro7? Glaubt man dort wirklich, dass wenn man so viele Serien abschiesst, die Leute überhaupt noch anfangen neue Serie zu schauen? Der Zuschauer muss doch schon von Anfang an davon ausgehen, dass die Serie vorzeitig verschwindet.
    Nachhaltigkeit ist in Bilanzen leider schwer auszuweisen.

    Terminator: S.C.C./Terminator: The Sarah Connor Chronicles wäre einer der zukünftigen Kandidaten, vor allem, wenn die Serie in den U.S.A. abgesetzt würde.
    Es lohnt sich doch gar nicht mehr den Fernseher anzumachen. Leute, lernt oder verbessert Euer Englisch. Das Pfund und der Dollar sind im Moment billig, da kann man Serien sich legal besorgen, bevor sie ins germanische Fernsehen kommen. Und man kann sie sich komplett ansehen, sogar wann man will; Mitten in der Nacht oder morgens vor dem Frühstück.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    26.02.09, 10:03 Uhr
    EyeZ
    unregistriert


    Das Problem besteht meiner Ansicht nach einfach darin, daß jeder Sender eine erfolgreiche Hit-Show hat und mit deren Wiederholungen mühelos das gesamte Abendprogramm bestreiten kann. Wenn dann was schiefgeht, wird einfach gecancelt und die Hitserie wiederholt.

    Bei Pro7 sind das die Simpsons und scheinbar Desperate Housewives,
    bei RTL II Stargate/Atlantis und Law & Order, etc., etc.

    Was für eine Unverschämtheit, für fünf bis sieben ausstehende Episoden noch ins Nachtprogramm zu wechseln? Merken die denn nicht, was die sich für einen Ruf einfangen?

    Ich geh' mir Beruhigungstee kochen. Noch irgendjemand 'ne Tasse?
    26.02.09, 11:10 Uhr
    levitra
    unregistriert


    Geh doch einfach sterben Klo7 dich braucht kein Mensch. Mittlerweile kann ich nicht mal mehr die Simpsons sehen die laufen doch bald Tag und Nacht bei denen.
    26.02.09, 11:21 Uhr
    Foxtrott
    SciFiWatchman


    registriert seit:
    Okt 2006
    Ich bedaure jetzt schon die Fans von Fringe, das ab Mitte März bei Pro Sieben läuft. Mal sehen, was die Verantwortlichen mit dieser Serie so anstellen.

    Allerdings wird ja der Nachtsendeplatz von Terminator frei.
    Mein Blog:

    http://scifiwatchman.blogspot.com

    Beitrag geändert von Foxtrott [26.02.09, 11:22 Uhr]
    26.02.09, 11:54 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Eleventh Hour (U.S. 2008), Fringe, Sanctuary (U.S. 2008), Life, Life on Mars (U.S. 2008), The Beast und True Blood handele ich mal als Kandidaten, die man sich besser anders als im deutschen Fernsehen zu Gemüte führen sollte. Einige haben das Potential nach einen einigermassen guten Sendeplatz für einige Folgen auf einen schlechteren zu landen, und dann einige Folgen vor Schluß vorzeitig das deutsche Seriennirwana zu erreichen.
    Naja, True Blood dürfte sowieso schon später laufen, und wie sich die U.S.-Version von Life on Mars schlägt, sei mal dahin gestellt. Ich finde es übrigens gut.
    Fällt auf, dass in der Aufzählung gleich drei amerikanische Serienremakes von englischen Serien dabei sind?
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie

    Beitrag geändert von Saftwürstel [26.02.09, 12:01 Uhr]
    26.02.09, 12:16 Uhr
    EyeZ
    unregistriert


    Läuft "Life" nicht auf VOX? Die haben sich bisher doch eigentlich ganz ordentlich benommen...
    26.02.09, 12:38 Uhr
    Ryld
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Aug 2006
    @Foxtrott:
    Bei Fringe erzählt Pro7 einfach im Trailer das das AkteX ist, und schon wird´s geguckt!
    Ich wette drauf!

    Langsam wird er der Platz im "Nachtprogramm" so eng das die Serien irgendwann im Frühprogramm landen

    Ich glaube das Problem der Sender liegt bei der höchst fragwürdigen Erfassung der Zuschauerzahlen und den ebenso fragwürdigen Berechnungen der Werbekunden. Das System braucht dringend mal eine vernünftige Überarbeitung!
    26.02.09, 12:39 Uhr
    Raisti
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von kahless

    In dem Zusammenhang muss ich im Moment auch an Terminator SCC denken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Widerholungen der Simpsons mehr Quote bringen als TSCC wenn es nicht nach einer Sendung wie die Simpsons gezeigt werden würde.


    scheint aber der fall zu sein:
    http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=33308&p3=
    26.02.09, 12:50 Uhr
    Thora
    Arkonidin


    registriert seit:
    Jul 2006
    Die 4 Folgen hätte man auch noch zeigen können.
    26.02.09, 13:27 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Klo7---><---Ich
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    26.02.09, 13:56 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von EyeZ

    Läuft "Life" nicht auf VOX? Die haben sich bisher doch eigentlich ganz ordentlich benommen...

    Ja. Doch. Stimmt. Okay, Life kann man sich so anschauen und von der Gefährdetenliste streichen.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    26.02.09, 14:33 Uhr
    ONIT
    Quelle des Bösen


    registriert seit:
    Nov 2006
    Diese Kotzbrocken! *motz*
    "Der Fehler ist die Mutter des Erfolges."
    (Konfuzius)
    26.02.09, 15:55 Uhr
    AlphaBolley
    Alpha Centaurianer


    registriert seit:
    Jul 2006
    So wie's ausschaut sind die fehlenden Folgen offenbar noch gar nicht aus den USA bei ProSieben angekommen, siehe zB die Meldung bei dwdl.de.

    Also kommt mal wieder runter!
    ink.orange-metropolis.de
    Orange Metropolis Journal
    26.02.09, 15:58 Uhr
    TV
    unregistriert


    Immer wird alles auf den Sender geschoben. Vieleich sollten sich manche mal folgendes Überlegen.
    Das die Sender daran Interessiert sind, das die Serien Erfolg haben. Den Erfolgreiche Serien bringt das Geld.
    Wen also eine Serie nicht erfolgreich ist, dann Liegt es einfach an die Serie. Der Normale Deutsche Zuschauer will es eben nicht sehen.
    Auch wenn es eure Lieblings Sendung ist. Heißt es nicht das, das andere auch so sehen.
    Und hört bloß auf mit keine Werbung gemacht, oder Schlechte Synchro.
    Die meisten Zuschauer Interessiert überhaupt nicht das Original, oder kennen es.
    Es existiert einfach keine Interesse.
    Seiten (2) 1 2



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.