die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Kehrt der Hulk ins TV zurück?


Jetzt bloß nicht grün vor Ärger werden: US-Network ABC entwickelt derzeit eine neue TV-Adaption des bekannten Marvel-Comics The Incredible Hulk. Zuletzt war Hulk Ende der Siebziger auf den TV-Bildschirmen zu sehen.

Hollywood hat offenbar einen Narren am Hulk gefressen: Im Kino gab es jüngst zwei Verfilmungen des Stoffes mit Eric Bana beziehungsweise Edward Norton in der Titelrolle. Als nächstes wird der Hulk auch im Rahmen von Joss Whedons Film The Avengers wieder auf der Leinwand zu sehen sein. Diesmal verkörpert von Mark Ruffalo.

Das hindert ABC jedoch nicht daran, gleichzeitig auch eine TV-Adaption des Comichelden zu planen. Laut Deadline Hollywood befindet sich das Projekt beim Sender in einem frühen Entwicklungsstadium. Seit Disney, der Mutterkonzern von ABC, die Geschicke bei Marvel übernommen hat, wird überlegt, wie einer der populärsten Helden aus den Marvel-Comics auch im Fernsehen wieder zur Geltung kommen kann.

Zwischen 1978 und 1982 hatte es The Incredible Hulk schon einmal als Fernsehserie gegeben. Damals hatte Bill Bixby auf CBS den Wissenschaftler Dr. David Banner gespielt, der sich, nachdem er in einen Strahlenunfall verwickelt wurde, fortan immer - und unkontrolliert - in ein grünes Monster, den Hulk (Lou Ferrigno), verwandelt, sobald er wütend wird.

Unterdessen steht auch eine andere Comicfigur in den Startlöchern, um zum Mittelpunkt einer Fernsehserie zu werden. David E. Kelley arbeitet Berichten zufolge an einer Adaption des DC Comics Wonder Woman.




Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 16.10.2010 09:46 Uhr durch Alexander Weigelt veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    16.10.10, 11:49 Uhr
    Bobo
    unregistriert


    Ich denke, die wissen hofendlich genau.
    Das man heutzutage, und nach den Kino Filmen. Man nicht mehr nur ein Bodybuilder Grün anmalen kann.
    16.10.10, 12:20 Uhr
    Hulk
    unregistriert


    Der Hulk ist nischt böse, der ist nur wütend !
    16.10.10, 16:08 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Oh Gott, ich fand die Serie schon als Kind unsagbar schlecht. Das konnte man doch nicht ernst nehmen! Ich muss immer wieder schmunzeln, wenn ich heute Bilder oder Szenen von der Serie sehe ^^
    Trash beyond all recognition.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    16.10.10, 16:19 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Toll! Noch eine Hulk-Inkarnation. Und naturgemäß inkompatibel zum derzeitigen Kino-Hulk.
    Klar, in einer TV-Serie könnte man mehr Stoff unterbringen als in einigen Kinofilmen, aber die Umsetzung muss ja auch finanzierbar sein, weshalb man bei einer TV-Fassung mit Abstrichen rechnen darf. Ich würde eher ein paar weitere Animationsfilme (wie bspw. den hier) bevorzugen.
    (Übrigens: Jep. Der alte TV-Hulk war schlecht. Depressive Musik, Aktion in Zeitlupe. Nix für’s Würstel.)
    Das so ziemlich Gleiche gilt für eine mögliche TV-Fassung von Wonder Woman. Das Fernsehen ist einfach nicht groß und einträglich genug für so eine Serie.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie

    Beitrag geändert von Saftwürstel [16.10.10, 16:40 Uhr]
    17.10.10, 03:24 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Bobo

    Ich denke, die wissen hofendlich genau.
    Das man heutzutage, und nach den Kino Filmen. Man nicht mehr nur ein Bodybuilder Grün anmalen kann.

    Dein Wort in Gottes Ohr!!
    17.10.10, 10:58 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Ich finde, dass man es dann lieber nochmal mit einer Zeichentrickserie probieren sollte. Die von 1996 hat mir beispielsweise sehr gut gefallen. Schade, dass man die nicht fortgesetzt hatte. Und selbiges sollte auch für eine eventuelle Adaption von Wonderwoman gelten.
    19.10.10, 00:28 Uhr
    Barkeeper32
    unregistriert


    Warum nicht, die Software existiert doch schon...und wenn man ne Mischung aus CGI und realen Darsteller macht... Müsste nur vernünftig geschnitten werden!Ansonsten ist es doch kein Problem!! Ne vernünftige Geschichte und zwar ohne das man wieder alles von Anfang an erzählen muss (viell. Rückblenden) und schon könnte man ne coole Serie haben.
    20.10.10, 02:32 Uhr
    MoZ
    unregistriert


    Also ich muss sagen, ich fand den alten, grün angemalten Hulk besser, als den CGI-Wust in den letzten beiden Verfilmungen. Aber natürlich kann man sowas heute nicht mehr machen. Aber einen vernünftigen CGI-Hulk bekommt man im Rahmen einer Serie auch nicht nicht. Ich bin also sehr skeptisch...
    21.10.10, 15:24 Uhr
    pic
    Hier könnte Ihre Werbung stehen.


    registriert seit:
    Jul 2006
    An alle Skeptiker: Niemand zwingt euch, die Serie zu schauen. Nicht eine Sekunde eurer wertvollen Lebenszeit wird beansprucht - vom Meckern mal abgesehen...
    Ich lass die Serie erstmal auf mich zukommen und entscheide DANN, ob sie in meinen Augen Schrott ist, oder nicht.


    --

    Immer wieder dasselbe....
    "Und plötzlich, ein greller Blitz am Himmel."



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.