die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Veronica Mars abgesetzt?


Zur Zeit herrscht allgemeine Verwirrung, ob die beliebte aber quotenschwache CW-Serie Veronica Mars abgesetzt wurde oder nicht. E!Online-Klatschreporterin Kristin Veitch will aus mehreren Quellen erfahren haben, dass Veronica nicht für eine 4. Staffel zurückkehrt. Dennoch gibt es keine offizielle Bestätigung vom Sender.

Wenig später ließ Veronica Mars-Erschaffer Rob Thomas verlauten: "Sollten wir abgesetzt sein, wär's mir neu", und Kristin ruderte zurück. Allerdings hat nun auch die Webseite Moviehole.net von Co-Star Tina Majorino die Bestätigung erhalten, dass die Serie abgesetzt wurde.

Der Hollywood Reporter hingegen veröffentlichte einen Bericht, wonach Rob Thomas versuche, dem Sender ein neues Konzept zu verkaufen. So wolle er einige Jahre in der Zeit vorspringen und Veronica als angehende FBI-Agentin zeigen. Angeblich habe er vor, einen derartigen Trailer zu drehen und dem CW vorzulegen.

Quelle: Moviehole
Die Meldung wurde am 16.03.2007 11:11 Uhr durch Sabrina Komossa veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    16.03.07, 11:35 Uhr
    Modern
    I'm politically incorrect and damn proud of it !


    registriert seit:
    Jul 2006
    Wie funktioniert "beliebt aber quotenschwach"?
    Ich dachte bisher beliebte Serien werden geschaut und sind entsprechend auch quotenstark...
    The man is back in town
    So don't you mess me around
    (ACDC TNT)
    16.03.07, 12:20 Uhr
    Kim_
    unregistriert


    Sehe es so: Beliebt aber quotenschwach ist eine Serie, die intelligent ist, die Darsteller stimmen, etc. Quotenschwach, weil der Standardzuschauer keine oder nur einfach Handlungsstränge à la CSI mag bzw. zu dumm für die Serie ist.

    Find die Absetzung schade, jetzt hat CW nur noch eine gute Serie.
    16.03.07, 13:02 Uhr
    Stefan
    Der "Held" was er verspricht...


    registriert seit:
    Jul 2006
    Die Idee in die Zukunft zu springen finde ich gar nicht mal so schlecht. Das wäre eine konsequente, nachvollziehbare Weiterentwicklung.
    Man könnte noch immer Flashbacks aus ihrer Vergangenheit, "der jetzigen Gegenwart", bringen, in der sie z.B. Parallelen ziehen kann.

    Mir zumindest gefällt die Serie auch sehr!
    "Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben - für den Fall eines Schlangenbisses - außerdem sollte man immer eine Schlange dabeihaben."
    W.C. Fields
    16.03.07, 13:39 Uhr
    Zwenti
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Wen kümmerts, eine Teenie-Serie weniger am Markt. Da wurden andere Kaliber in letzter Zeit abgesetzt.
    16.03.07, 13:53 Uhr
    Anakyn
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    wenn man keinen plan von gar nix hat, öfter mal...

    VM ist sehr viel mehr als nur "eine Teenie-Serie"! thomas' zukunftskonzept klingt für mich in ordnung, würde den stil, der ja durch das umfeld highschool/college bestimmt wird, sehr verändern.

    bei den serienjunkies.de steht zum thema "angehende FBI-Agentin" folgendes: "Demnach würde die vierte Staffel vier Jahre in die Zukunft springen und Veronica als Schülerin an der FBI-Akademie zeigen..."

    ich bin gespannt wie s weitergeht und werde heute abend vor dem schlafengehen veronica mit in mein gute-nacht-gebet mit einbeziehen !

    16.03.07, 14:13 Uhr
    Mariosch
    Administrator
    Chaos-Coder
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Och nö... bitte nicht absetzen!
    Lieber wieder zu den Season-Arcs zurückkehren, die waren imo deutlich besser als diese kleineren Arcs der 3. Staffel...

    Das Konzept mit dem Zukunftssprung klingt interessant, würde aber in der Tat die Serie komplett auf den Kopf stellen - was aber nicht unbedingt schlecht sein muß...

    drücken wir die Daumen für Veronica!

    ~ Mariosch
    I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!
    16.03.07, 14:21 Uhr
    Chiana
    Quotensau
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Aug 2006
    Hm komisch.. auf Moviehole ist die Absetzungs-Bestätigung von Majorino wieder raus. Aber dass ich mir das nicht nur eingebildet hab, beweisen recht viele Seiten, die sich auf Moviehole beziehen.

    Mitunter find ich die FBI-Idee auch gar nicht so schlecht. Eine 4. Staffel VM - wie auch immer das Konzept aussieht - ist bestimmt noch besser als so manch anderer Ersatz, den der CW in der Hand hält.

    Beitrag geändert von Chiana [16.03.07, 14:23 Uhr]
    16.03.07, 16:23 Uhr
    Crusade36
    unregistriert


    Bin vollkommen Zwentis Meinung: Natürlich ist das ne Teenie-Serie und für mich absolut kein Verlust.
    16.03.07, 16:44 Uhr
    Cantina Blu
    unregistriert


    Eine Serie mit Handlungsbogen und facettenreichen Chars, Spannung und Rätselraten. Recht viel mehr braucht eine gute Serie als Zutaten nicht, um anspruchsvoll zu unterhalten. Schon lustig, wie schnell eine Serie in die Teen- Schublade verfrachtet wird, nur der Haupt-Cast Anfang 20 ist.
    16.03.07, 17:49 Uhr
    Stefan
    Der "Held" was er verspricht...


    registriert seit:
    Jul 2006
    Vor allem hört sich das so an, als ob Serien mit Teens keinen Anspruch haben könnten.
    "Man sollte immer eine kleine Flasche Whiskey dabeihaben - für den Fall eines Schlangenbisses - außerdem sollte man immer eine Schlange dabeihaben."
    W.C. Fields
    16.03.07, 19:44 Uhr
    Chiana
    Quotensau
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Aug 2006
    TV-Guide-Insider Ausiello hat grad nochmal bestätigt, dass das neue VM - sofern es eins gibt - nicht an einer FBI-Akademie spielen würde. Veronica wäre eine "ausgewachsene" Agentin.
    16.03.07, 21:24 Uhr
    Mariosch
    Administrator
    Chaos-Coder
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Crusade36
    Bin vollkommen Zwentis Meinung: Natürlich ist das ne Teenie-Serie und für mich absolut kein Verlust.

    Und diese Meinung hast du dir nach dem Angucken von wievielen Episoden gebildet...?

    ~ Mariosch
    I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!
    18.03.07, 15:45 Uhr
    tt5
    Dalek-Meister


    registriert seit:
    Okt 2006
    Es ist eine Teenie-Serie (hab gerade 3x15 gesehen)
    Mir gefällt es aber dank den spannenden Geschichten. Wenn jetzt aber das nervende Teeniegetue weg wäre, wäre ich glücklich.



    Die zehn Gebote Gottes enthalten 279 Wörter, die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 300 Wörter, die Verordnung der europäischen Gemeinschaft über den Import von Karamelbonbons aber exakt 25911 Wörter.




    Beitrag geändert von tt5 [18.03.07, 15:46 Uhr]



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.