die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


True Blood: Guter Start für HBO-Serie


Die Premiere der Vampir-Serie True Blood bescherte dem Sender HBO gute Einschaltquoten.

Mit 1,4 Millionen Zuschauern bei der Premiere der Serie True Blood kann der amerikanische Abo-Sender HBO sehr zufrieden sein, schließlich musste man sich gegen die Staffelpremiere von NBCs Sunday Night Football behaupten, das rund 18,5 Millionen Sport-Fans einschalteten.

Die von Alan Ball (Six Feet UnderSerie) kreierte Serie True Blood basiert auf den Büchern der amerikanischen Autorin Charlaine Harris und handelt von der Kellnerin Sookie Stackhouse (Anna Paquin). Sookie kann nicht nur Gedanken lesen, sondern fühlt sich auch zu dem Vampir Bill hingezogen, der eines Tages im Restaurant auftaucht. Seit der Erstellung von künstlichem Blut sind die Vampire an die Öffentlichkeit getreten, haben jedoch weiterhin mit Ressentiments der 'Lebenden' zu kämpfen.

Die Serie setze sich damit gegenüber Tell Me You Love Me durch, die vor einem Jahr rund 900.000 Zuschauer hatte. Die bereits eingestellte Serie wurde damals vom Sender als Ersatz für die Mafia-Serie The Sopranos gezeigt, konnte sich aber beim Zuschauer nicht durchsetzen. Da der PayTV-Sender HBO die Woche über die Folge noch dutzende Male wiederholt, rechnen die Verantwortlichen des Senders mit einer Einschaltquote von über vier Millionen Zuschauern.



Quelle:
Die Meldung wurde am 10.09.2008 16:06 Uhr durch Gisa von Delft veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    10.09.08, 16:17 Uhr
    Aphrodetta
    Dirigenz-Badende im Nixenreich


    registriert seit:
    Jul 2006
    Das Vampirthema sollte doch langsam völlig durch sein. Nach Buffy, Blade, Moonlight und weiteren Gelegenheitsvampiren in diversen anderen Shows als Gastauftritte...... soll da jetzt tatsächlich Innovatives Neues kommen?
    10.09.08, 17:00 Uhr
    Modern
    I'm politically incorrect and damn proud of it !


    registriert seit:
    Jul 2006
    Du vergisst: Nick Knight, Clan der Vampire...
    Das Thema ist glaub ich wirklich durch.
    The man is back in town
    So don't you mess me around
    (ACDC TNT)
    10.09.08, 17:01 Uhr
    EyeZ
    unregistriert


    Ich glaub' nicht, daß das Vampirthema jemals aus der Mode kommt, da ja immer neue Generationen von Fans nachwachsen.

    Im Gegenteil glaube ich, daß wir derzeit auf einen neuen Boom zusteuern. Der Literaturmarkt läuft derzeit geradezu über, die anderen Subkultur-Themen (Werwölfe etc.) boomen auch. Wenn auch nur die Hälfte davon den Weg ins Kino oder auf die Leinwand findet...
    10.09.08, 17:23 Uhr
    NovaMava
    unregistriert


    Tja !.
    Da hat das Thema Science Fiction, noch ein Langen weg vor sich. Bis es wieder Aktuell wird.

    Da kommt wohl noch das Thema Western vorher wider.
    10.09.08, 18:26 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Na wenn das Vampir-thema so kräftig boomt, gibts vielleicht auch irgendwann mal ein Wiedersehen mit Buffy. Die 8. Staffel in Buchform würde mir ja schon reichen...
    10.09.08, 18:58 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    @Crichton: Wenn ich richtig informiert bin, gibt es die "8.Staffel" von Buffy zumindestens in Comic-Form.

    Mich kann die Inhaltsangabe auch nicht vom Hocker reißen, aber die sind ohnehin selten aussagekräftig.
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    10.09.08, 19:02 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Na wenn das Vampir-thema so kräftig boomt, gibts vielleicht auch irgendwann mal ein Wiedersehen mit Buffy. Die 8. Staffel in Buchform würde mir ja schon reichen...

    Wenn du nichts gegen noch ein paar Bilder dazu hättest, als Comic gibt es die 8. Staffel. Ein (vielleicht inzwischen auch mehrere) Sammelband gibt es auch auf Deutsch. Ich hab' ein Abo auf die US-Hefte, und mir gefällt es. Warte gerade darauf, das mein Comic-Shop endlich "Time of your Life III" bekommt.
    Fahrenheit 451. Read it.
    10.09.08, 19:59 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Genau das ist es ja. Mit Bildern kann ich leider überhaupt nichts anfangen. Bin nämlich blind, und da stören die Dinger schon gewaltig. Ich frag mich echt, warum man die Staffel nicht einfach in normaler Buchform veröffentlicht hat.
    10.09.08, 21:10 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    @Crichton: Was taugen eigentlich die bis jetzt veröffentlichten Buffy-Romane?

    Ich hoffe, du erlaubst noch 2 kleine technische Fragen.
    - Arbeitest du mit Texterfassung und Vorleseprogramm, um die Romane lesen zu können - oder gibt es andere Wege?
    - Wie gut kommst du eigentlich mit dieser Website aus? Gibt es technischen Verbesserungsbedarf, damit deine Hilfsprogramme weniger Probleme haben?
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    10.09.08, 22:32 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    @Yavin: Es ist noch gar nicht so lang her, da hab ich einige Romane als PDF-Datei erhalten. Die Files lassen sich wunderbar im Acrobat Reeader lesen. Und falls das mal nicht geht, konvertiere ich sie einfach ins Textformat um. Der Roman, der mir bisher am besten gefallen hat war "diener des Bösen".
    Mit der Seite hab ich keine Probleme. Aus meiner Sicht ist sie sehr gut, so wie sie jetzt ist. ich bin froh, dass sie nicht vollgestopft ist mit irgendwelchen Flash-Animationen oder ähnlichem.
    11.09.08, 09:33 Uhr
    JD
    unregistriert


    das thema ist wirklich ein wenig ausgelutscht. mich konnte bisher keine der vampirserien begeistern (buffy mal außen vor gelassen).

    würde dennoch gern mal bei "true blood" reinschauen weil mir "six feet under" damals so gut gefallen hat. hoffe a. ball kann hier ähnliches vollbringen, auch wenn die storys ja eigentlich schon vorgegeben sind.
    22.09.08, 09:35 Uhr
    gw63
    unregistriert


    Nun, ich habe die ersten beiden Folgen von True Blood bereits gesehen und bin begeistert. Wesentlich besser als Moonlight (ok, an Buffy kommt eh'nix dran ). Die Bücher von Charlaine Harris habe ich alle in der deutschen Übersetzung gelesen und finde die richtig gut. Sind halt mal ein bisschen was anderes. Von daher war ich auf die Umsetzung als TV-Serie sehr gespannt und bin absolut beeindruckt. Jetzt hoffe ich sehr, dass es die Serie ins deutsche Fernsehen schafft!!!
    29.09.08, 15:07 Uhr
    Angelwing
    unregistriert


    Ich habe ebenfalls alle Bücher die bissher auf Deutsch raus gekommen sind gelesen! Einfahc nur genila. Meine lieblings Bücher reihe momentan

    Von der serie habe ich ebenfalls die ersten beiden Folgen und einige ausschnitte auf YouTrube gucken können!

    Serie ist gut umgesetzt, super Schauspieler. Klar sind einige Szenen nichts o wie im Buch und bei einer sache, frage ich mich immer noch "WARUM???" aber das schon ok. Ist trotzdem genial *gg*

    Ist was anderes wie Buffy, Angel, Blade und Moonlight! Ist auch nicht ganz so Jugendfrei *gg* Aber ich bin begeistert! Hoffe das die Serie auch in Deutschland raus kommt =)

    Von Buffy habe ich die DVD's leider nicht zu hause...aber von True Blood werde ich mir 100% alle DVD's Kaufen sobald sie im Laden erhältlich sind!!!
    29.09.08, 19:22 Uhr
    koteas
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich war anfangs auch skeptisch als ich von der Umsetzung Tru Bloods für das Fernsehen gelesen habe, aber die vier Folgen die bisher ausgestrahlt wurden sind fantastisch. Absolut nicht, was man aus den bisherigen Genre Serien gewohnt ist.

    Alan Ball hat wieder mal einen einwandfreien Job abgeliefert. Ich kann die Serie nur jedem empfehlen.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.