die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Torchwood: 4. Staffel kommt


Nachdem es zunächst danach aussah, dass Torchwood für die USA einen Reboot erfährt, erhalten wir nun eine 4. Staffel der bisherigen Serie.

Aus dem US-Torchwood wurde nichts, doch der US-Sender Starz (Spartacus: Blood and Sand) und BBC Worldwide werden nun zusammen Torchwood produzieren und fortsetzen.

Für die 4. Staffel sollen 10 Folgen mit John Barrowman (Captain Jack Harkness) und Eve Myles (Gwen Cooper) entstehen. Der Rest des Cast soll der Produktion entsprechend internationaler sein. Wie dies genau aussehen wird, sehen wir zunächst in Großbritannien und den USA im Sommer 2011.

Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 07.06.2010 21:54 Uhr durch Tino Lomboy veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    07.06.10, 22:02 Uhr
    Michael Dingendorf
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    freu erster
    Immer hübsch freundlich

    Newsposter gesucht....wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf diese behalten....

    I´m the Doctor
    07.06.10, 22:09 Uhr
    trelane
    Energiewesen Kurzschlussgefahr bei Feuchtigkeit


    registriert seit:
    Aug 2006
    freuzweiter
    das sind doch mal gute nachrichten, auch wenn ich immer noch auf den Doctor im deutschen TV warte......

    Beitrag geändert von trelane [07.06.10, 22:10 Uhr]
    07.06.10, 22:16 Uhr
    DD
    unregistriert


    Allein schon dafür, dass das böse Wort Reboot weg ist.

    (und auch weil die dritte ganz ok war)

    PS: Dritter
    07.06.10, 22:41 Uhr
    Misterx
    unregistriert


    JAA


    vierter
    07.06.10, 22:42 Uhr
    ONIT
    Quelle des Bösen


    registriert seit:
    Nov 2006
    Ok, Fünfter. Auf dass es auch eine 5. Staffel gebe.
    "Der Fehler ist die Mutter des Erfolges."
    (Konfuzius)
    07.06.10, 23:00 Uhr
    muerps
    I am a Master


    registriert seit:
    Feb 2009
    Sechste. Aber andererseits auch erste

    Jedenfalls: Freude! Auch wenn ich unser geliebtes Cardiff ein bisschen vermissen werde.
    http://doctorwho.blogger.de/
    07.06.10, 23:28 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    Die verflixte Sieben!

    Das ist eine ausgezeichnete Nachricht, das (soweit ich mitbekommen habe) gute Abschneiden der aktuellen Doctor Who-Staffel und des neuen Doctors hat da sicher nicht geschadet.

    Wie kommt Jack wohl wieder zurück auf die Erde? Wenn es nach mir ginge, müßte eine kleine blaue Box eine große Rolle dabei spielen...
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    07.06.10, 23:30 Uhr
    Valen
    SF-Radio & SFF User


    registriert seit:
    Jun 2008
    Verstehe ich das richtig?

    Ich hatte schon gehört, dass das US-Remake passé ist. Das hatte ich angenommen, wäre zusätzlich zur britischen Version gelaufen.

    Jetzt gibt's das originale Torchwood "nur" noch als Halb-Amerikanische Serie, inkl. amerikanischen Actors, um die Darstellerriege wieder mal etwas zu füllen??
    In Valen's name!
    07.06.10, 23:42 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Yavin
    (...) Wenn es nach mir ginge, müßte eine kleine blaue Box eine große Rolle dabei spielen...

    Wenn es nach mir ginge, wäre dies nicht der Fall. Ich mag Doctor Who, Torchwood und The Sarah Jane Adventures. Was ich nicht mag bzw. als störend empfinde, ist die Dreiteilung des Doctor Who-Universums in The Sarah Jane Adventures für Kinder, Doctor Who für die Familie und Torchwood für Erwachsene (und nur für Erwachsene). Die Gesamtheit des Doctor Who-Universums ist bzw. soll also nicht für alle Publikumsgruppen gleich zugänglich sein. Demzufolge können (und sollten) einige (vor allem die Kinder) das vollständige Handlungsgerüst gar nicht verfolgen.
    Aufgrund der Anpassung an Zielgruppen unterscheiden sich die Serien natürlich auch inhaltlich/konzeptionell. Wären die Serien eigenständig (oder auch nur eigenständiger), würde ich dies als weniger störend empfinden. Kurz: Die drei Serien sollten so wenig miteinander zu tun haben, wie möglich.
    Sorry, nur meine Meinung.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie

    Beitrag geändert von Saftwürstel [07.06.10, 23:43 Uhr]
    08.06.10, 00:27 Uhr
    hoschi
    Trollhunter


    registriert seit:
    Nov 2009
    Ich mach dann mal die Zehn voll

    @Saftwürstel
    Ich weiss garnicht was du hast, ich kann Torchwood auch ohne Doctor Who und Sarah Jane-Erfahrung ganz gut folgen .
    08.06.10, 01:20 Uhr
    Traceelord
    Timelord Victorious, Aushilfs - Terminator und the Oncoming Storm


    registriert seit:
    Jul 2009
    Das sind doch mal tolle Nachrichten. Ich freu mich drauf.

    Ich bin mal gespannt wie und mit wem die Truppe wieder besetzt wird :-)
    08.06.10, 01:32 Uhr
    Atlantia
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Yes, yes, YES!!
    Der US Version stand ich skeptisch gegenüber, umso mehr freut mich das es nun erst mal UK geführt weiter geht.

    Allerdings hat mich der US-Sender Starz dank dem sehr krassen, guten und sich erfrischend unamerikanisch gebendem "Spartacus" auch sehr positiv überrascht.
    Wenn die dort mitproduzieren, sollte Torchwood in guten Händen sein.
    Da ist dann auch nicht zu befürchten, dass der gute Jack plötzlich sittsam und straight daherkommt und 'American Values' predigt.

    Jetzt bleibt nur noch die grausam lange Wartezeit für lediglich 10 Folgen.
    (Was sind das überhaupt für merkwürdige Folgenanzahlen in den Staffeln?? 12 oder 13 hätten es doch ruhig wieder sein dürfen, wie es der Standard ist.)
    08.06.10, 06:42 Uhr
    plumtree
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Nov 2006
    Hurra!!!
    Das wäre auch ein Trauerspiel gewesen, wenn so eine coole Serie einfach eingestellt würde.
    Vor allem nach der unfassbar guten letzten Ministaffel. Bin mal gespannt, wie's weiter geht.
    Hoffentlich können sie das Niveau halten.
    08.06.10, 06:59 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    @Saftwürstel: Na ja, zum Start von "Torchwood 2.0" muss irgendwie geklärt werden, wie Jack seine persönliche Krise gemeistert hat und wie/warum er zurück auf die Erde kommt. Die kurze Szene aus EoT war zwar süß, reicht mir aber nicht wirklich aus. Ein gemeinsames Abenteuer mit dem neuen Doctor, dass Jack dann bei seiner Rückkehr kurz andeutet, wäre naheliegend - aber sicher nicht die einzigste Lösung.

    Auf jeden Fall ist das eine tolle Nachricht! Ob Jacks letzte Männerbekanntschaft mit auf die Erde kommt?
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    08.06.10, 09:01 Uhr
    Thora
    Arkonidin


    registriert seit:
    Jul 2006
    Noch so lange warten?
    Aber Hauptsache es gibt was neues.
    08.06.10, 14:26 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Ich war zwar nie der größte Torchwood-Fan, aber ich freue mich jedesmal, wenn der böse Geist des Reboots durch eine geforderte Fortsetzung besiegt wird
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    08.06.10, 14:29 Uhr
    Dennis
    unregistriert


    Naja, ich weiß nicht...
    Torchwood hatte mit der 3. Staffel doch so ein gutes Ende bekommen.

    Jetzt noch ne vierte Staffel. Ich stehe dem ganzen etwas skeptisch gegenüber.
    Man kann ziemlich viel versauen!!
    08.06.10, 15:08 Uhr
    Jane Marple
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Da der Chef von Starz, Chris Albrecht, einst HBO in der Seriensparte auf wirklich feine Füße geholfen hat, mache ich mir wenig Sorgen wegen dieser Kooperation. Ob man allerdings die 3. Staffel toppen kann, oder ob man es tatsächlich besser dabei hätte bewenden lassen, kann man wohl erst nach der zu drehenden 4. Staffel beurteilen^^. Ich bin zumindest gespannt, was die sich da einfallen lassen.
    Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
    (Karl Valentin)
    08.06.10, 20:00 Uhr
    Adm.Polli
    FleetAdmiral
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich denke auch, dass #11 auf Jack treffen sollte und zwar in Doctor Who. Man hat den Doktor ja nicht ohne Grund aus Torchwood rausgelassen. So könnte seine Rückkehr erklärt werden und der Doktor kann Jack evtl. ein paar Tipps für ein neues Team geben.
    Never saw the sun shinin' so bright
    Never saw things goin' so right
    Seiten (2) 1 2



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.