die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


The L word erst nächstes Jahr auf Pro7


The L word

Die amerikanische Serie The L word wird nicht mehr dieses Jahr ausgestrahlt. Dies teilte Pro7 Serienjunkies.de auf Anfrage mit. Eine Ausstrahlung ist nach neuesten Plannungen erst für das nächste Jahr vorgesehen.

In The L word steht eine Gruppe lesbischer Frauen aus Los Angelese im Mittelpunkt die mit alltäglichen Problemen zu kämpfen hat.

Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 06.10.2005 23:23 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    07.10.05, 00:00 Uhr
    Gavin
    unregistriert


    Sex and the City Nachfolger...?
    Statt männerfressende Frauen, Lesben mit "angeblich" normalen Problemen ... juhuu *g*
    07.10.05, 00:18 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    "The L Word" ist ein Drama und keine Comedy. Es gibt Humor, aber der Fokus ist auf dem Drama Aspekt
    07.10.05, 00:49 Uhr
    Gavin
    unregistriert


    Also mehr auf Soap .. *g*
    07.10.05, 05:11 Uhr
    Valen
    unregistriert


    DH ist angeblich auch Drama. Ich vermute aber auch hier eher Pseudo-Echtheit. (Thema Probleme von Lesben. Wenn ich mir das Bild anschaue, scheint die Serie eher Männerphantasien verwirklichen zu wollen)
    07.10.05, 06:43 Uhr
    tt5
    unregistriert


    Oh jaaahhh!
    :-)
    07.10.05, 07:39 Uhr
    The Checker
    unregistriert


    DH ist kein Drama, sondern wird als "Dramedy", also als Mischung aus Drama und Comedy bezeichnet. Dieses Wort hat sich mehr und mehr durchgesetzt.
    07.10.05, 08:23 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    "Wenn ich mir das Bild anschaue, scheint die Serie eher Männerphantasien verwirklichen zu wollen"

    Der Executive Producer ist eine Frau. Ebenso viele der Autoren
    07.10.05, 08:55 Uhr
    anakyn
    unregistriert


    gefällt mir auf anhieb schon wunderbar ! vielleicht lege ich mir im vorfeld schon die DVDs zu *G*
    07.10.05, 09:18 Uhr
    Aphrodetta
    unregistriert


    Ich habe kürzlich 2 Folgen im Orginalton gesehen und fand sie sehr ansprechend. Desperate Housewives setzt mehr auf skurrile Situationen und Ironie in Wort und Bild. The L-Word ist da ernster gehalten und deshalb meiner Meinung auch realitätsnäher als DH.
    Ich finde mittlerweile auch DH sehr ansprechend, aber die übertriebene Vielzahl von Situationscomic und die vielen eigentümlichen Figuren in der Wisteria Lane nagen doch etwas an der Realitätsnähe. Te L-word wirkte da jedenfalls glaubhafter auf mich.
    07.10.05, 11:50 Uhr
    anakyn
    unregistriert


    würde mich auch über eine neue, außergewöhnliche serie freuen. das mit dem DVD-kauf war mein erst. leider hat die erste staffel nur 14 episoden. wenn der preis stimmt bin ich dabei.
    07.10.05, 12:48 Uhr
    Ghost Rider
    unregistriert


    Yeah! Nur wegen dem kulturellen Anspruch werd ich die Sendung kucken !

    @ Aphrodetta
    du willst doch damit nicht etwa sagen das du auch ...
    Ich meine das würde meine all Fantasien verhunzen!
    Außerde,m haben wir hier ohnehin wenig weibliche Psoter, und wenn du jetzt ... ooooch... das wär traurig.
    08.10.05, 10:35 Uhr
    Mr.T
    unregistriert


    Eine beknackte Serie. Die ersten paar Folgen gingen noch, aber spätestens ab mitte der 1. Staffel waren die Stories wirklich kaum noch zu ertragen (Zumindest für Menschen mit Y-Chromosom)...
    Wer die Serie als Masturbations-Hilfe benutzen will sollte sich das nochmal überlegen und vielleicht lieber zu einem richtigen Porno greifen, dafür ist bei dieser Serie definitiv zu wenig Fleisch am Knochen...

    Wann kommt denn endlich Queer As Folk nach Deutschland?
    (Aber dazu haben die deutschen TV-Manager wohl nicht die Eier)
    08.10.05, 12:26 Uhr
    Gebel
    unregistriert


    Was ist "Queer As Folk"?
    08.10.05, 18:05 Uhr
    Fin
    unregistriert


    ^^ Mr. T , ich glaube auch eher nicht dass "QUEER AS FOLK" nach deutschland kommt... schade eigentlich...aber lustig wärs ja hehe...
    kennst du die britische oder die amerik. version??? ich finds lustig dass die amis das extra nochmal gedreht haben... naja
    ist THE L WORD dann also sowas wie QAF für frauen?

    "QAF" ist ne serie aus UK. es geht um eine gruppe von schwulen männern und ihren problemen. teilweise gehts ganz schön heftig zu... LOL

    ich bin trotzdem schonmal auf THE L WORD gespannt!!!! *freu* schade nur dass die serie doch erst nächstes jahr aisgestrahlt wird.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.