die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


The 4400: Ab 8. Mai bei Pro7 in HDTV

ProSieben zeigt „The 4400“ (Dt. „4400 - Die Rückkehrer“) ab 8. Mai 2006 in HDTV - jeweils zwei Folgen im Doppelpack immer montags um 20.15 Uhr als Free-TV-Premiere.

„The 4400“ ist die erste der neuen Mystery-Serien, die ProSieben ab Mai 2006 zeigt. Durch den weltweiten Boom von „Lost“ (Start der zweiten Staffel im Herbst) kommt eine neue Generation an erstklassigen Mystery-Produktionen zurück auf die Fernsehbildschirme.

Für den Mystery-Montag hat sich ProSieben weitere hochwertige US-Programme gesichert: Die mit erstklassigen Special-Effects ausgestattete Serie „Surface“, „Invasion“ aus der Feder von Shaun Cassidy (Regie führt der sechsfach Emmy prämierte Thomas Schlamme), die spannende Serie „Supernatural“ und „5ive Days to Midnight“ mit Oscarpreisträger Timothy Hutton.

„Wir freuen uns, ab Mai einen Abend mit den besten Mystery-Serien der US-Season 2005 anbieten zu können. Der Mystery-Montag wird garantiert spannend.“, so Jürgen Hörner, Leiter der Programmplanung bei ProSieben.

4400 Menschen, die seit langem verschwunden oder bereits für tot erklärt wurden, tauchen auf unerklärliche Weise gemeinsam am Mount Rainier bei Seattle wieder auf. Die amerikanische Regierung stellt Nachforschungen über die 4400 an, um herauszufinden: Wo waren sie? Warum wurden sie zurückgeschickt? Sehr schnell wird klar, dass ihr Erscheinen die Erde und die Menschheit verändern wird - in einer Weise, wie es niemand vorhersehen konnte ...

„The 4400“ wurde von Francis Ford Coppolas („Der Pate“) Produktionsfirma realisiert und war der bisher größte Erfolg des Kabelsenders USA Network. Von Kritikern bejubelt ("... nicht von dieser Welt ..." USA Today) erhielt die Mystery-Serie bereits drei Emmy-Nominierungen und derzeit laufen die Dreharbeiten für die dritte Staffel.


Vielen Dank an unsere Partnerseite

für diese News.


Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 15.03.2006 17:34 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    15.03.06, 19:08 Uhr
    Mike
    unregistriert


    Eine geniale Serie! Mal hoffen dass Pro7 sie besser behandelt als einige andere Sender einige andere Serien...
    15.03.06, 19:16 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    "Surface" ist nicht schlecht, aber die Effekte sind zum Teil grauenhaft und selbst in den besten Fällen nur mittelmäßig
    15.03.06, 19:25 Uhr
    Jeremy
    unregistriert


    "Wir freuen uns, ab Mai einen Abend mit den besten Mystery-Serien der US-Season 2005 anbieten zu können."

    Starten die mit der 2. Season? The 4400 läuft den USA schon seit 2004...
    15.03.06, 20:11 Uhr
    Riddler
    unregistriert


    Er sagte ja nichts davon, dass die Serien in 2005 gestartet sind.

    Über den Satz bzgl. der "Surface"-Effekte konnte ich auch nur lachen. Da scheint wer die Serie nicht gesehen zu haben. *g*

    Die Befürchtung bleibt, dass ProSieben auch diese Serien dank der chronisch niedrigen Quoten des Senders verheizen wird. Was dort in den letzten Wochen alles gestartet und sogleich wieder gecancelt wurde, ist erschreckend. Die gestern gestartete Serie "Grey's Anatomy" scheint ja ein ähnliches Schicksal zu ereilen.
    Und um einige der genannten Serien wäre es diesmal wirklich schade...
    15.03.06, 21:58 Uhr
    Mike
    unregistriert


    Aber bringt Pro7 nun Staffel 1 oder Staffel 1 & 2 direkt im Anschluss?
    Die erste Staffel umfasst ja nur etwa 6 Episoden
    16.03.06, 00:44 Uhr
    Pedda
    unregistriert


    LOL, dass ausgerechnet bei Surface die FX gelobt werden, ist in der Tat ein ziemlich böser Scherz.

    Ansonsten hoffe ich, dass endlich wieder mal neue US-Serien ihr deutsches Publikum finden.
    16.03.06, 07:55 Uhr
    Saftwürstel
    unregistriert


    Jürgen Hörner: "Der Mystery-Montag wird garantiert spannend.“

    Ganz bestimmt. Was ist spannender als die Frage: "Bleibt's im Programm, oder nicht?". Okay, vielleicht noch die Frage: "Wann bekommt das Publikum noch den Rest der 'verlegten' Serien zu sehen?".
    16.03.06, 10:51 Uhr
    Zodac
    unregistriert


    Ich finds toll, dass ProSiebenSat.1 HDTV so pusht...
    Erst Navy CIS, dann Grey's Anatomy und jetzt The 4400. Bald dann wohl auch LOST und Desperate Housewives - langsam aber sicher zieht HD-Material Einzug in Deutschland.

    Greets
    Zodac
    16.03.06, 11:03 Uhr
    AV
    unregistriert


    @Zodac:

    Mag sein das dass HD-Material einzieht, aber entgegen der Erwartung ziehen bislang nur sehr wenig HD-Geräte auch wirklich in die Haushalte ein. Wenn sich daran nicht bald was ändert, steht wohl zu befürchten das wir von HD nicht lange was haben werden.
    16.03.06, 16:23 Uhr
    TheMarsToolVolta
    unregistriert


    @AV

    Also ich würde mir am liebsten sofort, eine HD-Glotze zulegen, aber da gibt es einige Probleme:

    1. Kaum ein Gerät mit der vollen Auflösung 1920x1080,
    wenn dann sauteuer
    2. Möchte min. 127 cm Diagonale, noch teurer
    3. Es strahlen in BRD nur ProSieben und Sat1 HD-Material aus, deren Programmauswahl ist relativ uninteressant (Premiere ist kostenpflichtig)
    4. Abspielgeräte (PS3, Blu-ray- bzw. HD-DVD-Player):
    Fehlanzeige
    5. Blu-ray bzw. HD-DVD-Filme in Deutschland wohl nicht vor 2007 erhältlich
    6. Preise werden hoffentlich im Herbst, nach der Fussball-WM, nochmal deutlich fallen

    HDTV wird sich aber langfristig auf jeden Fall durchsetzen, beinahe 70% der verkauften TV-Geräte in Deutschland sind nämlich heute eh schon hochauflösend
    16.03.06, 22:19 Uhr
    Aladar
    unregistriert


    zu 3. und nur wenige Filme und wenige Serien werden davon wirklich in HD ausgestrahlt. Der ganze Rest ist nur hochgerechnetes Pal.
    zu 4. und 5. PS3, Blu-ray, HD-DVD sind ab Herbst 2006 (ca. Nov.) auch in Deutschland zu erwarten.
    Es lohnt sich generell bei neuen Technologien etwas abzuwarten, bis sich die Preise etwas normalisiert haben, und die Geräte ausgereifter sind...

    Die Zahl mit 70% dürfte so interpretiert falsch sein.
    Gemeint ist eher 60-70% des Geamtumsatzes (bei den Preisen auch kein Wunder!). Mitgezählt werden dabei aber auch all die LCD- und Plasma-Geräte, die gar nicht "HD READY" und nicht hochauflösend sind!
    17.03.06, 13:17 Uhr
    TheMarsToolVolta
    unregistriert


    @Aladar

    Danke für die Infos, aber 3., 4. und 5. war mir genauso schon bekannt, war einfach zu bequem es so auszuformulieren. Mit der Interpretation, beinahe 70% der verkauften TV-Geräte wären hochauflösend, beziehe ich mich auf eine bekannte Fachzeitschrift. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass du mich mit deinem Beitrag erreichen wolltest. Verstehe ja, dass mein Nick etwas merkwürdig ist.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.