die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Prison Break: Zu gewalttätig fürs französische Fernsehen?


Für den französischen Kanal M6 lief bisher eigentlich alles erfreulich, ende August startete die erste Staffel Prison Break und der Sender erreichte mit der amerikanischen Drama-Serie Rekord-Zuschauerzahlen.

Kurz vor dem Staffelfinale Anfang November, meldete sich jedoch die französische Rundfunkaufsichtsbehörde "Conseil Superieur de l'Audiovisuel" (CSA) per Beschwerdebrief, in dem es hieß einige der ausgestrahlten Episoden wiesen zu gewalttätige Inhalte für die zugeteilte Altersfreigabe ab 10 auf.

Bei Freigabe ab 12 bedeutete dies den Sendeplatzwechsel von der Prime Time auf 22.00 Uhr, Inhalte mit Freigabe ab 16 dürfen nicht vor 22.30 Uhr gesendet werden.

Trotz der Klagen strahlte M6 das Staffelfinale zur gewohnten Zeit aus, direkt gefolgt von Episode eins der zweiten Staffel. 7 Mio. Zuschauer schalteten ein, das viertgrößte Publikum seit Start des Senders vor 20 Jahren.

In Frankreich werden Filme landesweit einheitlich eingestuft, andere Inhalte, darunter Serien, werden von den Sendern selbst kategorisiert, exakte Richtlinien sind hierfür nicht festgelegt. Der CSA ist jedoch ein Einschreiten vorbehalten, sollten Zweifel an der richtigen Einschätzung einer Fernsehanstalt bestehen.

M6 verteidigte seine Entscheidung über die Altersfreigabe von Prison Break vor der CSA. Ein endgültiges Urteil soll am 28. November erfolgen, welches allerdings nur die erste Staffel der Serie betreffen wird.

Beim Sender selbst ruft die Aufregung Unverständnis hervor, "Wenn der CSA bei ihrem Standpunkt bleibt, wird Frankreich das einzige Land sein, in dem 'Prison Break' nicht in der Prime Time ausgestrahlt werden darf", im Gegensatz zu den USA, Schweden, Kanada, Spanien und den Niederlanden.

Vielen Dank an unsere Partnerseite


für diese News.


Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 24.11.2006 12:54 Uhr durch Alexander Weigelt veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    24.11.06, 16:39 Uhr
    Spike
    unregistriert


    LOL SOGAR IN HOLLAND läuft schon PRISON Break aber hier in deutschland natürlich nicht *grummel* *grrr*
    24.11.06, 16:42 Uhr
    AV
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    So ungern ich es ja zugebe, aber die CSA hat meiner Meinung nach durchaus Recht. Für eine Freigabe ab 10 oder 12 ist Prison Break stellenweise wirklich zu heftig. Ich würde die in Deutschland auch nicht vor 21 Uhr zeigen.
    Imagine it, thousands of inhabitat planets at our fingertips
    And we will be able to explore those strange new worlds
    And seek out new life and new civilisations
    This engine will let us go boldy, where no man has gone before

    - Zefram Chochrane -
    24.11.06, 23:09 Uhr
    Rilkar
    Lord of the Shadows


    registriert seit:
    Okt 2006
    Irgendwie erstaunt mich diese Meldung da im Normalfall jeder in Deutschland indizierte Film in Frankreich ab 14 freigegeben ist
    25.11.06, 11:33 Uhr
    Mumie
    SF/ATARI-FAN


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Rilkar
    Irgendwie erstaunt mich diese Meldung da im Normalfall jeder in Deutschland indizierte Film in Frankreich ab 14 freigegeben ist


    Interresant!
    Das ist mir neu!Würde mich stark wundern!
    Nenn doch ein paar Titel!
    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchfuehren.

    Beitrag geändert von Mumie [25.11.06, 11:35 Uhr]
    26.11.06, 17:57 Uhr
    xf123
    unregistriert


    finde aber auch nicht das 10 jährige zur prime time vor den fernseher gehören

    ausnahmen am wochenende mal aussen vor
    27.11.06, 00:04 Uhr
    Rilkar
    Lord of the Shadows


    registriert seit:
    Okt 2006
    @Mumie:
    Friday the 13th Teil 3&4
    sind in Deutschland beschlagnahmt (nicht nur indiziert). In Frankreich ab 12. (Quellen: Wikipedia & IMDB)
    Und ich muss sagen, dass z.B. SAW viel brutaler ist als die beiden alten Schinken.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.