die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Nip/Tuck: Start der 5. Staffel in Deutschland


Nip/Tuck

Die ersten 14 Episoden der neuen Staffel zeigen Dr. Christian Troy (Julian McMahon) und Sean McNamara (Dylan Walsh), wie sie nach Los Angeles ziehen. Während das Duo in Miami noch einen guten Stand hatte, müssen sie in der Stadt mit der wohl höchsten Dichte an Schönheitschirurgen ganz von vorn anfangen.

Premiere Serie zeigt die neuen Episoden der Serie wie gewohnt im englischen Original sowie der deutschen Synchronisation. Ab dem 5. März dieses Jahres werden die neuen Episoden der Serie „Nip/Tuck“ immer mittwochs um 20.15 Uhr zu sehen sein.



Quelle: serienjunkies.de
Die Meldung wurde am 18.01.2008 06:15 Uhr durch Kevin Reymann veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    18.01.08, 19:52 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Wenn es nach mir ginge, sollte man die Schönheitschirurgie abschaffen.

    Es gibt doch nichts schöneres als die natürliche Schönheit der Frauen.
    19.01.08, 09:24 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Schönheitschirurgie und Plastische Chirurgie werden für gewöhnlich gleichgesetzt, jedoch kann man ersteres als einen Teil des zweiten ansehen. In vielen Fällen kann man auf Schönheitschirurgie a la Nervengift ins Gesicht spritzen und Michael Jackson verzichten, auf Plastikchirurgie nicht, z.B. bei Verbrennungs- und Verstümmelungsopfern. Menschen, denen infolge einer Krankheit oder eines Kampfhundangriffs Teile des Gesichtes verloren gingen, sind nicht nur kein schöner Anblick.
    Aber auch für die Schönheitschirurgie gibt es genug Aufgaben, z.B. bei Frauen mit Haaren auf dem Rücken und Männern mit Hundeschwänzen. Die Natur leistet sich manchmal Scherze, die die Betroffenen gar nicht so lustig finden. Wie dankbar die wohl für die Schönheitschirurgie sind.

    @ Plazitus: Hast Du die Serie mal gesehen? Darum geht es darin nämlich (auch): innere und äußere Schönheit und Hässlichkeit, Sinn und Unsinn von plastischen chirurgischen Veränderungen und deren Folgen, das von der Umwelt vermittelte Schönheitsideal (und wie man daran verdient).
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    19.01.08, 13:26 Uhr
    FreiWild007
    unregistriert


    Manchmal glaub ich der Plazitus spielt hier allen nur was vor und seine RL Persönlichkeit hat sich die VL Persönlichkeit nur ausgedacht , welche er konsequent durchzieht.
    19.01.08, 14:20 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Kann Saftwürstel nur zustimmen. Für viele Menschen gibt es zum GLÜCK die plastische Chirurgie. Wie schon erwähnt, was ist wenn du mal einen Unfall hast und die Hälfte deines Gesichtes auf einmal weg ist? Gehört das dann auch zu natürlichen Schönheit?
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    23.01.08, 11:58 Uhr
    Modern
    I'm politically incorrect and damn proud of it !


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich sehe auch durchaus einen Sinn in der "Schönheitschirurgie", warum sollte ein Mensch, der sich selbst als abstossend empfindet nicht die Chance auf ein neues Äusseres und damit auch auf ein neues Selbstbewusstsein haben - sicher gibt es Stilblüten, so wie die Tante, die unbedingt wie Barbie aussehen will, aber das sind definitiv Ausnahmen. In der Regel kann man Menschen mit diesen Eingriffen wirklich helfen, ihr angeknackstes Ego wieder in den Griff zu bekommen.

    @Plazitus : Du findest wirklich jede Frau schön, egal wie Sie aussieht? Ok, wenn Du dass sagst, ich steh dazu, dass bei mir das Auge mitisst. Knapp, die Hälfte der Kunden von Schönheitschirurgen sind übrigens inzwischen Männer, nur so als Info...
    The man is back in town
    So don't you mess me around
    (ACDC TNT)


    Beitrag geändert von Modern [23.01.08, 11:59 Uhr]



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.