die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Merlin ab Samstag auf BBC One


Ab Samstag dem 20.09.2008 geht auf BBC One die 13-teilige Serie Merlin an den Start und zwar um 19:30 Uhr, dem Familien-Programm-Sendeplatz, den sonst Doctor Who einnimmt. Es geht in der Serie um die Jugend des späteren Zauberers Merlin, dargestellt von Colin Morgan, der als Jethro Cane in der Doctor Who-Episode 'Midnight' zu sehen war, und des späteren Königs Arthur (Bradley James). Die Serie, so heißt es im 'Guardian' möchte die König Artur-Legende für ein modernes Publikum aufbereiten.

In weiteren Hauptrollen der Mittelalter-Serie werden Anthony Head (Buffy) als König Uther, Richard Wilson als Uthers weiser Mediziner Gaius, Katie McGrath (The Tudors) als Morgana and Angel Coulby als Gwen zu sehen sein.

Darüber hinaus wurden Santiago Cabrera (Isaac Mendez aus Heroes) als Ritter Lancelot und Bionic Woman Michelle Ryan als Zauberin Nimueh in Nebenrollen verpflichtet. Der renommierte Darsteller John Hurt verlieh dem Großen Drachen seine Stimme.

Quelle: BBC
Die Meldung wurde am 18.09.2008 16:06 Uhr durch Gisa von Delft veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    18.09.08, 16:35 Uhr
    FD
    unregistriert


    Klingt nach einem Harry-Potter-Klon.
    18.09.08, 16:38 Uhr
    DarkAngel
    Snob-Antiker


    registriert seit:
    Jul 2006
    Auch wenn ich nicht so der Fantasy Fan bin, aber das werde ich mir auf jeden Fall anschauen. Allein schon Anthony Head macht es wert, da mal reinzuschauen
    www.stargate-universe.de - Das älteste deutsche Stargate Foren Rollenspiel
    18.09.08, 20:42 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Das Begriff „modernes Publikum“ läßt mich ein wenig erschaudern. Schau’n mer mal.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    18.09.08, 21:22 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    @Saftwürstel: Eine ganze Serie nur für MODERN? Das klingt aber ganz schön pervers!
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    19.09.08, 12:32 Uhr
    Modern
    I'm politically incorrect and damn proud of it !


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Yavin

    @Saftwürstel: Eine ganze Serie nur für MODERN? Das klingt aber ganz schön pervers!

    Ay, caramba - dann müssen die aber um ihre Judendfreigabe fürchten!
    The man is back in town
    So don't you mess me around
    (ACDC TNT)
    20.09.08, 11:55 Uhr
    Cuchulainn
    Der Unaussprechliche


    registriert seit:
    Sep 2008
    Ich hab mir kürzlich den Trailer angesehen. Meine latent vorhandene Begeisterung ist geschwunden, denn das Ganze sieht irgendwie wenig überzeugend aus.

    Vielleicht werde ich mir die Serie aber ansehen, wenn sie irgendwann um 2015 dann im deutschen Fernsehen läuft.
    www.kino.vieraugen.com
    20.09.08, 19:56 Uhr
    Trip
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Cuchulainn
    Vielleicht werde ich mir die Serie aber ansehen, wenn sie irgendwann um 2015 dann im deutschen Fernsehen läuft.


    Sonntags um 16 auf Pro7 ist realistischer.
    22.09.08, 08:26 Uhr
    Cuchulainn
    Der Unaussprechliche


    registriert seit:
    Sep 2008
    Zitat:
    Zitat von Trip

    Zitat:
    Zitat von Cuchulainn
    Vielleicht werde ich mir die Serie aber ansehen, wenn sie irgendwann um 2015 dann im deutschen Fernsehen läuft.


    Sonntags um 16 auf Pro7 ist realistischer.

    Kleines Missverständnis. Ich meinte nicht die Uhrzeit, sondern das vsl. Jahr der deutschen Erstausstrahlung.
    www.kino.vieraugen.com
    22.09.08, 19:18 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Nun hatte ich einen ausführlichen Einblick in die neue Serie. 1. Ist der M-Heini ist viel älter als das Bild oben vermuten lässt, und 2. ist das ganze stinklangweilig. Nichts für Mamawüstels Sohn.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    23.09.08, 17:02 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    In der Tat kein sehr innovatives Konzept. Da wird sehr deutlich, dass da jemand im Harrypotter Fahrwasser Profit machen will. Ohne innere Überzeugungskraft kann aber auch eine solche Plagiatsserie nur floppen. Man wird sehen.
    23.09.08, 18:01 Uhr
    Jane Marple
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Die Artus-Legende ist wohl deutlich älter als Mrs. Rowling - was ist, wenn schon, also Plagiat?

    Die Einschaltquoten waren im Übrigen recht anständig und im nächsten Jahr läuft diese Serie auch bei NBC - also ist das Thema für viele wohl nicht so sehr zum Gähnen.

    Innovative Konzepte gibt es eh nicht mehr... ist doch alles schonmal dagewesen. Entscheidender sind da die Umsetzungen der 'immer gleichen' Themen (sonst dürfte man weder Krimis, noch Liebes-Filme/Serien/Bücher mehr machen ). Ich fand 'Merlin' jedenfalls sehr unterhaltsam.
    Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
    (Karl Valentin)
    23.09.08, 18:30 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Jane Marple

    Die Artus-Legende ist wohl deutlich älter als Mrs. Rowling - was ist, wenn schon, also Plagiat?

    (...)

    Das ist richtig. Nur: Was hat diese Merlin-Fassung noch mit der Artus-Sage zu tun?
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    23.09.08, 19:13 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Genau! Saftwürstel hat das glänzend erkannt.

    Nur ein sagenbehafteter Name machen noch keine Sage aus. Man hat hier einfach den Merlinmythos genommen und ihn für die Pottergeneration verjüngt. Wie schon festgestellt: Kein sehr innovatives Konzept.
    23.09.08, 20:09 Uhr
    Jane Marple
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    @ Saftwürstel:
    Okay - das ist fast schon eine lustige Frage. Wie du selbst schreibst: Artus-SAGE. Was soviel heißt wie, nichts Konkretes, nichts historisch Nachweisbares. So gesehen könnte ich jetzt sagen, es hat zu 100% damit zu tun. Denn diese Merlin-Geschichte ist ja keine 'Fassung' der Sage in dem Sinne, denn es geht um eine Zeit im Leben der Person, die in der Sage nie beleuchtet wurde.

    So gesehen ist die Idee sogar tatsächlich innovativ, denn sie haben nicht einfach einen neuen Aufguss der schon baffzig mal erzählten Geschichte um König Artus produziert. Und genau das gefällt mir. Auch wenn es vielleicht genausoviel mit der Sage zu tun hat wie einer meiner Lieblingsfilme von Disney 'Die Hexe und der Zauberer' .
    Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
    (Karl Valentin)
    23.09.08, 22:31 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Merlin wurde mal in einer ZDF-Serie beleuchtet. Das ist nur schon sehr lange her. Ich weiss nicht, ob mir das heute besser gefallen würde, aber neu ist die Idee (wenigstens bei uns) nicht. Die neue BBC-Version ist jedenfalls nicht mein Ding.
    Wenn Du den genialen Film Die Hexe und der Zauberer magst, empfehle ich Dir, falls es nicht schon geschehen ist, mal das Buch The Once and Future King zu lesen. Es ist zufällig auch das Buch, dass im Film X2 Magneto alias Eric Lensherr in seiner Kunststoffzelle und Charles Xavier vor einer Klasse lesen.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    23.09.08, 23:15 Uhr
    Jane Marple
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Das Buch kenne ich nicht, aber jetzt steht es auf meiner 'to read' Liste . Schön, dass wir uns schließlich über 'Die Hexe und der Zauberer' einig sind.
    Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
    (Karl Valentin)



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.