die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Jekyll: Arte überrascht 2009 mit Serienjuwelen


James Nesbitt in Jekyll

Der deutsch-französische Kultursender arte hat angekündigt, ab kommendem Jahr verstärkt auf fiktionale Serien im Programm setzen zu wollen. Den Anfang macht ab 9. Januar die britische Miniserie Jekyll - aus der Feder des neuen Doctor Who-Showrunners Steven Moffat.

Jekyll ist eine moderne Adaption des Horrorklassikers The Strange Case of Dr. Jekyll and Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson, die von der britischen BBC im vergangenen Jahr am späten Samstagabend gezeigt worden war. In den Hauptrollen: James Nesbitt, der immer wieder auch als heißer Anwärter auf die Neubesetzung der Titelrolle in Doctor Who gehandelt wird, Gina Bellman aus Coupling und Ex-Bionic Woman Michelle Ryan.

Mit Jekyll eröffnet arte seinen neuen Serien-Freitag: Gezeigt werden modern erzählte, europäische Serien, von denen zum Auftakt jeweils mehrere Folgen am Stück als kompletter Serienabend gezeigt werden, bevor die übrigen Episoden dann jeweils in wöchentlicher Ausstrahlung freitags um 22.30 Uhr laufen. Nach Jekyll werden auch die französische Serie Venus und Apoll und die deutsche Polizeiserie KDD auf dem Programmplatz gesendet.

Darüber hinaus schafft arte eine tägliche Serienschiene um 17.30 Uhr (bzw. in der Wiederholung um 13 Uhr), auf der ab 5. Januar von Montag bis Freitag die österreichische Krimikomödien-Serie Vier Frauen und ein Todesfall zu sehen ist (über vier Damen, die in einem scheinbar idyllischen Dorf einem etwas ungewöhnlichen Hobby nachgehen) - ab Ende Januar gefolgt vom britischen Agentenserien-Klassiker Mit Schirm, Charme und Melone.

Offenbar hat die im vergangenen Jahr als Testballon gezeigte kanadische SF-Serie ReGenesis den Verantwortlichen des Senders gezeigt, dass Serien nicht nur (wie man mittlerweile ja fast in jedem Feuilleton nachlesen kann) ein Kulturgut sind, sondern auch eine zur Bindung eines - vor allem jungen - Publikums unverzichtbare Programmfarbe.




Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 19.11.2008 15:36 Uhr durch Gisa von Delft veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    19.11.08, 19:00 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    Fängt jetzt etwa das hektische Suchen auf der Fernbedienung für den Fernseher an? Eine Moffat-Serie hört sich jedenfalls spannend an...
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    19.11.08, 23:09 Uhr
    bole
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Jekyll war wirklich klasse, ist ja leider nur eine Mini-Serie (5 oder 6 Folgen) aber auf alle fälle sehr sehenswert :-)
    19.11.08, 23:10 Uhr
    Jane Marple
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Ja, sollte man nicht verpassen, ist wirklich etwas Besonderes und auch klasse gespielt von Nesbitt (den ich dennoch nie nicht als Doctor hätte sehen wollen). Ich werde auf jeden Fall nochmal reinschauen, schon allein weil mich die Synchrostimmen interessieren.
    Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische.
    (Karl Valentin)
    19.11.08, 23:11 Uhr
    SpaceOperaFan
    Wie der Nick schon sagt.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Und vor allem, keine Werbung!
    Und die Schiffe fliegen und fliegen und fliegen... hinaus in die Unendlichkeit.
    19.11.08, 23:52 Uhr
    Michael Dingendorf
    Benutzer/in
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich warte dann nur noch auf die Meldung: Doctor Who ab sofort bei arte.

    Das wäre doch mal was, und würd ja ins Konzept von arte passen
    Immer hübsch freundlich

    Newsposter gesucht....wer Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet darf diese behalten....

    I´m the Doctor
    20.11.08, 12:49 Uhr
    nemo_44
    unregistriert


    Ich glaub es nicht. MIT SCHIRM CHARME UND MELONE im Free TV und ohne Werbung. Mein DVD-Recorder kann sich schon mal warm anziehen, denn er bekommt Ende Januar extra viel zu tun.
    20.11.08, 18:21 Uhr
    thorsg1
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Nov 2006
    Wäre nett wenn die dann den "Testballon" ReGenesis auch vortsetzen würden.
    20.11.08, 18:34 Uhr
    Farunion
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von thorsg1

    Wäre nett wenn die dann den "Testballon" ReGenesis auch vortsetzen würden.

    Ganz meine Meinung! Die Fortsetzung gibt es in Kanada in Form der dritten und der vierten Staffel. Wenn die genauso sehenswert sind, wie die ersten beiden, dann sage ich: her damit!
    20.11.08, 18:54 Uhr
    Beltane
    Witchita Lovegood


    registriert seit:
    Okt 2006
    Dann wirds doch auch angeraten sein, ein neues ARTE-Logo zu entwerfen.

    ARTE - eine neue Hoffnung
    ARTE - die Science Fiction schlägt zurück
    ARTE - die Rückkehr interessanter TV-Unterhaltung.
    Tue was du willst, füge keinen Schaden zu.
    20.11.08, 21:24 Uhr
    Husker
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2006
    Seit dem es ReGenesis auf Arte gab kenn ich den Sender auch leider zeigen die immer noch nicht die restlichen Staffeln obwohl die Serie echt geil ist/war aber ein total offenes Ende hat leider.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.