die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Eine himmlische Familie wird eingestellt

Die seit 1996 laufende Familienserie Eine himmlische Familie wird zum Mai 2006 eingestellt, meldet der Hollywood Reporter.

Als offizieller Grund wird der Mangel an neuen Ideen angegeben. Ein Grund der durchaus verständlich ist, denn schon in den letzten Jahren, hatte man öfters das Gefühl, dass Folgen sich wiederholen. Sollte es tatsächlich daran liegen, dass die Serie einfach alles erzählt hat was erzählt werden sollte, wäre es ein sehr ehrbares Ende für eine tolle Serie. Zumindest an den Einschaltquoten hat es sicherlich nicht gelegen. Eine himmlische Familie lockte im durchschnitt 5,1 Millionen Zuschauer vor den Fernseher.

Allerdings gibt es Gerüchte, dass die Serie aus Kostengründen eingestellt wird. Durch die stetigen Verlängerungen der Serie, haben sich die Gehälter der Daarsteller in Dimensionen gesteigert, welche The WB nicht mehr tragen will.

Quelle: Serienjunkies
Die Meldung wurde am 11.11.2005 16:36 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    11.11.05, 16:42 Uhr
    pic
    unregistriert


    Wie wärs denn mit "Eine teuflische Familie" da kann man dann alles nochmal durchkauen, nur von der anderen Seite her.
    11.11.05, 16:47 Uhr
    no#1
    unregistriert


    god bless america .. das hat auch lang genug gedauert :P
    11.11.05, 16:49 Uhr
    anakyn
    unregistriert


    mmmh, habe die serie leider nie gesehen.
    aber hut ab vor der ehrlichkeit der produzenten, oder?
    bei akte x hätte das damals auch ganz gut getan ! oder man bedenke mal wie lange CSI noch durchhalten würde/kann ohne sich zu wiederholen?!?!
    11.11.05, 16:54 Uhr
    Cantina Blu
    unregistriert


    Schade drum.
    11.11.05, 17:10 Uhr
    Kim
    unregistriert


    Endlich ist der Mist weg...
    11.11.05, 17:59 Uhr
    Saftwürstel
    unregistriert


    Was 'n das? Das kenn ich gar nicht. :-)
    11.11.05, 19:12 Uhr
    jos
    unregistriert


    Schade... ich habs gern geschaut....
    11.11.05, 20:12 Uhr
    captain archer
    unregistriert


    gott sei dank ist der schrott endlich weg - die serie ging einem sowas auf den geist, lahme darsteller und storys und die falsche doppelmoral der amis, wo sie alle belehren müssen.
    11.11.05, 20:18 Uhr
    Saber Rider
    unregistriert


    Die Freudenschreie von manchen, die sich seinerzeit freuten, dass ENT zu Ende gin wurden verurteilt. Aber bei einer Nicht-Trek-Serie darf man wieder Freudenschreie loslassen oder wie?

    Denkt mal nach, wie es euch ging, als man ENT eingestampft hat. So fühlen sich jetzt andere vielleicht. Aber das sind ja keine Trekkies und dürfen ruhig grantig sein, was?
    11.11.05, 20:53 Uhr
    Fiego4
    unregistriert


    Mach mal die Windel zu! ENT hatte vernarrte Anhänger, diese Serie sicherlich nicht.
    11.11.05, 20:55 Uhr
    Plazitus
    unregistriert


    Das ist genau das, was ich sage!!
    Nicht zu fassen, wie man sich am Leid anderer erfreuen an. So was von kurzsichtig. Und genau daran sollten wir alle arbeiten! Verständnis und Mitgefühl zeigen!
    11.11.05, 21:19 Uhr
    Oberschlau
    unregistriert


    Es geht hier immernoch um eine FERNSEHSERIE

    Da kann sich das Mitleid ruhig in Grenzen halten...
    11.11.05, 22:00 Uhr
    Jacob Behr
    unregistriert


    Ich fand die Serie gut. Hab sie mal ne ganze Zeit lang intensiv verfolgt. Finde aber richtig, dass sie aufhören. In letzter Zeit hat sich doch zu vieles geglichen. Finde ich sehr respektabel, dass die Macher von alleine aufhören und nicht erst wenn die Zuschauer wegrennen.
    11.11.05, 22:37 Uhr
    Jedi
    unregistriert


    Da kann man wirklich nur eins sagen: Endlich. Eine konservativere, Bush-Cheney-lastigere Serie war ja kaum möglich - da ist nun wirklich jegliche Trauer verfehlt. Und we nun meint, das mit der ENT-Absetzung zu vergleichen, der sei nur mal drauf aufmerksam gemacht, wie lange dieses Machwerk aus den Reihen der "Christian Coalition" gelaufen ist - und wie kurz ENT.
    11.11.05, 22:43 Uhr
    Tybalt
    unregistriert


    Wenn schon. Eine Serie läuft aus und nicht jeder wird glücklich damit sein. Warum auf denen gleich rumtrampeln? Muss nicht sein.
    12.11.05, 12:02 Uhr
    crusader
    unregistriert


    Eine der dümmsten und amerikanischsten Serien übehaupt. Werd sie nicht vermissen.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.