die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Doctor Who 2006 auf ProSieben

Er nennt sich „Der Doktor“. Auf die Frage „Doktor Wer?“ bekommt man keine Antwort.
In Großbritannien ist die Serie, die dort 1963 startete, absoluter Kult. Ähnlich wie bei James Bond wechselten hin und wieder die Darsteller. In den 90er Jahren kamen einige Folgen auch nach Deutschland, aber der größte Teil der Serie wurde uns vorenthalten.
Der Doktor erlebt unglaubliche Abenteuer in Zeit und Raum, vergleichbar mit den Geschichten aus Per Anhalter durch die Galaxis.
In diesem Jahr startete in Großbritannien nach einigen Jahren der Pause eine neue Staffel mit Billie Piper und Christopher Eccleston (SF Radio berichtete). Außerdem wird für das nächste Jahr eine Spin Off Serie erwartet.
Pro Sieben hat sich jetzt die Rechte an den ersten beiden neuen Staffeln gesichert und wird sie voraussichtlich 2006 zeigen.

Quelle: Pro Sieben
Die Meldung wurde am 24.10.2005 21:26 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    24.10.05, 21:31 Uhr
    Florian
    unregistriert


    Ich wage die Prognose, daß das für ProSieben nach hinten losgehen wird. Diese Serie ist noch weniger für ein Massenpublikum geeignet als amerikanische SciFi. Die Storys sind irre, teilweise sehr komplex und very, very british!! Ich bin ein sehr großer Fan, aber selbst in meinem großen Bekanntenkreis stehe ich damit ziemlich allein da.
    Selbstverständlich wünsche ich dem Doktor aber natürlich einen Riesenerfolg in Deutschland. Käme es so, würde sich niemand mehr freuen als ich!
    24.10.05, 22:00 Uhr
    Trelane
    unregistriert


    Mal eine nette Meldung, auch wenn ich befürchte, daß Du recht hast, Florian!
    24.10.05, 22:01 Uhr
    dr.who
    unregistriert


    ich freue mich schon jetzt riesig darauf, das dr.who hier in deutschland ausgestrahlt wird. ich habe schon damals auf rtl den doctor gesehen, auch den tv film vor einigen jahren, der sehr interessant war. und ich muss sagen die neuen folgen von dr.who sind echt gut gemacht, habe schon ein paar folgen auf englisch sehen können. :-)
    24.10.05, 22:07 Uhr
    Trelane
    unregistriert


    @Dr.Who
    NEID! *G* Als Vox (glaube ich) noch jung war, liefen sogar die 70iger Folgen...warte immer auf eine Wiederholung....
    24.10.05, 22:31 Uhr
    Vorlonempire
    unregistriert


    Danke für die Erklärung, wer dieser "Doktor Wer" eigentlich ist. Hab hier schon ein paar mal davon gelesen, aber nicht zu fragen getraut, was das für ein Zeugs ist.
    24.10.05, 23:05 Uhr
    AlphaBolley
    unregistriert


    Ich wage mal die Prognose, dass die Serie wie viele andere vor ihr, nie ausstrahlt wird und im ProSieben-Archiv versauern wird (wie z.B. mit Everwood geschehen) oder einige Episoden ausgestrahlt werden, bevor ProSieben es absetzt und im Archiv versauern lässt (Alias, Angel, Nip/Tuck, ...)
    24.10.05, 23:16 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    Man wird die Serie zeigen

    Aber ob der britische Humor in Deutschland gut ankommt wage ich auch zu bezweifeln
    24.10.05, 23:27 Uhr
    Saftwürstel
    unregistriert


    Pro7 wird die Serie zeigen. Ob komplett, würden die Quoten entscheiden, und da gibt 's wohl nix zu freuen...
    25.10.05, 00:47 Uhr
    trekmaster
    unregistriert


    Ich mochte Dr. Who mit Sylvester McCoy ganz gerne. Das lief damals auf RTL.
    25.10.05, 09:04 Uhr
    Anubiz
    unregistriert


    die Staffel war einfach geil

    nur schade, daß Eccleston für die nächste Season schon wieder ausgetauscht wird, fand den kerl genial

    nunja, mal sehen ob sich die Serie bei P7 hällt - aber immer noch besser als wenn sie beim ZDF mittags im Kinderprogramm vergammelt wie Veronica Mars ...
    25.10.05, 11:21 Uhr
    AV
    unregistriert


    Ich gehöre mehr zu den Menschen die alles was sie an SciFi in die Finger kriegen erstmal vorbehaltlos verschlingen. Aber beim neuen Doktor hab selbst ich nach vier Episoden kapituliert. Bitte nicht Missverstehen, die Serie ist fantastisch gemacht, die Schauspieler großartig und die Sets phänomenal. Ich komm aber einfach mit den teilweise wirklich mehr als abgedrehten und irren Storys einfach nicht zurecht. Vielleicht fehlt mir auch einfach nur die entsprechende Vorbildung i. S. Dr. Who. Hab die alten Episoden/Serie nie gesehen. Auch der britische Humor ist nicht so ganz mein Ding. Aber trotzdem: Viel Erfolg Pro7, gibt scheinbar eine Menge begeisterter Fans in Deutschland. Hoffentlich genug um die Serie hierzulande auf nem ordentlichen Sendeplatz zu halten.
    25.10.05, 13:10 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    Das ist eben Doctor Who. Wenn du gewusst hättest, was die Serie ausmacht, hättest du nichts völlig ernsthaftes oder realistisches erwartet
    Doctor Who war schon immer etwas trashig und man hat natürlich versucht diesen Stil trotz der höheren Produktionsstandards beizubehalten

    Wobei ein paar der späteren Folgen durchaus ernster sein können. z.B. "Dalek" und "Father's Day".
    25.10.05, 13:28 Uhr
    AV
    unregistriert


    Ich hab auch nichts ernsthaftes oder realistisches erwartet. Eigentlich hab ich gar nichts erwartet und bin trotzdem irgendwie enttäuscht worden.
    25.10.05, 13:37 Uhr
    Trelane
    unregistriert


    @trekmaster
    Ich mochte Dr. Who mit Sylvester McCoy ganz gerne. Das lief damals auf RTL.

    Stimmt, ich auch!! ;o)

    @Serenity
    Die "Dalek" kommen wieder? Dachte, sie wären endgültig vernichtet gewesen? Egal, sie gehören zu Dr. Who dazu..ähhh, - wie die Vulkanier und Klingonen zu Star Trek! :o)





    25.10.05, 14:21 Uhr
    Serenity
    unregistriert


    Die Daleks sind in mehreren Folgen dabei und spielen am Ende eine große Rolle
    Sie können jetzt sogar Stufen überwinden :o

    EXTEEEEEEEEEERMINATE!!!
    25.10.05, 17:58 Uhr
    Kaoru
    unregistriert


    Ich freue mich jetzt schon auf die hiesigen Diskussionen, wenn die Cybermen-Folgen laufen und viele Trekkies sich beschweren, daß man hier die Borg abgekupfert hätte. *g*

    Und ich freue mich, daß die Serie hier nun doch noch ausgestrahlt wird. Damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Allerdings habe ich auch ernste Zweifel, daß sie sich hier durchsetzen wird. Wenn schon, dann eher auf VOX... aber für PRO 7 ist das einfach wirklich nichts. Die meisten Leute werden schon nach den ersten 10 Minuten von "Rose" wegschalten, weil ihnen das einfach viel zu unkonventionell und trashig ist. Hoffe, ich habe unrecht...
    25.10.05, 18:03 Uhr
    Honk
    unregistriert


    Also ich kenne genügend Monty-Python- oder Douglas-Adams-Fans, so dass ich denke, dass der Britische Humor hier durchaus Chancen hat. Ich hab die alte Serie nie gesehen, finde die neue Staffel aber ziemlich geil.
    Im übrigen brauche ich auch unbedingt einen Sonic Screwdriver und ein Psychic Paper... Letzteres wäre so schön für Hausarbeiten...
    25.10.05, 18:35 Uhr
    Kaoru
    unregistriert


    @Serenity:
    Hatte ich vorhin übersehen... Das konnten die Daleks in der alten Serie aber auch schon, nur erinnert sich aus irgendeinem Grund keiner dran.

    @Honk:
    Monty Python und Douglas Adams sind allerdings auch sowas von "eingesessen", daß es zum Alltag gehört. Was man vom guten Doktor nicht behaupten kann...

    Jedenfalls habe ich meine Zweifel, daß sich "Doctor Who" auf einem Privatsender durchsetzen wird... Vielleicht wäre das doch eher was für die öffentlich-rechtlichen gewesen? ARD, Vorabendprogramm am Samstag bei den Regionalen?
    26.10.05, 18:50 Uhr
    StarTrek-Fan
    unregistriert


    Ich hab keine Ahnung um was es in dieser Serie geht, aber ich freu mich schon rießig drauf! Mal schauen! Würd mich aber auch interessieren, an welchem Tag die Serie spielen wird!
    Seiten (2) 1 2



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.