die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Die Simpsons in Venezuela abgesetzt


Homer Simpson

Wie Spiegel online meldet wurden Die Simpsons von der venezuelanischen TV-Kontrollbehörde Conatel aus dem Vormittags-Programm des Senders "Televen" geworfen.

Begründung: Die Serie habe einen potenziell schädlichen Einfluss auf Kinder, weil sie Gesetze der sozialen Verantwortung verletze, so ein Sprecher.

20th Century Fox Television, Produzent der Serie, wollte die Entscheidung zunächst nicht kommentieren.

Conatel gab weiter bekannt, dass man erwogen habe, die Simpsons abzusetzen, nachdem sich erboste Zuschauer über die bekanntermaßen eher dysfunktionale gelbe Familie beschwert hatten.

Matt Groenings Serie wird nun durch einen anderen Serie ersetzt: Baywatch mit David Hasselhoff.

Quelle: spiegel.de
Die Meldung wurde am 09.04.2008 10:55 Uhr durch Michael Dingendorf veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    09.04.08, 11:21 Uhr
    Susi
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Dez 2006
    Na ja, warum auch nicht.
    Man darf nicht vergessen, dass hier Kulturen aufeinander prallen. Der saloppe und bisweilen gleichgültige Lebensstil wie er in Simpsons gezeigt wird, wird von unserer Warte mit einem verschmitzten Lächeln hingenommen, da wir uns der vielen Zweideutigkeiten und der oft angeprangerten Doppelmoral bewusst sind. In anderen Ländern fehlt das Verständnis dafür. Das ist aber kein Makel, sondern die Natur der Verschiedenheit. Unsereins kann nicht über deren Witze lachen, kann sich selten überhaupt nur auf deren Musikgeschmack einlassen.

    Und trotzdem schön, dass es UGLY BETTY aus Kolumbien um den ganzen Erdball geschafft hat. Irgendwie haben wir also doch irgendwo einen gemeinsamen Nenner.

    An der Nachricht stört mich, dass sie so aufbereitet worden ist, als ob die in Venezuela alles Deppen sind, die einfach keinen Durchblick haben und sich deshalb vor der Serie fürchten. Stimmt aber nicht. Ich kann mir leichthin vorstellen, dass ein pöbelnder, betrunkener Homer, ein notorischer Taugenichts wie Bart, eine quäkende Mutter mit gelegentlichen Starallüren und eine übertalentierte Göre in ihrer Darstellungsweise die jungen Zuschauer im negativen Sinn beeinflusst. Da sollte der durchtrainierte Lebensretter Hasselhoff bedeutend Besseres beitragen können.
    09.04.08, 11:25 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Genau. Und die schönen, halbnackten Strandschönheiten erst...
    09.04.08, 11:26 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Wird vermutlich eher deswegen abgesetzt weil Fox News mal wieder über Chavez abgelästert hat und der jetzt sauer ist.
    09.04.08, 11:33 Uhr
    neapel
    unregistriert


    Es muß einfach einmal fesgehalten werden " die Simpsons haben im Kinderprogramm nichts zu suchen" und sind auch nich für Kinder konzipiert. Dass sich verschiedene Programmveranstalter (zB ORF) darüber nicht klar sind, oder klar sein wollen ist ein Ausdruck von Verantwortungslosigkeit gegenüber unseren Kindern.

    PS Ich liebe die Simpsons.

    mfg
    Josef
    09.04.08, 11:56 Uhr
    FreiWild007
    unregistriert


    Genauso Family Guy... hab ich erst letztens aufn Wochenend Mittag bei Pro 7 gesehn (übrigens das erste Mal vollständig, ist sonst nicht mein Ding) und mich gewundert, weil das ganz und garnichts für Kinder ist!
    09.04.08, 12:02 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Bei ORF läuft die Serie nicht im Kinderprogramm. Es sei denn du meintest den Sendeplatz um 17:50 Uhr. Aber wenn das noch zum Kinderprogramm zählt dürfte man sie den ganzen Tag lang ja gar nicht ausstrahlen. Versteh eh nicht, warum um die Serie so ein Terz gemacht wird. So schlimm ist sie nun wirklich nicht. Da gibts wesentlich schlimmeres.
    09.04.08, 12:52 Uhr
    trelane
    Energiewesen Kurzschlussgefahr bei Feuchtigkeit


    registriert seit:
    Aug 2006
    Zeichentrick = für Kinder - so ist das nun mal.....auch wenn es quatsch ist...
    Die Simpsons haben im Kinderprogramm auch nichts zu suchen - es ist eine Trickserie für Erwachsene!!!
    Nochmals im ganzen Satz: "Die Simpsons sind keine Kinderserie!"
    Da passt Baywatch wirklich schon besser *Gacker*

    Beitrag geändert von trelane [09.04.08, 12:54 Uhr]
    09.04.08, 13:39 Uhr
    HJS
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Apr 2007
    Sicherlich sollten die Simpsons nicht unter einenm gewissen Alter gesehen werden, aber es liegt vor allem an der Erziehung durch die Eltern, dass die Kinder den Unterschied zwischen einer Zeichentrickfigur und dem realen Leben kennen(lernen).
    Und das ist unabhängig von der Gesellschaft/dem Land in der Kind und Eltern leben! Eltern sollten in jedem Land, wo man Fernsehen gucken kann, ihren Kindern beibringen können, dass eine Zeichtrickfigur von einem Lkw überfahren werden kann und in der nächsten Szene wieder fröhlich lacht, aber ein reales Kind dies nicht kann.

    The Simpsons ist die beste Zeichentrickserie die es je gab und ich hoffe ich werde noch neue Folgen mit meinen Enkeln zusammen gucken können!!
    09.04.08, 14:17 Uhr
    Husker
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2006
    Sind halt alle nicht mehr ganz dicht die Amerikaner bis auf die Kanadier
    09.04.08, 15:45 Uhr
    neapel
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Bei ORF läuft die Serie nicht im Kinderprogramm. Es sei denn du meintest den Sendeplatz um 17:50 Uhr. Aber wenn das noch zum Kinderprogramm zählt dürfte man sie den ganzen Tag lang ja gar nicht ausstrahlen. Versteh eh nicht, warum um die Serie so ein Terz gemacht wird. So schlimm ist sie nun wirklich nicht. Da gibts wesentlich schlimmeres.


    Lass mich raten...du hast keine Kinder, sonst würdest du nicht so reagieren.

    mfg
    Josef
    09.04.08, 15:55 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Nein hab ich nicht. Bin ja erst 21. Aber auch wenn ich irgendwann mal Kinder habe, werde ich meine Meinung nicht ändern. Denn ich war schon immer der Ansicht, dass Aufklärung besser ist als Zensur.
    09.04.08, 17:00 Uhr
    Knut
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Vermutlich werden Lafontaine, Gysi und Co bald auch fleißig gegen die Simpsons wettern und eine Absetzung in ihrem Wahlprogramm verankern, immerhin macht es deren erklärter Held Hugo Chavez vor
    09.04.08, 17:16 Uhr
    neapel
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Nein hab ich nicht. Bin ja erst 21. Aber auch wenn ich irgendwann mal Kinder habe, werde ich meine Meinung nicht ändern. Denn ich war schon immer der Ansicht, dass Aufklärung besser ist als Zensur.


    Bitte wo ist den die Zensur wenn ich meinen Kindern verbiete eine Sendung zu sehen die für Erwachsene gemacht ist????????????????????

    mfg
    Josef
    09.04.08, 17:54 Uhr
    ich
    unregistriert


    ich sehe die simpsons schon seit anfang an. ich würde nie auf die idee kommen, meinen kindern, wenn sie existieren, das zu verbieten. die simpsons sind einfach geil.
    09.04.08, 18:18 Uhr
    Crichton
    Der Wurmlochgebeutelte


    registriert seit:
    Aug 2007
    Zitat:
    Zitat von neapel

    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Nein hab ich nicht. Bin ja erst 21. Aber auch wenn ich irgendwann mal Kinder habe, werde ich meine Meinung nicht ändern. Denn ich war schon immer der Ansicht, dass Aufklärung besser ist als Zensur.


    Bitte wo ist den die Zensur wenn ich meinen Kindern verbiete eine Sendung zu sehen die für Erwachsene gemacht ist????????????????????

    mfg
    Josef


    Für Erwachsene vielleicht, aber nicht nur für Erwachsene.
    Was die Zensur betrifft, verweigerst du deinen Kindern halt nur eine einfache Zeichentrickserie. Und früher oder später werden sie sie sowieso irgendwo sehen, und warscheinlich sogar eher früher als später. Das wird schon allein deshalb passieren, weil verbotene Früchte immer mindestens doppelt so süß sind. Deswegen werden meine Kinder (sollte ich einmal Kinder haben), niemals einfach so eine Serie wie die Simpsons verboten kriegen. Da erklär ich ihnen lieber, dass die Dinge, wie sie in dieser Serie passieren in der Realität schlicht und einfach so nicht möglich sind und der LKW den Menschen überfährt, um dieses Beispiel einmal aufzunehmen.
    09.04.08, 18:46 Uhr
    jay
    unregistriert


    ey caramba, no est bueno
    09.04.08, 18:54 Uhr
    Susi
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Dez 2006
    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Zitat:
    Zitat von neapel

    Zitat:
    Zitat von Crichton

    Nein hab ich nicht. Bin ja erst 21. Aber auch wenn ich irgendwann mal Kinder habe, werde ich meine Meinung nicht ändern. Denn ich war schon immer der Ansicht, dass Aufklärung besser ist als Zensur.


    Bitte wo ist den die Zensur wenn ich meinen Kindern verbiete eine Sendung zu sehen die für Erwachsene gemacht ist????????????????????

    mfg
    Josef


    Für Erwachsene vielleicht, aber nicht nur für Erwachsene.
    Was die Zensur betrifft, verweigerst du deinen Kindern halt nur eine einfache Zeichentrickserie. Und früher oder später werden sie sie sowieso irgendwo sehen, und warscheinlich sogar eher früher als später. Das wird schon allein deshalb passieren, weil verbotene Früchte immer mindestens doppelt so süß sind. Deswegen werden meine Kinder (sollte ich einmal Kinder haben), niemals einfach so eine Serie wie die Simpsons verboten kriegen. Da erklär ich ihnen lieber, dass die Dinge, wie sie in dieser Serie passieren in der Realität schlicht und einfach so nicht möglich sind und der LKW den Menschen überfährt, um dieses Beispiel einmal aufzunehmen.

    Verzeihung, aber das ist vollkommener Unsinn. Nur weil mein Kind früher oder später mal auf HOSTEL oder dergleichen stoßen wird, lasse ich es nicht den besagten Film sehen, auch WENN ich ihm verklickere, dass das nicht echt ist. Genauso lass ich auch nicht zu, dass es raucht oder Drogen nimmt, nur weil es ja auch früher oder später damit konfrotiert wird (verbotene Früchte, jaja). Und nur weil es die Simpsons sind, lasse ich es auch nicht zukucken, wenn es nicht der geistigen Reife bzw. dem ALter des Kindes entspricht. Denn sowas ZERSTÖRT kindliche Psychen.

    Ich bin zufällig auch 21 und wenn alles gut geht bald Mutter.
    09.04.08, 19:15 Uhr
    hisdudeness
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Mai 2007
    Also die Simpsons und Hostel in einen Topf zu werfen ist etwas weit hergeholt. Und andere Trickfilmserien wie Dragonball Z oder so sind auch nicht weniger brutal.
    Ich denke, die meisten Kinder haben mehr auf dem Kasten und können mehr ab, als viele denken. Grimms Märchen sind auch nicht ohne und haben auch noch keinem geschadet, oder?
    09.04.08, 19:15 Uhr
    stimp
    unregistriert


    Ich hab die Simpson schon als Kind gesehen. (bin jetzt 25).
    Das einzige was ich feststellen konnte war, das ich die Serie heute viel witziger finde weil ich die Anspielungen auch verstehe. Geschadet hat sie mir nicht. Oder vielleicht doch......(bitte jetzt unheimliche Musik vorstellen)
    Seiten (2) 1 2



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.