die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Chuck: Makelloser Einstand auf ProSieben


Die Spionage-Comedy „Chuck“ hat am Samstagnachmittag einen überaus erfreulichen Deutschlandstart bei ProSieben hingelegt. Zuvor wussten vier Wiederholungen der Krankenhaus-Sitcom „Scrubs - Die Anfänger“ zu überzeugen.

Wer hätte es je für möglich gehalten, dass „Chuck“ am schwierigen Samstagvorabend eine gelungene Deutschlandpremiere feiern würde? Die Befürchtungen auf einen weiteren Flop à la „Gossip Girl“ und „90210“ waren groß, aber der freundliche Computer-Nerd Chuck Bartowski (Zachary Levi) scheint alle Skeptiker vorerst vom Gegenteil überzeugt zu haben.

Der Start zur Comedy-Serie „Chuck“ ließen sich 0,71 Millionen Menschen nicht entgehen. Beim Gesamtpublikum belief sich die Marktpräsenz auf 6,6 Prozent. Bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern waren 0,62 Millionen Zuschauer dabei - ein Zielgruppenmarktanteil von 14,0 Prozent. Damit lag „Chuck“ weit über dem ProSieben-Durchschnitt (ø 10,8 Prozent) vom Juli 2009.

Eine große Hilfe, die Generalprobe erfolgreich über die Bühne zu bringen, dürften vier vorausgegangene Wiederholungen der Krankenhaus-Sitcom „Scrubs - Die Anfänger“ (ø 0,75 Millionen, ø MA%: 7,5 Prozent; ø E14-49: 0,68 Millionen, ø MA%: 16,0 Prozent) im Vorprogramm gewesen sein, die sich auch in doppelter Länge, stark präsentierten.

In „Chuck“ erhält Titelfigur Chuck Bartowski eine E-Mail von seinem alten Studienkollegen, in der sämtliche Informationen der kombinierten NSA-CIA-Datenbank „Intersect“ enthalten sind. Diese Geheimnisse brennen sich in sein Gedächtnis ein, wodurch er zur Gefahr für beide Dienste wird. Aus diesem Grund nehmen sich die beiden ungleichen Agenten Sarah Walker (Yvonne Strahowski) und John Casey (Adam Baldwin) dem Fall an.



Quelle: Serienjunkies.de
Die Meldung wurde am 23.08.2009 14:02 Uhr durch Kevin Reymann veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    23.08.09, 18:21 Uhr
    TrickyDisco
    unregistriert


    Also warten wir erstmal ab, wie die Quoten der nächsten Wochen ausfallen werden. Neue Serien starten ja IMMER mit erfreulichen Quoten um dann ins Bodenlose zu stürzen, ums mal dramatisch auszudrücken.
    Abgesehen davon fand ich die Folge ganz nett, vor allem Yvonne Strahowski ist ja ein klasse Anblick. Werde ich mir mal ganz neutral noch ein paar Folgen von anschauen, um zu gucken, wohin das ganze führt.
    23.08.09, 19:13 Uhr
    ONIT
    Quelle des Bösen


    registriert seit:
    Nov 2006
    War ok, aber das muss sich in den ersten weiteren Folgen nich etwas entwickeln bis man was Genaues sagen kann.
    "Der Fehler ist die Mutter des Erfolges."
    (Konfuzius)
    24.08.09, 13:05 Uhr
    f1r3storm
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2006
    Blöde Sendezeit...
    24.08.09, 22:04 Uhr
    goti
    der missverstandene Märtyrer..


    registriert seit:
    Okt 2006
    habe ich nur mitbekommen, weils nach scubs lief und war nicht verkehrt
    25.08.09, 22:49 Uhr
    Daddeldu
    unregistriert


    Hier ein paar Gründe, warum man sich diese Serie unbedingt anschauen sollte: sie ist schreiend komisch, die Action ist ziemlich cool (vor allem die 2. Staffel), guter Soundtrack, John Casey als Ronald Reagen-Verehrer, geilstes Staffelfinale aller Zeiten (auch 2. Staffel) und, nun daß wichtigste, Yvonne Strahovski!! Man muss die Serie aber auf Englisch gucken, denn die Synchro ist müllig.
    27.08.09, 15:43 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Die Serie ist geil, und ich habe gelesen, dass Chevy Chase und Scott Bakula Gastauftritte haben werden.
    01.07.12, 01:08 Uhr
    Tods Shoes
    unregistriert


    such as Brunswick Storm or Ebonite and track down by yourself a coach Bottega Handbags. not hurt your fingers whereas heading bowling with mates Bottega Hobo. such as Brunswick Storm or Ebonite and come across all by yourself a coach Bottega Luggage. who like to have things new when they stroll out Bottega Bags. not damage your fingers despite the fact that heading bowling with friends Bottega Outlet .
    30.10.12, 17:33 Uhr
    Louis Vuitton Outlet
    unregistriert


    Celine Purse With permission.
    Celine Purse Whenever included realistic to say th.
    Celine Purse Valid leather material pouches for la.
    Celine Purse uggs to purchase Along with bliss fro.
    Celine Purse To be sure the primary law: bear in m.
    Celine Purse This Lacoste variety polo tshirts are.
    Celine Purse The state of alabama.
    Celine Purse The small enterprise focused on major.
    Celine Purse sports entertainment nba analyzes.
    Celine Purse Some might suppose.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.