die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


BSGs Jamie Bamber in Ghost Whisperer


Jennifer L. Hewitt, Jamie Bamber

Nach Ende der Dreharbeiten für das Staffelfinale von Battlestar Galactica, besuchte Jamie Bamber (Apollo) das Set von Ghost Whisperer, um in der CBS-Mystery-Serie eine Gastrolle zu übernehmen.

In der Folge 2.17 "The Walk-In", die bereits heute Abend im US-Fernsehen augestrahlt wird, spielt Bamber eine Art Doppelrolle. Gegenüber dem TV Guide verriet er: "Ich habe noch nie so hart gearbeitet. Ich spielte zwei verschiedene Charaktere. Es war ziemlich verwirrend und es waren so einige Herausforderungen zu meistern. Ich denke, an meinem ersten Tag hätte ich eine Medaille gewinnen sollen - für grausam übertriebenes Schauspielern in Anwesenheit eines Fernseh-Stars."

Bisherige Gaststars bei Ghost Whisperer waren u.a. Wentworth Miller (Prison Break) und R&B-Sängerin Mary J. Blige.

Quelle: TV Guide
Die Meldung wurde am 23.02.2007 14:51 Uhr durch Sabrina Komossa veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    23.02.07, 15:08 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Da es um BSG ja auch nicht unbedingt gut steht, ist Umsicht nach etwas neuem nur zu empfehlen.
    23.02.07, 15:23 Uhr
    Denny Crane
    Crane Poole & Schmidt


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Plazitus
    Da es um BSG ja auch nicht unbedingt gut steht, ist Umsicht nach etwas neuem nur zu empfehlen.

    Blödsinn. BSG ist gerade für eine 4. Season verlängert worden.
    http://www.boston-legal.at
    Die deutsche Fansite !
    23.02.07, 15:34 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Was aber alles andere als selbstverständlich war. Kein Wunder, die Geschmäcker der Menschen gehen wieder in Richtung Realität, eher Krimis sind gefragt als Weltraum-Soaps, in denen die Menschheit gegen den eigenen Fortschritt kämpfen muss.
    23.02.07, 16:03 Uhr
    Popcorn
    unregistriert


    Weltraum-Soap? Hast Du mal BSG gesehen Platzius?
    23.02.07, 16:13 Uhr
    Denny Crane
    Crane Poole & Schmidt


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Popcorn
    Weltraum-Soap? Hast Du mal BSG gesehen Platzius?
    wohl eher nicht bei der aussage
    http://www.boston-legal.at
    Die deutsche Fansite !
    23.02.07, 20:56 Uhr
    Florian
    timeywimey wibbly stuff


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich nehme an, Plazitus hat mal einen Trailer von BSG gesehen, in dem Six/Caprica zu sehen war...danach hat er es ganz hinten in seine dunklste Schublade mit der Aufschrift "Sündenpfuhl im Weltraum, moralisch fraglich und sicher kurzlebig" gelegt und beschlossen, bei jeder Gelegenheit pauschal drüber herzuziehen...tjaaa...nur einmal erleben, wie es wäre, so zu sein...um sich daran zu erfreuen, wie man wirklich ist...;-)
    42

    Beitrag geändert von Florian [23.02.07, 20:57 Uhr]
    23.02.07, 21:00 Uhr
    JACK
    unregistriert


    Klar ist BSG eine Soap. Oder wie wuerdet ihr das nennen, wenn es nur um die Beziehungen zwischen den Charakteren geht und es sonst eigentlich so gut wie keine Handlung gibt? Schaut mal die Definition von Soap nach :-)
    Hab Mitte der 2. Staffel aufgehoert zu schauen, war mir zu langweilig. so viel Meinungsfreiheit muss erlaubt sein...
    24.02.07, 09:55 Uhr
    Denny Crane
    Crane Poole & Schmidt


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von JACK
    Klar ist BSG eine Soap. Oder wie wuerdet ihr das nennen, wenn es nur um die Beziehungen zwischen den Charakteren geht und es sonst eigentlich so gut wie keine Handlung gibt? Schaut mal die Definition von Soap nach :-)
    Hab Mitte der 2. Staffel aufgehoert zu schauen, war mir zu langweilig. so viel Meinungsfreiheit muss erlaubt sein...


    Wenn es bei BSG keine Handlung gibt, dann war STAR TREK TNG eine leere Seifenblase. Mann Oh mann
    http://www.boston-legal.at
    Die deutsche Fansite !
    24.02.07, 15:10 Uhr
    Popcorn
    unregistriert


    @Jack: Ich sehe eher Reihenweise die Behandlung moralischer Fragen. Wie behandelt man Kriegsverbrecher, ist es zu verantworten das Eltern beide gefährliche Jobs ausüben, ... Und auch ganz philosophische Dinge, wie etwa was einen Menschen ausmacht oder wann eine Maschine keine Maschine mehr ist.
    Wenn man diese Dinge nicht erkennt, mag man es als Soap betrachten, aber damit ist es trotzdem noch keine.
    24.02.07, 19:09 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    "Soap" war von mir zu keinem Zeitpunkt als Schimpfwort gedacht. Es ist eine SF-Soap.

    Die Menschheit auf der Flucht vor der eigenen Intelligenz. Der Fortschritt versucht den Menschen auszulöschen. Zum einen ist das eine verheerende Botschaft, die da rübergebracht wird, zum anderen bringt es den Zuschauer wieder unterbewusst wieder dahin, sich zu wünschen, die "alten Zeiten" kämen wieder. Bevor alles so furchtbar und schrecklich wurde.
    Das gilt auch für Babylon 5 und Star Trek und letztendlich für alles aus dem SF-Gennre. Die Macher solcher Serien untergraben indirket das menschliche Fortschrittsdenken und das zuversichtliche Streben nach einer besseren Zukunft für uns alle. Es ist doch ganz einfach: Weshalb selbstbewusst in die Zukunft streben wenn uns eingetrichtert wird, dass sowieso alles schlecht wird?! SF-Unterhaltung ist ganz klar kein Selbstbewussteinsförderer. Wie gesagt, der Trend geht von der SF weg. Und wenn man sich die psychischen Aspekte bewusst ist, weiß man auch warum.
    24.02.07, 19:58 Uhr
    goti
    der missverstandene Märtyrer..


    registriert seit:
    Okt 2006
    x-files: mulder und scully = soap
    stromberg: arbeitsleben = soap
    HOUSE: da reden personen mit einander = soap
    CSI (egal was): teamplay = soap

    im grunde kann man ABOLUT ALLES als soap bezeichnen, wenn man sich spezielle eckpunkte heraussucht...von daher: wayne

    hauptsache gute unterhaltung.

    @popcorn
    genau, da wird viel ansprochen bei BSG. grade wo die grenze zwischen mensch und maschine ist, höchst interessant
    25.02.07, 01:07 Uhr
    Mariosch
    Administrator
    Chaos-Coder
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Plazitus
    zum anderen bringt es den Zuschauer wieder unterbewusst wieder dahin, sich zu wünschen, die "alten Zeiten" kämen wieder. Bevor alles so furchtbar und schrecklich wurde.
    Das gilt auch für Babylon 5 und Star Trek und letztendlich für alles aus dem SF-Gennre.

    Ah so. Und ich dachte, das besondere am Original-Trek in den 60ern war, daß es im Gegensatz zur sonst üblichen TV-Unterhaltung der Zeit eine positive Zukunft zeigte, in der die Menschen die Probleme ihrer Zeit überwinden, ohne sich dabei gegenseitig in die Luft zu jagen oder zu erschießen.
    Da muß ich dann wohl was falsch verstanden haben...

    ~ Mariosch
    I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.