die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Golden Globes: Die Gewinner

Hier die Liste der Nominierten und Gewinner (Sieger sind gefettet) in der Reihenfolge der Verleihung:

DRAMA/FILM- Bester Nebendarsteller
Kenneth Branagh, My Week With Marilyn
Albert Brooks, Drive
Jonah Hill, Moneyball
Christopher Plummer, Beginners
Viggo Mortensen, A Dangerous Method

COMEDY/TV – Beste Schauspielerin
Tina Fey, 30 Rock
Amy Poehler, Parks and Recreation
Laura Dern, Enlightened
Zooey Deschanel, New Girl
Laura Linney, The Big C

TV-MOVIE oder MINISERIE
The Hour
Downton Abbey
Cinema Verite
Mildred Pierce
Too Big to Fail

TV-MOVIE oder MINISERIE – Beste Schauspielerin
Diane Lane, Cinema Verite
Romola Garai, The Hour
Emily Watson, Appropriate Adult
Kate Winslet, Mildred Pierce
Elizabeth McGovern, Downton Abbey

DRAMASERIE – Bester Schauspieler
Steve Buscemi, Boardwalk Empire
Bryan Cranston, Breaking Bad
Kelsey Grammer, Boss
Jeremy Irons, The Borgias
Damian Lewis, Homeland

DRAMA -Beste Serie
American Horror Story
Boardwalk Empire
Boss
Game of Thrones
Homeland

FILM / Beste Filmmusik
Ludovic Bource, The Artist
Abel Korzeniowski, W.E.
Trent Reznor and Atticus Ross, The Girl With the Dragon Tattoo
Howard Shore, Hugo
John Williams, War Horse

FILM / Bester Song
“Hello Hello,” Gnomeo & Juliet
“The Keeper,” Machine Gun Preacher
“Lay Your Head Down,” Albert Nobbs
“The Living Proof,” The Help
“Masterpiece,” W.E.

TV-MOVIE oder MINISERIE – Bester Schauspieler
Hugh Bonneville, Downton Abbey
Idris Elba, Luther
William Hurt, Too Big to Fail
Bill Nighy, Page Eight
Dominic West, The Hour

FILMKOMÖDIE oder -MUSICAL - Beste Schauspielerin
Jodie Foster – Carnage
Charlize Theron – Young Adult
Kristen Wiig – Brautalarm
Michelle Williams – My week with Marilyn
Kate Winslet - Carnage

TV-MOVIE oder MINISERIE – Bester Nebendarsteller
Peter Dinklage, Game of Thrones (YAY!)
Paul Giamatti, Too Big to Fail
Guy Pearce, Mildred Pierce
Tim Robbins, Cinema Verite
Eric Stonestreet, Modern Family

BESTER ANIMATIONSFILM
Arthur Christmas
Cars 2
Rango
Puss ‘n Boots
The Adventures of Tintin


SERIE, TV-MOVIE oder MINISERIE – Beste Nebendarstellerin
Jessica Lange, American Horror Story (Genre!)
Kelly Macdonald, Boardwalk Empire
Maggie Smith, Downton Abbey
Sofia Vergara, Modern Family
Evan Rachel Wood, Mildred Pierce

FILM - Bestes Drehbuch
Woody Allen, Midnight in Paris

Michel Hazanavicius, The Artist
Alexander Payne, Nat Faxon, Jim Rash, Kaui Hart Hemmings, The Descendants
Steve Zallian, Aaron Sorkin, Stan Chervin, Michael Lewis, Moneyball
George Clooney, Grant Heslov, Beau Willimon, The Ides of March

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM
The Flowers of War
In the Land of Blood and Honey
The Kid With a Bike
A Separation
The Skin I Live In


DRAMASERIE – Beste Schauspielerin
Claire Danes, Homeland
Mireille Enos, The Killing
Julianna Margulies, The Good Wife
Madeleine Stowe, Revenge
Callie Thorne, Necessary Roughness

COMEDYSERIE – Bester Schauspieler
Alec Baldwin, 30 Rock
David Duchovny, Californication
Johnny Galecki, The Big Bang Theory
Thomas Jane, Hung
Matt LeBlanc, Episodes

FILM / DRAMA - Beste Nebendarstellerin
Shailene Woodley, The Descendants
Octavia Spencer, The Help
Janet McTeer, Albert Nobbs
Berenice Bejo, The Artist
Jessica Chastain, The Help

Cecil B. DeMille Award: Morgan Freeman

BESTER REGISSEUR
Woody Allen – Midnight in Paris
George Clooney – The Ides of March
Michael Hazavicius – The Artist
Alexander Payne – The Descendants
Martin Scorsese – Hugo

BESTE COMEDYSERIE
New Girl
Enlightened
Episodes
Glee
Modern Family
(Beste Dankesrede!)

FILMKOMÖDIE oder MUSICAL - Bester Schauspieler
Jean Dujardin – The Artist
Brendan Gleeson – The Guard
Joseph Gordon-Levitt – 50/50
Ryan Gosling – Crazy Stupid Love
Owen Wilson – Midnight in Paris

FILM / DRAMA - Beste Schauspielerin
Glenn Close – Albert Nobbs
Viola Davis – The Help
Rooney Mara – The Girl With the Dragon Tattoo
Meryl Streep – The Iron Lady
Tilda Swinton – We Need to Talk About Kevin

KOMÖDIE oder MUSICAL - Bester Film
50/50
The Artist
Brautalarm
Carnage
Midnight in Paris
My Week With Marilyn



FILM / DRAMA - Bester Schauspieler
George Clooney – The Descendants
Brad Pitt – Moneyball
Ryan Gosling – The Ides of March
Michael Fassbender – Shame
Leonardo DiCaprio – J. Edgar

DRAMA - Bester Film
Descendants
Help
Hugo
The Ides of March
Moneyball
War Horse


Quelle: sf-radio: Wir gucken selbst
Die Meldung wurde am 16.01.2012 02:27 Uhr durch Susanne Döpke veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    16.01.12, 06:54 Uhr
    Chaos123
    unregistriert


    The Artists als bester Film...man weiß nicht ob man lachen oder weinen soll...
    16.01.12, 11:36 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Zitat:
    DRAMASERIE – Bester Schauspieler
    [...]
    Kelsey Grammer, Boss


    Und wieder mal ein Schritt für Starz aus der "Bedeutungslosigkeit"

    Übrigens waren in 4 der 5 Serien, in denen der beste Schauspieler in einer Dramaserie zu sehen war, Schauspieler nackt zu sehen. Ein Negativfaktor kann das also schon mal nicht sein, nicht wahr Herr P.?
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    16.01.12, 13:48 Uhr
    JD
    unregistriert


    mmmmmh, im bereich serien haben alle meine favoriten nicht gewonnen. bin überrascht und freue mich aber für matt leblanc.

    filme: da macht mich spontan gar nichts an. descendants könnte ich mir wohl (auf DVD) mal anschauen, aber ins kino locken mich weder der trailer noch die auszeichnung, glaube ich.
    16.01.12, 15:42 Uhr
    Mumie
    SF/ATARI-FAN


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Chaos123

    The Artists als bester Film...man weiß nicht ob man lachen oder weinen soll...

    Zu wenig Blut, Action und Sex?
    Ja?

    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchfuehren.
    16.01.12, 17:44 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Dann nochmal hier der Film-Tipp, auch wenn er leider nicht gewonnen hat: 50/50, rührend, schreiend komisch, herzerwärmend.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    16.01.12, 21:11 Uhr
    XXXXXXX
    unregistriert


    Also ich persönlich habe den "The Artist" zwar noch nicht gesehen, aber ich habe doch ziemlich gutes von diesem Film gehört, bzw. der Trailer zu dem Film hat etwas geschafft, was all die anderen Trailer im gesammten letzten Jahr 2011 nicht zu schaffen vermochten: Er hat es geschafft, dass ich zu mindest für diesen einen Film wieder gern in ins Kino gehen würde.
    16.01.12, 21:18 Uhr
    Woodpicker
    unregistriert


    Hmm... der Film "The Artist" klingt auf jeden fall interessant. Könnte für mich der erste Film des neuen Jahre sein. Nach allem was ich über diesen Film schon gehört habe, kann ich es ehrlich gesagt kaum erwarten. Ein Stummfilm also der für mich persönlich eine Erhleichterung ist, stellt er doch, wenn auch nur als einziger Film bis jetzt eine föllige Kehrtwende zu dem dar was heutzutage in den Filmstudios betrieben wird: Nähmlich Re-Makes, Re-Boots, zum Teil auch grotten schlechte und oder überflüssige Buch-/Serien Adaptionen. Kurzum dieser Film ist ein Schlag ins Gesicht in unsere heutige Kinokultur. Ein längst überfälliger, wie ich noch dazu sagen darf.
    16.01.12, 22:49 Uhr
    Cantina Blu
    unregistriert


    Gestern lief auf Tele 5 der originale ROLLERBALL mit James Caan. Den vergleich man mal mit den seelenlosen, plumpen Remake. Erst wenn man beide in nahem Abstand sieht, erkennt man, wie mies, wie unglaublich mies und seelenlos Kino heutzutage leider überwiegend ausfällt. Zumindest Hollywood-Kino.
    16.01.12, 22:54 Uhr
    Cantina Blu
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Mr. Eko

    Zitat:
    DRAMASERIE – Bester Schauspieler
    [...]
    Kelsey Grammer, Boss


    Und wieder mal ein Schritt für Starz aus der "Bedeutungslosigkeit"

    Übrigens waren in 4 der 5 Serien, in denen der beste Schauspieler in einer Dramaserie zu sehen war, Schauspieler nackt zu sehen. Ein Negativfaktor kann das also schon mal nicht sein, nicht wahr Herr P.?


    Daraus schließen wir, dass Plazis schattenhafte Verbündete noch nicht die GG-Jury unterwandert oder unter Kontrolle gebracht haben. Ich bin erleichtert.
    17.01.12, 18:49 Uhr
    Woodpicker
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Cantina Blu

    ...wie unglaublich mies und seelenlos Kino heutzutage leider überwiegend ausfällt. Zumindest Hollywood-Kino.


    Stimm hast recht. Hoollywood-Kino ist auf dem absteigenden Ast. "The Artist" ist zwar ein französicher Film, aber das hat mit der allgemeinen Situation nicht wirklich viel zu tun, wo her der Film denn nun herkommt. Das gnaze letzt Kinojahr 2011 fand ich nicht wirklich verlockend. Ich habe mir zwar "Sherlock Holmes 2" reingezogen, aber im nachhinein glaube ich wäre es besser gewesen, wenn ich das Geld doch lieber in zusätzliche Weihnachtsgeschenke gesteckt hätte.
    Sir A. Conan Doyle dürfte angesichts dieser Verfremdung seiner Romanfigur noch immer in seinem Grabe rotieren. Seit dem ersten Teil wohlgemerkt.
    (Das der gute Holmes auch im Roman -siehe "Das Zeichen der Vier"- ab und zu zuegedröhnt war, scheint der Film aber getreu übernommen zu haben... seltsam )
    31.10.12, 15:23 Uhr
    Christian Louboutin Outlet
    unregistriert


    Coach Outlet Store Online Obtain the Trend And won.
    Coach Outlet Store Online O: The things jackets wi.
    Coach Outlet Store Online Next change the difficul.
    Coach Outlet Store Online Nevertheless.
    Coach Outlet Store Online Nevertheless.
    Coach Outlet Store Online My buddies smiled and to.
    Coach Outlet Store Online Most of these charitable.
    Coach Outlet Store Online Marta chatted hardly any.
    Coach Outlet Store Online Many required Ellison to.
    Coach Outlet Store Online Lung burning ash trainer.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.