die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Fünfte Staffel Fringe sicher?

Hundertprozentig sicher ist es noch nicht, aber Michael Ausiello von TV-Line hat die Aussichten für Fringe von "neue Staffel unsicher" auf "neue Staffel sicher" gesetzt, und normalerweise weiß Ausiello, wovon er redet.

Die Serie wird zwar nicht einmal von halb so vielen Zuschauern gesehen wie die frisch eingestellte Terra Nova, kostet aber auch deutlich weniger. Außerdem gehen FOX langsam die Serien aus. Da House und Terra Nova nicht mehr laufen, müssen jetzt schon zwei Löcher mit neuen Serien gestopft werden. Das ist natürlich riskanter, als eine alte Serie weiterlaufen zu lassen, auch wenn die Quoten nicht gerade berauschend sind. Es sieht also gut aus für Fringe.

Quelle: TV-Line
Die Meldung wurde am 07.03.2012 14:13 Uhr durch Claudia Kern veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    07.03.12, 14:25 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Ich find's super, Fringe ist die beste Sci-Fi-Serie seit Jahren. Natürlich begünstigt durch Absetzung oben genannter Serien, aber eine Absetzung dieser fantastischen Serie zu diesem Zeitpunkt würde Fox Genrefans auf lange Zeit vergraulen.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    07.03.12, 16:17 Uhr
    Zaphod_n.e.
    unregistriert


    Terra Nova, ich denke da wurde die Story irgendwie nicht richtig zu Ende gedacht. Ich schätze mal, dass die Macher da auch nichts groß in der Hand hatten außer der Grundidee (die auch nicht neu war, siehe Earth 2 und TOS: All Our Yesterdays).

    Die Fringe-Macher konnten dem TV-Sender sicher einen groben Fahrplan bieten, und das ist auch was wert. Was nützen momentan noch höhere Einschaltquoten, wenn sich das in ein paar Wochen schlagartig ändern kann, weil in der Serie nur noch Grütze vorkommt.
    07.03.12, 19:57 Uhr
    Caphalor
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jun 2010
    Super! I love it!
    07.03.12, 22:22 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Walternate hat sich ein Doomsday Device gebaut und erpreßt FOX nun damit!
    08.03.12, 05:39 Uhr
    Roland von Gilead
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2011
    Zitat:
    Zitat von Zaphod_n.e.

    Terra Nova, ich denke da wurde die Story irgendwie nicht richtig zu Ende gedacht. Ich schätze mal, dass die Macher da auch nichts groß in der Hand hatten außer der Grundidee (die auch nicht neu war, siehe Earth 2 und TOS: All Our Yesterdays).

    Die Fringe-Macher konnten dem TV-Sender sicher einen groben Fahrplan bieten, und das ist auch was wert. Was nützen momentan noch höhere Einschaltquoten, wenn sich das in ein paar Wochen schlagartig ändern kann, weil in der Serie nur noch Grütze vorkommt.


    Dass plötzlich ein überzeugenderer Handlungsfahrplan über der allmächtigen Quote rangieren soll, kann ich mir nicht vorstellen.
    Wie könnte dann dieser ganze Scripted Reality Mist, der auch hierzulande den Vorabend zumüllt und der mangels einer "richtigen" Handlung auch keinen Fahrplan für selbige haben KANN, so erfolgreich sein?
    FOX hat wahrscheinlich erst, nachdem sie bei der Frage "Fringe" oder "Terra Nova" die mehr gesehene von beiden schon abgesägt haben, gemerkt, dass sie nicht beide beenden können, weil sonst der nächste Herbst fast nur aus Neustarts (und das wirklich ein Risiko wäre) bestehen würde.
    Und wenn schon ein zweiter Grund (neben der Quote selbst) bestünde, dann ist wahrscheinlicher, dass es die Verhältnismäßigkeiten der Kosten zur Quote sind, wo "Fringe" trotz geringerer Zuschauer besser gegeüber "Terra Nova" dasteht, als ein Plan für den Handlungsverlauf.
    Ich meine, ein Fernsehen, das wirklich auf die Qualität der zukünftigen Handlung achtet, ist wie wenn D. Bohlen in der nächsten DSDS-Staffel mal wirklich einen Superstar finden würde.
    08.03.12, 09:46 Uhr
    danielcw
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Roland von Gilead
    FOX hat wahrscheinlich erst, nachdem sie bei der Frage "Fringe" oder "Terra Nova" die mehr gesehene von beiden schon abgesägt haben, gemerkt, dass sie nicht beide beenden können, weil sonst der nächste Herbst fast nur aus Neustarts (und das wirklich ein Risiko wäre) bestehen würde.

    dass es die Verhältnismäßigkeiten der Kosten zur Quote sind, wo "Fringe" trotz geringerer Zuschauer besser gegeüber "Terra Nova" dasteht,


    Mehr als die Hälfte aller Sendungen von FOX gelten derzeit als Absetzungssicher.
    Das heißt, von einem Hebrst, der fast nur aus Neustarts bestehen würde, ist man weit entfernt.

    Und der Programmverantwortliche von FOX hat gesagt, dass Fringe ein Verlustgeschäft gewesen sei, und man mit Terra Nova Profit machte.
    Wenn man dann noch bedenkt, dass Terra Nova den Schwesterkonzernen viel Geld eingebrahct haben soll, und es aber trotzdem abgesetzt wurde ...

    Aber wie Frau Kern schon schrieb: Ausiello weiß wovon er redet.
    Vielleicht verschenkt Warner Fringe.
    08.03.12, 10:44 Uhr
    Bjoern
    unregistriert


    Der Fahrplan einer Serie ist doch grützegal, wenn sie Quote bringt.
    08.03.12, 16:01 Uhr
    Zaphod_n.e.
    unregistriert


    Wenn aber nicht absehbar ist, ob die Serie die Quote halten kann? Oder würdet ihr einen Vertrag verlängern, wenn die Serienleute kommen und "mal kucken, was wir da machen, vielleicht was mit Zombies oder Möpsen, steht nicht so ganz fest" sagen.
    09.03.12, 09:47 Uhr
    Kain
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Bjoern

    Der Fahrplan einer Serie ist doch grützegal, wenn sie Quote bringt.


    Wenn's rein nach der US-Quote ginge, wäre Fringe schon lange tot. Die liegt inzwischen weit jenseits von akzeptabel...
    22.03.12, 18:37 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Thread geschlossen.
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.