die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Fox ordert 2 weitere Staffeln Simpsons


The Simpsons

Der Fernsehsender Fox kauft zwei weitere Staffeln der Simpsons von Matt Groening ein, wie das Unternehmen in Los Angeles mitteilte.

Die Zeichentrickreihe ist damit zur am längsten laufenden Prime-Time-Serie in den USA geworden. Derzeit läuft die 20. Staffel der Simpsons in den USA, die damit bereits mit dem bisherigen Rekordhalter Rauchende Colts gleichzogen hat.

Mit den beiden neuen Staffeln und ihren 44 Folgen wird die Zahl der ausgestrahlten Episoden auf 493 steigen.

Die Serie wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 24 Emmys.

Hierzulande läuft ab 6. Oktober 2009 die 19. Staffel Simpsons auf Pro Sieben.

Quelle: comingsoon.net
Die Meldung wurde am 27.02.2009 13:38 Uhr durch Michael Dingendorf veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (3) 1 2 3
    Kommentare zu dieser Meldung
    27.02.09, 14:39 Uhr
    Modern
    I'm politically incorrect and damn proud of it !


    registriert seit:
    Jul 2006
    Sorry, aber ich kann die "gelbe Pest" nicht mehr sehen!

    "Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen""Du sollst nicht mehr Simpsons drehen"...
    The man is back in town
    So don't you mess me around
    (ACDC TNT)
    27.02.09, 14:51 Uhr
    EyeZ
    unregistriert


    Das Problem ist nicht die Serie, sondern die Ausstrahlungspolitik.
    Der Tag wird kommen, da strahlt Pro7 von morgens bis abends die Simpsons aus...

    Den Ausdruck "Gelbe Pest" möchte ich übrigens für Spongebob reserviert wissen.
    27.02.09, 14:57 Uhr
    lovecraft
    unregistriert


    I like the simpsons

    Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons! Mehr Simpsons!
    27.02.09, 15:10 Uhr
    Impeerator
    Meister der Macht


    registriert seit:
    Jul 2006
    Also die ganzen zigmal wiederholten Wiederholungen der Simpsons-Folgen kann ich auch nicht mehr ertragen. Aber die neuen Folgen sind doch nicht schlecht. Von daher find ich es schon cool, dass es weitere Folgen geben wird.

    Ist schon krass, 22 Staffeln einer Trickfilmserie. Gab es sowas schonmal?
    27.02.09, 15:31 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Impeerator

    Also die ganzen zigmal wiederholten Wiederholungen der Simpsons-Folgen kann ich auch nicht mehr ertragen. Aber die neuen Folgen sind doch nicht schlecht. Von daher find ich es schon cool, dass es weitere Folgen geben wird.

    Ist schon krass, 22 Staffeln einer Trickfilmserie. Gab es sowas schonmal?


    @Impeerator: Ich sehe das ähnlich. Neue Folgen sind okay, aber bitte nicht diese Endlosausstrahlung.

    22 Staffeln finde ich auch beeindruckend, vor allem reden wir von einer ununterbrochenen Produktion. Bis zur HD-Einführung wurde noch nicht einmal der Vorspann wirklich geändert! Laut Wikipedia hat Scooby Doo mal 2004 kurz den Weltrekord für die Zeichentrickserie mit den meisten Episoden von den Simpsons übernommen (alle Scooby Doo-Serien mitgerechnet), die Simpsons haben ihn aber 2005 zurückerobert.
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!
    27.02.09, 15:32 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Zu viele Folgen verwässern das Gesamtbild, möchte ich meinen.
    27.02.09, 16:01 Uhr
    TV
    unregistriert


    Also ist doch ganz einfach. Wer die Simpsons nicht mehr sehen kann, sollte sie nicht einschalten. Oder klemmt der Umschalt oder Aus Knopf ?.
    Wer eine Serie nur ansieht um nachher darüber Meckern zu können. Hat glaube ich ein Problem.
    27.02.09, 16:44 Uhr
    JD
    unregistriert


    22 staffeln sind ja echt mal ne hausnummer! hut ab! und das wo derzeit die meisten serien schon nach einer staffel abgesägt werden.

    wenn die simpsons in den staaten nicht einigermaßen gute quoten bringen würden gäbe es sicher keine verlängerung. und das gleich um zwei staffeln! wie das hier in deutschland ist hat darauf (leider) keinerlei einfluss! das die simpsons hier so kritisiert werden liegt vermutlich daran dass sie hier zu tode gesendet werden.
    ich kenne auch jemanden der seit beginn glühender fan der simpsons war, aber mittlerweile nicht mehr einschaltet.

    kann gut sein dass die quoten hier so mies sind dass die 21. staffel nicht im dt. tv gezeigt wird. das GROSSE geschrei möche ich hier mal erleben wenn es bei sf-radio heißt "pro7 verzichtet auf die ausstrahlung von staffel 21".
    27.02.09, 16:55 Uhr
    IhmSeiner
    unregistriert


    also ich bin auch glühender fan der (fast) ersten stunde. habe mit staffel 4 angefangen zu gucken als junger nichtsahnender padawan.

    aber ich muss schon sagen: zum besseren haben sich die simpsons in ihrer unglaublich langen geschichte nicht entwickelt. die nichtssagenden gastauftritte mehr oder weniger bekannter stars häufen sich in einer weise die sie selbst in früheren staffeln an anderen serien kritisiert haben.

    ich kann ansonsten nicht genau den finger darauf legen, aber irgendwie fehlt mir der charme der früheren folgen. meine lieblingstaffeln sind so ungefähr 7-10. die davor sind zwar sehr gut, es war aber noch luft nach oben und alles was danach kam ist zwar auch irgendwie gut, aber in meinen augen laufen die simpsons schon zu lange. wie zaphod gesagt hat, das verwässert den gsamteindruck. und der geht meiner meinung nach immer weiter nach unten.
    27.02.09, 16:58 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Dieses Geschrei wirds von mir auf jeden Fall geben. Ich liebe die Simpsons und ich glaube wenn die Serie mal abgesetzt wird, werde ich in der Ecke hocken und vor mich hinweinen
    Na klar, es gab Hochs und Tiefs, vor allem Tiefs in den letzten 10 Jahren. Aber die Serie hat sich seit Jahren wieder gesteigert und ein Freund meinte, dass die 20. sogar RICHTIG gut sein soll. Ich kann von einer gelben Pest auch nicht reden, da ich einfach die ganzen Wiederholungen auf Pro7 nicht schaue. So einfach ist das. Und wenn ich mal richtige Klassiker wieder sehen will, hole ich mir die DVD Boxen.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    27.02.09, 16:59 Uhr
    Sanna Iqbal
    unregistriert


    @ JD: ich glaube so weit wird es nicht kommen, bei der Kopflosen Senderpolitik, die Pro/ betreibt hatt amn eigentlich nur lust den gesamten Sender in die Tonne zu treten. Aber hey 22. Staffeln Simpson... ich bin zwar ein begeisterter fan dieser Serie, aber langsam aber sich erwird es zuviel des guten... aber dennoch Hut ab!
    27.02.09, 20:46 Uhr
    AlphaBolley
    Alpha Centaurianer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von JD
    kann gut sein dass die quoten hier so mies sind dass die 21. staffel nicht im dt. tv gezeigt wird. das GROSSE geschrei möche ich hier mal erleben wenn es bei sf-radio heißt "pro7 verzichtet auf die ausstrahlung von staffel 21".

    Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, aber hierzulande sind die Simpsons ein voller Erfolg.
    Kommt nicht von ungefähr, dass ProSieben mittlerweile all seine Programmlücken damit stopft.
    ink.orange-metropolis.de
    Orange Metropolis Journal
    27.02.09, 22:11 Uhr
    Cmdr. Perkins
    unregistriert


    @JD: Du kennst ProSieben wohl nicht sonderlich gut. Wenn da etwas nicht läuft, wirds ins Nachtprogramm verschoben -- Auf der einen Seite freue ich mich, auf der anderen Seite sollte eine Serie auch irgendwann mal enden. Die Qualität der ersten 7 Seasons hat die Serie nicht mehr...irgendwann wirds langweilig und lächerlich, ich hoffe die Macher hören vorher auf...
    27.02.09, 22:22 Uhr
    olischulu
    unregistriert


    Die sollten mal lieber weitere Staffeln von wirklich guten Serien (speziell Terminator: S.C.C.) ordern. Für Simpsons mach ich die Kiste nicht mal an.
    27.02.09, 23:01 Uhr
    Dexter
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jan 2008
    Ja die gähnend langweilige Terminator Serie ohne Action, ist klar Erst beschwert ihr euch, dass Pro7 Serien absetzt, dann sind sie schon so nett und strahlen sie dennoch aus, eben im Nachtprogramm, aber trotzdem wird weiter gemault. Ihr solltet euch vielleicht mal Gedanken machen, wieso die Serie niemand schaut...Ihr repräsentiert eben nicht die gesamten Zuschauer. Ihr schreit nur am lautesten...Ein Lob an Pro7, dass sie wenigstens versuchen, amerikanische oder britische Serien in Deutschland voranzubringen.
    28.02.09, 06:59 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Ich verpass zwar nach wie vor keine Folge der Simpsons aber in punkto Witz und Biss wurde die Serie längst von Family Guy überflügelt. Maggie hätte gegen Stewie nicht den Hauch einer Chance!!

    Aber ich kann mich noch an die Anfänge der Simpsons in Deutschland erinnern als die Serie noch auf ZDF(oder ARD??) lief.
    Ich saß als unbedarfter 15jähriger vor der Mattscheibe und war ehrlich entsetzt über diese unflätige Proletensippe, deren familiäres Oberhaupt sich rülpsend und am Hintern kratzend wie ein Schwein am Esstisch gebärdete und seinem rotznäsigen Sprössling an die Gurgel ging.
    Ich kannte bis dato nur "familientaugliche"
    Zeichentrickserien wie Familie Feuerstein und die ersten Folgen der Simpsons waren fast wie ein Kulturschock für mich.
    Mein erster Gedanke war echt:"Was sind das
    für Vollassis!!"
    Es dauerte ein paar Episoden bis ich die satirische Komik der Serie für mich entdeckte und Homer&Co. lieben lernte.
    28.02.09, 11:01 Uhr
    olischulu
    unregistriert


    @Dexter
    Ohne Action???? Du solltest mal besser hinschauen. Wenn man natürlich durch die Terminator-Filme verwöhnt ist, denkt man doch glatt in einer entsprechenden Serie müßte es genauso abgehen. Irrtum, in einer Serie muß die Handlung ausgewogen sein (Romantik, Action, SF, Mystery, und vor allem sehr viel Humor), um eine größere Zuschauerzahl anziehen zu können und nicht nur die Actionfreaks. Das Alles hat Terminator SCC. Bei Fernsehserien zählen nämlich die Einschaltquoten und nicht die verkauften Kinotickets.
    Ich hab mir übrigens den Simpson Film angesehen, da war alles drin, sodaß ich die Serie für völlig überflüssig erachte.
    28.02.09, 11:39 Uhr
    Dexter
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jan 2008
    Du hast dich in deinem Beitrag selber widersprochen Oli, denn es werden nicht viele Zuschauer angezogen, also ist nach deiner Argumentation kein ausgewogene Handlung vorhanden. Action ist für eine Terminatorserie definitiv zu wenig vorhanden, es wird zu viel gelabert und die inneren Dämonen erforscht.
    28.02.09, 11:49 Uhr
    Jungleknight
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Dexter

    Action ist für eine Terminatorserie definitiv zu wenig vorhanden, es wird zu viel gelabert und die inneren Dämonen erforscht.

    Ich nehme an stützt diese Argumentation auf die Fibel "Notwendiger Action-Gehalt in Terminator-Verfilmungen", Erstausgabe von 1965, Verlag Hirn & Rissig
    Seiten (3) 1 2 3



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.