die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Emmy Awards 2005: Die Gewinner

Gestern Nacht fand in Los Angeles die 57. Verleihung der Emmy Awards statt.
Neben Preisen für die Favouriten Lost und Desperate Housewives gab es u.a. eine freudige Überraschung für Boston Legal.
Sowohl James Spader als auch William Shatner wurden ausgezeichnet. Der Practice-Ableger wurde in Deutschland von VOX in die Programmplanung aufgenommen.

Hier ist die Liste der Gewinner und Mitnominierten:

Bester Schauspieler in einer Comedyserie: Tony Shalhoub für Monk (USA)
- Jason Bateman für Arrested Development (FOX)
- Ray Romano für Everybody Loves Raymond (CBS)
- Zach Braff für Scrubs (HBO)
- Eric McCormack für Will & Grace (NBC)

Bester Schauspieler in einer Dramaserie: James Spader für Boston Legal (ABC)
- Ian McShane für Deadwood (HBO)
- Hugh Laurie für House (FOX)
- Hank Azaria für Huff (Showtime)
- Kiefer Sutherland für 24 (FOX)

Bester Schauspieler in einer Miniserie oder Film: Geoffrey Rush für The Life And Death of Peter Sellers (HBO)
- Jonathan Rhys Meyers für Elvis (CBS)
- Ed Harris für Empire Falls (HBO)
- Kenneth Branagh für Warm Springs (HBO)
- William H. Macy für The Wool Cap (TNT)

Beste Schauspielerin in einer Comedyserie: Felicity Huffman für Desperate Housewives (ABC)
- Marcia Cross für Desperate Housewives (ABC)
- Teri Hatcher für Desperate Housewives (ABC)
- Patricia Heaton für Everybody Loves Raymond (CBS)
- Jane Kaczmarek für Malcolm in the Middle (FOX)

Beste Schauspielerin in einer Dramaserie: Patricia Arquette für Medium (NBC)
- Jennifer Garner für ALIAS (ABC)
- Mariska Hargitay für Law & Order: SVU (NBC)
- Glenn Close für The Shield (FX)
- Frances Conroy für Six Feet Under (HBO)

Beste Schauspielerin für eine Miniserie oder Film: S. Epatha Merkerson für Lackawanna Blues (HBO)
- Blythe Danner für Back When We Were Grownups (CBS)
- Debra Winger für Dawn Anna (Lifetime)
- Halle Berry für Their Eyes Were Watching God (ABC)
- Cynthia Nixon für Warm Springs (HBO)

Bester Nebendarsteller in einer Comedyserie: Brad Garrett für Everybody Loves Raymond (CBS)
- Jeffrey Tambor für Arrested Development (FOX)
- Jeremy Piven für Entourage (HBO)
- Peter Boyle für Everybody Loves Raymond (CBS)
- Sean Hayes für Will & Grace (NBC)

Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie: William Shatner für Boston Legal (ABC)
- Oliver Platt für Huff (Showtime)
- Naveen Andrews für Lost (ABC)
- Terry O’Quinn für Lost (ABC)
- Alan Alda für The West Wing (NBC)

Bester Nebendarsteller in einer Miniserie oder Film: Paul Newman für Empire Falls (HBO)
- Randy Quaid für Elvis (CBS)
- Philip Seymour Hoffman für Empire Falls (HBO)
- Christopher Plummer für Our Fathers (Showtime)
- Brian Dennehy für Our Fathers (Showtime)

Beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie: Blythe Danner für Huff (Showtime)
- Sandra Oh für Grey’s Anatomy (ABC)
- Tyne Daly für Judging Amy (Für alle Fälle Amy) (CBS)
- CCH Pounder für The Shield (FX)
- Stockard Channing für The West Wing (NBC)

Beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie: Doris Roberts für Everybody Loves Raymond (CBS)
- Jessica Walter für Arrested Development (FOX)
- Holland Taylor für Two and a half Men (CBS)
- Conchata Ferrell für Two and a half Men (CBS)
- Megan Mullally für Will & Grace (NBC)

Beste Nebendarstellerin in einer Miniserie oder Film: Jane Alexander für Warm Springs (HBO)
- Camryn Manheim für Elvis (CBS)
- Joanne Woodward für Empire Falls (HBO)
- Charlize Theron für The Life And Death of Peter Sellers (HBO)
- Kathy Bates für Warm Springs (HBO)

Beste Realityserie: The Amazing Race (CBS)
- American Idol (FOX)
- The Apprentice (NBC)
- Project Runway (Bravo)
- Survivor (CBS)

Bestes Drehbuch für eine Comedyserie: Arrested Development "The Righteous Brothers" (FOX)
- Arrested Development "Sad Sack" (FOX)
- Arrested Development "Sword Of Destiny" (FOX)
- Desperate Housewives "Pilotfilm" (ABC)
- Everybody Loves Raymond "Finale" (CBS)

Bestes Drehbuch für eine Dramaserie: House "Three Stories" (FOX)
- Lost "Pilotfilm" (ABC)
- Lost "Wildschweinjagd" (ABC)
- Rescue Me "Pilotfilm" (FX)
- The Wire "Middle Ground" (HBO)

Bestes Drehbuch für etwas Anderes, Musik oder Comedy: The Daily Show With Jon Stewart (Comedy Central)
- Da Ali G Show (HBO)
- Late Night With Conan O’Brien (NBC)
- Late Show with David Letterman (CBS)
- Real Time With Bill Maher (HBO)

Bestes Drehbuch für eine Miniserie, Film oder Drama-Special: The Life And Death Of Peter Sellers (HBO)
- Empire Falls (HBO)
- The 4400 (USA)
- The Office Special (BBC America)
- Warm Springs (HBO)

Beste individuelle Performance: Hugh Jackman für 58th Tony Awards (CBS)
- Jon Stewart für The Daily Show (Comedy Central)
- Jay Leno für The Tonight Show (NBC)
- Tracy Ullman für Tracy Ullmann Life & Exposed (HBO)
- Whoopi Goldberg für Whoopi Back To Broadway (HBO)

Beste Comedyserie: Everybody Loves Raymond (CBS)
- Arrested Development (FOX)
- Desperate Housewives (ABC)
- Scrubs (NBC)
- Will & Grace (NBC)

Beste Dramaserie: Lost (ABC)
- Deadwood (HBO)
- Six Feet Under (HBO)
- 24 (FOX)
- The West Wing (NBC)

Beste Miniserie: The Lost Prince (PBS)
- Elvis (CBS)
- Empire Falls (HBO)
- The 4400 (USA)

Bester Fernsehfilm: Warm Springs (HBO)
- Lackawanna Blues (HBO)
- The Life And Death Of Peter Sellers (HBO)
- The Office Special (BBC America)
- The Wool Cap (TNT)

Beste Regie für eine Comedy-Serie: Desperate Housewives (ABC)
- Entourage (HBO)
- Everybody Loves Raymond (CBS)
- Monk (USA)
- Will & Grace (NBC)

Beste Regie für eine Drama-Serie: Lost (ABC)
- CSI (CBS)
- Deadwood (HBO)
- Grey’s Anatomy (ABC)
- Rescue Me (FX)
- The West Wing (NBC)

Beste Regie für ein Event, Musik oder Sonstiges: The Games Of The XXVIII Olympiad - Opening (NBC)
- 77th Academy Awards (ABC)
- Da Ali G Show (HBO)
- The Daily Show With Jon Stewart (Comedy Central)
- Late Show With David Letterman (CBS)

Beste Regie für eine Miniserie, Film oder Drama-Special: The Life And Death Of Peter Sellers (HBO)
- Empire Falls (HBO)
- Lackawanna Blues (HBO)
- Warm Springs (HBO)

Beste Andere-, Musik- oder Comedy-Serie: The Daily Show With Jon Stewart (Comedy Central)
- Da Ali G Show (HBO)
- Late Night With Conan O’Brien (NBC)
- Late Show With David Letterman (CBS)
- Real Time With Bill Maher (HBO)

Beste Soundbearbeitung für eine Serie: 24(FOX)
- CSI (CBS)
- CSI: Miami (CBS)
- Lost (ABC)
- Smallville (TheWB)

Beste Soundbearbeitung für eine Miniserie, Film oder Special: Warm Springs (HBO)
- The Grid (TNT)
- Hercules (NBC)
- The Life And Death Of Peter Sellers (HBO)
- 3 (ESPN)

Beste Soundbearbeitung für ein nichtfiktionales Format: Broadway (PBS)
- The Amazing Race (CBS)
- Pompeii: The Last Days (Discovery Channel)
- Star Wars: Empire Of Drams (A&E)
- Unforgivable Blackness: The Rise and Fall of Jack Johnson (PBS)

Nichtfiktionales Filmemachen: Death In Gaza (HBO)
- American Undercover: Last Letters Home (HBO)
- Guerilla: The Taking Of Patty Hearest (PBS)
- With All Deliberate Speed (Discovery Channel)

Quelle: www.quotenmeter.de
Die Meldung wurde am 19.09.2005 19:49 Uhr durch veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    19.09.05, 20:18 Uhr
    Androide
    unregistriert


    schade, dass scrubs leer ausgegangen ist. allerdings freue ich mich für shatner, monk und die daily show mit jon stewart.
    19.09.05, 22:11 Uhr
    Raymond_sucks
    unregistriert


    Raymond hat gegen Desperate Hw gewonnen!
    Was ist mit der Jury los.
    Ich habe selten so langweilige und unlustige Schauspieler in einer Serie gesehen!
    Ansonsten: LOST!!!!!! vollkommen verdient
    19.09.05, 22:45 Uhr
    Robert Medyk
    unregistriert


    Raymond hat es verdient gegen DH zu gewinnen.
    Selbst wenn DH seit kurzem zu meinen Lieblingsserien gehört, ist Raymond eine richtige Comedyserie und hat sich den Preis für 9 Jahre klasser Arbeit sehr verdient!! Es ist ja nicht umsonst eine der erfolgreichsten Serien aller Zeiten, selbst in der Wiederholung.
    Hab mich für LOST und J.J. Abrahms total gefreut sowie für Brad Garrett und Doris Roberts.
    Schade, dass Will & Grace, Scrubs und Terry O´Quinn nicht gewonnen haben. Aber es musste ja jemand gewinnen. Die Nominierung zählt auch.
    Der Emmy-Idol war unglaublich cool und die Show an sich war auch klasse gemacht.

    Großen Dank an Pro7, der die Ausstrahlung ermöglicht hat! Danke!
    20.09.05, 08:22 Uhr
    Saftwuerstel
    unregistriert


    Willi hat 'nen Emmy gewonnen. Ich brech' ab.
    ;-)
    20.09.05, 12:56 Uhr
    hmpf
    unregistriert


    Willi. War schon letztes Jahr für Boston Legal nominiert, musste sich aber leider nur mit einem Golden Globe begnügen
    Nicht schlecht für gerade mal 17 ausgestrahlte Folgen von Boston Legal und mit James Spader bildet er DAS Superduo des US-TVs.

    " It's a good feeling, you know, to shoot a bad guy. Something you Democrats would never understand. Americans... we're homesteaders, we want a safe home, keep the money we make, and shoot bad guys" - DENNY CRANE

    Ctp. Kirk ist tot, es lebe... DENNY CRANE!!!!!!!!!!!!!!!


    ))
    20.09.05, 18:38 Uhr
    Cmdr. Perkins
    unregistriert


    @hmpf: Nicht ganz richtig: Bill Shatner war letztes Jahr als "Bester Gastdarsteller einer Drama Series" nominiert und bekam ihn für die gleiche Rolle, aber für eine andere Serie *G* "The Practice". Erst danach entstand Boston Legal und nun hat er in 2 Serien für den gleichen Chracter einen Emmy *G* GLÜHSTRUMPF!! ...und wohl verdient. Sehr gut gespielt! "Boston Legal" soll im Frühjahr 2006 bei VOX anlaufen...



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.