die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Eine Prequel-Serie zu Game of Thrones?

George R.R. Martin hat bereits drei Novellen veröffentlicht, die rund hundert Jahre vor Game of Thrones spielen und nach eigener Aussage kann er sich weitere zehn vorstellen. In einem Interview mit IGN erwähnte er recht nebensächlich, dass man bei HBO darüber nachdenkt, auch diese Novellen als Serie zu verfilmen.

Hier ist das Interview:



Quelle: IGN
Die Meldung wurde am 22.03.2013 02:36 Uhr durch Claudia Kern veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    22.03.13, 03:31 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Erstmal sollte er besser die Hauptreihe fertigstellen ...
    22.03.13, 09:02 Uhr
    JD
    unregistriert


    DAS habe ich auch gedacht. Vermutlich jede(r), oder?

    Ich hoffe, dass diese ganzen TV-Pläne (die ja für RRM auch zusätzlichen Geldsegen bedeuten würde) ihn jetzt nicht davon abhalten GoT zuende zu schreiben.

    Buch-Material für einige GoT-Staffeln ist ja vorhanden und so fände ich es schon schade wenn er jetzt mit den Prequels weiterschreiben würde, nur um eine TV-Spin-off zu sichern.

    Schön, dass seine Buchreihe derzeit so große Erfolge feiert, wenn allerdings die zukünftigen Pläne die Buchhreihe negativ beeinflussen würden (weil dem Autor einfach zu wenig Zeit bleibt), fände ich es mehr als traurig.
    22.03.13, 13:10 Uhr
    Firefly
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Mai 2012
    Naja, bin auch nicht unbedingt begeistert. Obwohl mir Ableger der Serie bestimmt auch gefallen würden.

    Vielleicht hat er das aber auch nur in den Raum geworfen, damit er mehr Zeit gewinnt um seine eigentlichen Bücher zur Serie fertig zu stellen. Den er hat ja selber wohl gesagt, dass das TV schneller ist als er fertig schreiben kann.

    Und wen man es vielleicht so macht wie bei der Spartacus-Serie, wo man eine art Mini-Zwischenserie macht, dann könnte ich eventuell sogar damit leben.
    22.03.13, 14:55 Uhr
    Caphalor
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jun 2010
    Ich finde die Idee genial!

    Was die Bücher der Hauptserie angeht, so hat er ja mal erwähnt, warum das so lange dauert, und zwar in dem Interview in der ARD, dass SF-Radio so dankensweiterweise verlinkt hat und in dessen Folge hier glaube ich ein ö.rechtliche-Gebührenbashing aufgebrandet ist. Darin sagte er so sinngemäß, wenn ich das richtig erinnere, dass er nicht so rechct weiß, wie er all diese Erzählstränge zu einem Ende führen soll oder so ähnlich. Er ist also nicht mit der Arbeit überlastet, er weiß nur nochnicht so ganz, wie das Ende seienr Serie aussehen soll, auf das er jetzt zusteuert, ich habe solche Äusserungen von ihm schon des Öfteren gehört. Wenn er sich zwischendurch den Kopf mit Kurzgeschichten freibläst, wie er das ja shconmal getan hat und sich an seiner Fernsehserie beteiligt, ist das nicht unbedingt was schlechtes. Die Bücher lassen nicht deshalb auf sich warten, weil der gute keine Zeit zum Schreiben hat, sondern, weil er shclichtweg noch am Ende der Geschichte all dieser Handlungsbögen feilt. Und ich bin auch froh, dass er angesichts des Erfolges nicht einen blöden Schnellschuss nach dem anderen hinlegt. Es gibt auch Autoren, die dazu neigen.
    22.03.13, 15:15 Uhr
    Cuchullain
    Die Ewigkeit ist nicht so tragisch wenn man passend gekleidet ist.


    registriert seit:
    Feb 2007
    hab die serie nie gesehn, bin aba grosser fan der buecher und als solcher wuerde ich die meldung mal folgendermassen kommentieren...

    ich glaube nicht das HBO ne andere wahl haben wird als, nach der 5. staffel, mit nem prequel fortzufahren.

    seht das mal realistisch!
    so langsam wie der gute GRRM schreibt, liegt die chance irgendwo zwischen null und gar nicht das er den zyklus fertig kriegt bevor die serie ihn eingeholt hat...


    just my 2 cents
    _______________________________________
    Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist, und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt...

    Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

    100% Wahlbeteiligung bei 10% gueltigen Stimmen, des waer mal ein Zeichen! (aus "neues aus der anstalt"

    Have Fun and Bye
    kjelt
    22.03.13, 16:00 Uhr
    Shadow
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jan 2012
    Wieso 5.Staffel, Storm of Swords wird sich über Season 3 und 4 der TV-Serie erstrecken wegen des Umfangs des Buches, der hat noch eine Menge Buffer dazwischen, zumal er den Produzenten ja auch grob verraten hat, wie der Epos wohl ausgehen wird im Falle das er einen zusehr auf Robert Baratheon macht (zuviel den Lebemann spielen mit sehr viel Esen und rumhuren und dann am Ende von einem Schwein aufgeschlitzt zu werden )
    24.03.13, 14:48 Uhr
    Cuchullain
    Die Ewigkeit ist nicht so tragisch wenn man passend gekleidet ist.


    registriert seit:
    Feb 2007
    Was du damit sagen willst ist also das sie die Serie in weiser Voraussicht schonmal gestreckt haben lol...

    Is ja wie im Krieg mit der Zwiebelsuppe...
    _______________________________________
    Es gibt eine Theorie, die besagt, wenn jemals irgendwer genau herausfindet, wozu das Universum da ist, und warum es da ist, dann verschwindet es auf der Stelle und wird durch etwas noch Bizarreres und Unbegreiflicheres ersetzt...

    Es gibt eine andere Theorie, nach der das schon passiert ist.

    100% Wahlbeteiligung bei 10% gueltigen Stimmen, des waer mal ein Zeichen! (aus "neues aus der anstalt"

    Have Fun and Bye
    kjelt



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.