die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Die Perry-Offensive?


Perry Rhodan Extra 6

Nach dem Perry Rhodan Adventure sind nun für den interessierten Neu- und Wiedereinsteiger gleich zwei weitere Titel erschienen.

Bereits im Handel ist das sechste Spezial "Der dritte Goratschin". Für € 3,50 gibt es eine Roman, in dem zwei Aras ihre zwiespältige Vater-Sohn-Beziehung irgendwie auch auf dem Rücken eine geklonten Alt-Mutanten austragen und ein Hörbuch mit der von Josef Tratnik gelesenen Novell "Brüder" bei dem wir Hörer einen mordenden und von Selbstzweifel geplagten Doppekopfmutanten erleben.

Neu ist Perry Rohdan Action. Auch hier begegnen wir dem alten Mutantenkorps, denn die Handlung dieser 12-teiligen Serie versetzt den Leser in die Frühzeit der Serie. Topsider und Ferronen, dazu der aus den ersten Heften bekannte Teleporter Tako Kakuta - Altleser sowie die Freunde der Silberbände werden sich in Perry Rhodan Action sofort zu Hause fühlen.

Klar sind beide Hefte als Einstiegsdroge gedacht und im Grunde eine große Werbeanzeige für die deutsche Mammut-Science-Fiction-Serie, aber das ist ja nicht unlauter und besonders beim in sich abgeschlossenen Spezial 6 angenehm unterhaltend.

Quelle:
Die Meldung wurde am 06.04.2008 21:05 Uhr durch Thomas Dräger veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    06.04.08, 21:20 Uhr
    DerGendo
    Über beide Ohren verliebt in Amy Pond


    registriert seit:
    Apr 2008
    Puh, ich denke ich werde dann doch bei den Silberbänden bleiben. Sie sind zwar gekürzt, aber bis ich die gelesen habe (bin jetzt bei Band 12.*g*) werden noch genügend Jahre vergehen.
    06.04.08, 21:45 Uhr
    Fremen
    unregistriert


    Ja das alte Mutantenkorps ist Klasse.
    Intresant das der K.H.Scheer und seine Autoren Kollegen .
    Damals schon, die Vorläufer der X-Men Erfunden haben. Die Wahren ihre Zeit voraus.
    Als Comic und PR. Leser, haben mir die Stories immer Gefallen.
    06.04.08, 22:23 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    hm, xmen und perry sind sich ziemlich gleich alt
    und superhelden gabs schon vorher
    06.04.08, 22:58 Uhr
    DerGendo
    Über beide Ohren verliebt in Amy Pond


    registriert seit:
    Apr 2008
    Aber als ich die Geschichte vom Mutantenkorps gelesen hatte musste ich auch sofort an X-Men denken^^
    06.04.08, 23:21 Uhr
    Anubiz
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    der unterschied ist: tote xmen kommen meist wieder
    bei PR bleiben die idR tot
    07.04.08, 09:50 Uhr
    Kai "the spy"
    Fan of Tomorrow


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Anubiz

    hm, xmen und perry sind sich ziemlich gleich alt
    und superhelden gabs schon vorher


    Nur, um das mal festzuhalten, das Mutanten-Korps wurde im gleichnamigen Roman in Heft #6 vom 13. Oktober 1961, die ersten Mutanten traten in der PR-Serie schon früher auf.
    X-MEN #1, welche die Mutanten ins Marvel-Universum einführte, erschien knapp zwei Jahre später, im September 1963.
    Heutzutage ergäbe sich da schon sehr schnell ein Vorwurf innerhalb des Fandoms.
    Allerdings muss man feststellen, dass die ersten PR-Romane erst 1969 in den USA erschienen, und es würde mich doch schon wundern, wenn er genug Deutschkenntnisse gehabt hätte, um die dt. Romane zu lesen (und auch die frz. Übersetzung startete erst 1966).

    Aber generell hat PR viele Konzepte späterer US-SciFi vorweg genommen. Hollywood-Künstler und PR-Illustrator Oliver Scholl meinte mal dazu, in den USA hätten sich die Anwälte schon längst ein Loch in den Bauch gefreut (sinngemäßes Zitat, nicht wörtlich).
    "Flying out of the sky, he once again shows us why he sets the standard for so many. Many see him as a naive boyscout whipped by his own selflessness. They will not, cannot, see him for what he is, a hero."
    - Batman über Superman
    07.04.08, 15:23 Uhr
    Tom
    unregistriert


    Wer einmal von den Posbis gelesen hat und sich die Borg-Raumer ankuckt, der weiß, was Schippe ist.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.