die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


Die Charaktere der SHIELD-Serie




Die Serie zum Marvel-Kinohit The Avengers kommt. Joss Whedon, Regisseur der Avengers und Erfinder von Serien wie Buffy, Angel oder Firefly, entwickelt derzeit den Serien-Sproß SHIELD zusammen mit seinem Bruder Jed Whedon and Maurissa Tancharoen (Dollhouse).


Die Charaktere der Strategic Hazard Intervention Espionage Logistics Directorate scheinen bisher keine Wurzeln in den Comics zu haben.


Skye: Die junge Dame, Ende 20, ist schlau, witzig und selbstbewusst. Durch ihre charmante, clevere Art gewinnt sie schnell die Oberhand.

Agent Grant Ward: Recht durchtrainiert und wirkt unterkühlt, ist er nicht der sozialkompetenteste, was zwischenmenschliche Beziehungen angeht. Er kommt recht impulsiv daher, mit der Zeit wächst er einem jedoch ans Herz.

Agentin Althea Rice: Spitzname: "Calvary". Eine durch-und-durch-Soldatin mit exzellenten Kenntnissen in Waffen aller Art, sowie als Pilotin. Ihre vergangenen Erfahrungen haben allerdings auch ihre Spuren hinterlassen.

Agent Leo Fitz und Agentin Jemma Simmons: Die beiden haben sich bei der Ausbildung kennengelernt und verbringen viel Zeit miteinander. Die quasi Bruder-Schwester-Beziehung wird durch die Nerd-Haftigkeit der beiden noch untermalt. Ihr Fachgebiet ist Bio und Chemie, seine die Finesse in Waffentechnologie.


Joss Whedon wird möglicherweise auch beim Pilotfilm die Regie übernehmen. Marvel Television produziert die Serie für den amerikanischen Network ABC.

Quelle: AICN
Die Meldung wurde am 03.10.2012 15:20 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    03.10.12, 17:51 Uhr
    The Rise of Horst Nörgelmaier
    unregistriert


    Früher wollte ich auch immer "Agendin" werden. Aber dann kam die "Agenda 2010" und hat diesen Traum zerstört.
    03.10.12, 18:07 Uhr
    desmond
    unregistriert


    Wow, wikipedia zeigt über sechzig Charakter bei S.H.I.E.D. an und die benutzen keinen einzigen davon?

    Ich fand die Idee schon vorher seltsam (Warum nicht Heros for Hire oder Moon Knight?)

    Ich bin echt gespannt auf den Pilotfilm und hoffe das das Konzept nicht nur genutzt wird um Dollhouse 2.0 zu starten
    03.10.12, 19:31 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Ich dachte bei der Überschrift als erstes an die FX Serie The Shield, mit Michael Chiklis (pssst, da gehören die Punkte hin )
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    04.10.12, 03:20 Uhr
    ChrisJericho
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2007
    Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Shield als Serie, aber ohne Dum-Dum Duggan und Co.? Nein danke!!!!

    Wenn aus den Filmen nichtmal einige Charaktere Kurzaftrite haben, dann erst recht Nein danke hoch 2!!!!

    Was Joss Whedon da plant kann ich derzeitig noch nicht richtig einordnen, tendiere derzeitig aber noc hstark zu "Totaler Pfusch".

    Wie desmond schon schrieb. Warum nicht HoH mit Luke Cage? Oder noch besser warum nicht Alias? Ich würde immerhin gerne mal Jessica Jones sehen, da ein weiblicher Privatdetektiv auch mal so seinen Reiz hat.


    Aber gut, soll halt erstmal Shield über den Äther, das mal so gar keinen Bezug zum Marvel Cinematic Bezug hat und vermutlic hgenauso ein Flop wird wie die damalige Birds of Prey Serie.
    04.10.12, 09:09 Uhr
    JD
    unregistriert


    mit dugan hätte ich auch auf jeden fall gerechnet. maria hill hätte man (vielleicht sogar mit cobie smulders als gastrolle) auch noch bringen können. im grunde ist sie ja (noch) seriendarstellerin.

    "heroes for hire" wäre auch ne idee. sollte tricktechnisch mittlerweile machbar sein.

    "alias" mag ich nach wie vor sehr. dennoch ist die story vielleicht zu speziell (denn man muss sich ja schon etwas im MU ausgekennen um die storys zu mögen/zu verstehen) UND die comics waren damals ja an ein erwachsenes publikum gerichtet. diese kombi hat für mich den reiz ausgemacht. eine weichgespülte jessica jones a la "pulse" bräuchte ich nicht, und auch die avengers-gaststar-mutti macht mich leider gar nicht mehr an. schön, wenn sie mal da ist, aber ne richtige story hatte sie ja leider schon lange nicht mehr (oder?).
    04.10.12, 20:48 Uhr
    The Doctor
    unregistriert


    Ich bezweifel das das bereits die entgütige Fassung ist. Diese Projekt wird von Werbung leben und deshalb wird aller 3 Wochen auch sicherlich mal ein Bild oder irgendetwas anderes dieser Art erscheinen.

    Und ich bezweifel das sie Whedon an Bord geholt hätten wenn es nicht doch "Gastauftritte" von bekannten Leuten geben wird.

    Da die Pilot-Sichtung sowieso erst im April ist kann man sich noch beruhigt zurück lehnen und sich auf einen Schauspieler freuen der Dum-Dum Dugan spielen könnte

    The Doctor
    04.10.12, 21:00 Uhr
    Saber Rider
    Säbelschwinger


    registriert seit:
    Aug 2006
    Vom Hocker haut mich dieses Type-Casting auch nicht. Klingt einfach zu sehr nach Abziehbildern. Ein paar altgediente Haudegen, die es vom Format her mit Fury aufnehmen können, fände ich reizvoller. Um die könnte man dann ja auch diese Type-Casting-Guys und Girls scharen.
    05.10.12, 03:32 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Überzeugt mich auf den ersten Blick auch nicht so recht. Aber vielleicht wird`s ja noch was. Es müssten auf jeden Fall bekannte Figuren wie Fury, Hakweye und BW Gastauftritte haben. Wenn man sich hingegen nur auf diese No-names verlässt dann wird das wohl nix.
    09.11.12, 20:54 Uhr
    robse
    Administrator
    SF-Radio Team


    registriert seit:
    Jul 2012
    Thread geschlossen.



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.