die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Serien" meldet:


"Degrassi: The Next Generation" um weitere Staffel verlängert


Cast von Degrassi:The Next Generation

Die erfolgreichste kanadische Drama-Serie bekommt, nicht unerwartet, eine weitere Staffel genehmigt: „Degrassi: The Next Generation“. Die kommende sechste Staffel der Serie wird voraussichtlich im Oktober an den Start gehen.

Wie The N, der Jugendsender aus dem Hause Viacom mitteilte, wird die Serie erstmals ein Leben außerhalb der Highschool zeigen. In den 19 neuen Episoden der Serie werden Storylines im College spielen. Für die Abgänger der Highschool, die keinen Studienplatz wollten oder ergattern konnten, wird die Serie zeigen, wie sie versuchen einen ersten, richtigen Job zu bekommen.´

Ebenfalls in der neuen Staffel kann sich der Zuschauer auf neue Gesichter in der Serie einstellen. Es wird neue Partner und auch neue Studenten an der Uni geben.

„Die Glaubwürdigkeit der Serie lässt unsere Zuschauer Woche für Woche einschalten“, sagte Sarah Tomassi Lindman, Vizepräsidentin bei The N. „Sie fühlen, dass sie ein Teil der Serie sind und möchten ihre Helden natürlich auch ein weiteres Stück im Leben begleiten.“

Die Serie wird von Epitome Pictures für den kanadischen Sender CTV produziert. In den USA wird die Serie bei dem Jugendsender The N ausgestrahlt. Die Serie ist eine Fortsetzung der Serien „Degrassi Junior High“ (1986-1991) und „Degrassi High“ (1992).

„Degrassi: The Next Generation“ wird weiterhin erfolgreich von deutschen TV-Sendern ignoriert.

Quelle: www.serienjunkies.de
Die Meldung wurde am 10.06.2006 14:00 Uhr durch Michael Dingendorf veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Serien im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    10.06.06, 14:24 Uhr
    trekmaster
    unregistriert


    Lief das hier in Deutschland als "California Highschool" auf RTL2!?
    10.06.06, 14:42 Uhr
    mak
    unregistriert


    Schön und gut. Aber warum wird eine solche News gepostet und die Nachricht das der kannadische Kabelsender SPACE die SciFi-Serie "Ice Planet" (Starring Michael Ironside "Top Gun" "Starship Troopers", Created by Hendrik Hey "Welt der Wunder" ins Programm nimmt.
    Ist zwar ungefähr genauso uninteressant für Deutschland, aber hätte wenigstens etwas mehr mit dem eigentlichen Seitenthema zu tun...
    10.06.06, 14:54 Uhr
    Aphrodetta
    unregistriert


    Wie? Hendrik Hey hat eine Sci-Fi-Serie entwickelt?
    10.06.06, 15:32 Uhr
    Kai "the spy"
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Aphrodetta
    Wie? Hendrik Hey hat eine Sci-Fi-Serie entwickelt?


    Ja, schon in den 90ern. Sollte ursprünglich auf Pro7 laufen, aber der Sender hat dann das Interesse verloren und das Projekt lag seitdem auf Eis(No pun intended!)
    10.06.06, 18:22 Uhr
    Saftwürstel
    unregistriert


    Um es mal wie Aphrodetta zu sagen:
    Wie? Hendrik Hey hat eine Sci-Fi-Serie entwickelt?
    10.06.06, 18:27 Uhr
    trekmaster
    unregistriert


    Hm, "California Highschool" war was anderes, wie ich nach etwas googlen herausgefunden habe. Die Darsteller sind aber auch schon über 30 - Wahnsinn! Das mit Hendrik Hey hab ich damals auch mal kurz in einer meiner Zeitschriften gelesen (die ich damals noch in der Prä-Netz-Ära gekauft habe...). Die Serie sollte ziemlich real und faktenlastig sein.
    10.06.06, 21:12 Uhr
    Yavin
    unregistriert


    Liefen denn überhaupt die Vorgängerserien von Degrassi im deutschen Fernsehen? Das ganze sagt mir nämlich überhaut nichts. Etwa einem von SF-Radio oder euch?
    10.06.06, 23:18 Uhr
    .
    unregistriert


    Ich hatte auch schon öfters News eingeschickt, auch zu Ice Planet. sf-radio hat davon keine einzige gebracht, deshalb hab ich es aufgegeben.
    sf-radio ist alles mögliche und teilweise auch intessant, aber ein wirkliches SF Newsportal schon lange nicht mehr.
    Die Newslage würde zwischen 3 - 10 interessante News zu SF (ohne verwandte Genres) pro Tag hergeben, aber sf-radio sieht derzeit anders aus. Aber es gibt ja noch andere Seiten

    Wer mehr zu Ice Planet wissen will, im Forum gibt es einen interessanten thread:
    http://www.scifi-forum.de/showthread.php?t=32084
    11.06.06, 09:07 Uhr
    Yavin
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von .
    Ich hatte auch schon öfters News eingeschickt, auch zu Ice Planet. sf-radio hat davon keine einzige gebracht, deshalb hab ich es aufgegeben.
    sf-radio ist alles mögliche und teilweise auch intessant, aber ein wirkliches SF Newsportal schon lange nicht mehr...


    Die Erfahrung habe ich leider auch gemacht - erst gestern mit einer News zu ST XI. Würde mich schon interessieren, ob das Absicht ist oder nur Mangel in der Organisation...
    11.06.06, 10:19 Uhr
    Wolfgang F.
    unregistriert


    Hallo Leute,
    wenn die Newslage so gut ist, dann werdet doch selber Redakteur bei SF-Radio. Dann könnt ihr die News selber einstellen, die Ihr gefunden habt. Das Projekt lebt von Freiwilligen. Macht mit, dann habt Ihr auch Einfluss auf die Meldungen...
    11.06.06, 10:27 Uhr
    fabelbish
    unregistriert


    wie war das noch mal mit der Kernkompetenz?
    klar jedes Genre hat/braucht seine Lobby, die
    die Schnittmenge von Degrassi mit diesem großartigen
    Ort hier suche ich aber irgendwie immer noch...

    lustigerweise bin ich vor Urzeiten als Mitglied der
    Redaktion einer Kinowebsite immer dafür angepflaumt worden das meine Beiträge immer zu scifi-lastig wären
    passiert also auch anderswo und andersrum

    aber in Sachen "Lost in Space", hier z.B. passiert meiner Ansicht nach was Spannendes, was ich hier bisher auch noch nicht lesen konnte..

    High-Rise (Buch: J.G. Ballard, Regie: Vincenzo Natali)
    http://www.ballardian.com/more-on-jg-ballard-vincenzo-natali/
    Nekropolis (Paul W. Anderson & noch mal Natali)
    http://moviefans.de/a-z/n/necropolis/index.html
    11.06.06, 10:41 Uhr
    Yavin
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Wolfgang F.
    Hallo Leute,
    wenn die Newslage so gut ist, dann werdet doch selber Redakteur bei SF-Radio. Dann könnt ihr die News selber einstellen, die Ihr gefunden habt. Das Projekt lebt von Freiwilligen. Macht mit, dann habt Ihr auch Einfluss auf die Meldungen...


    Tut mir Leid, aber das Argument zieht nur dann, wenn ihr euch wirklich mit den Meldungen von Leuten wie "Pünktchen" auseinandersetzt. Immerhin gibt es oben links einen Extra-Button dem Melden von interessanten Nachrichten. Dürfen wir euch die Arbeit nicht erleichtern, ohne gleich als Redakteur einzusteigen?
    11.06.06, 11:47 Uhr
    Plazitus
    unregistriert


    Man sollte wie überall im Leben auf die richtige Auslese bauen. Ich will mir gar nicht vorstellen, weiviele Möchtegerns da drausen rum hopsen und jeden erdenklichen Schwachsinn an die Redaktion posten weil sie glauben der von ihnen ausgesuchte TV-Nonsens sei für die breite Masse tauglich. Es ist doch so: Es bringt niemandem etwas, wenn hier jeder erdenkliche Quatsch genewst wird. Serien wie die von Henrick Hai, die in Deutschland wegen unzureichender Qualität, Plausibilität und Intelligenzfaktor abgelehnt wurden, aber irgendwo am Ende der Welt gezeigt werden, interessieren eben nur ein ganz kleines Publikum, weil es die breite Masse nicht mal sehen kann. Geschweige denn sehen will! Ich sagte es bereits, es kommt auf die richtige Auslese an, was eine News-Seite veröffentlicht. Und dazu zählen sicher nicht kleine unbedeutende TV-Scharmützel, an denen sich nur ein ausgesuchter Dumpelkreis erfreuen kann, den Rest aber kein bisschen interessiert.
    11.06.06, 12:25 Uhr
    fabelbish
    unregistriert


    heute wieder Arroganz gefrühstückt, Plazitus?
    der kleine Unterschied ist leider nur das Ice Planet,
    dessen Entwicklung Du ja wie Deine Westentasche kennst
    und von daher wie immer kompetent bewerten kannst, immer noch als Sci-Fi/Phantasik durchgeht aber Degrassi lieder nicht.
    11.06.06, 14:35 Uhr
    trekmaster
    unregistriert


    Also mich hatte man hier kürzlich mal altklug belehrt, dass SF nicht zwingend auf die Seite kommt, und dass dies hier keine spezielle Seite von SF-News ist. Da hatte ich mich nämlich über eine Meldung bezüglich der Serie "Monk" gewundert, welche zwar eine recht große Fangemeinde zu haben scheint, jedoch nicht wirklich so ins Schema passt, zumal Kopftitel der Webbeat-Seite immer noch "Neuigkeiten rund um das Kino; Star Trek, Stargate, Lost und Science Fiction allgemein" steht....es war mir damals wie heute etwas abskur, dass dies eine so geringe Bedeutung hat, von der eindeutigen URL - sf-radio.net - mal abgesehen. Naja, 2 + 2 ist manchmal wohl doch was anderes als 4...
    11.06.06, 14:47 Uhr
    Yavin
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Plazitus
    ...Ich will mir gar nicht vorstellen, weiviele Möchtegerns da drausen rum hopsen und jeden erdenklichen Schwachsinn an die Redaktion posten weil sie glauben der von ihnen ausgesuchte TV-Nonsens sei für die breite Masse tauglich. ...


    @Plazitus: Das könnte uns der Admin einfach beantworten - doch leider hat uns Wolfgang bis jetzt nur die 08/15-Antwort gegeben.
    Ich sehe uns (und das schließt sogar dich ein) als Community und nicht nur als einfache Konsumenten. Daher müssen wir hier über soetwas diskutieren können.
    12.06.06, 09:03 Uhr
    Modern
    unregistriert


    Plazitus: Inwiefern ist eine Sci-Fi Serie, die in der BRD nicht ausgestrahlt wird, uninteressanter als eine High-School Soap, die in der BRD ebenfalls nicht ausgestrahlt wird?
    12.06.06, 10:55 Uhr
    Kai "the spy"
    unregistriert


    Hatten nicht Jay & Silent Bob in der Serie einen Gastauftritt?
    12.06.06, 12:53 Uhr
    Plazitus
    unregistriert


    @Modern
    Das hab ich so gar nicht gesagt! Es geht aber auch um den INHALT dererlei! Highschoolgeschichten sind leichte Kost und für Schüler und Erwachsene gleichwohl konsumierbar. Sie können sogar lehrreich sein, weil Eltern dadurch sich leichter ins Gefühlsleben von Teenagern einfühlen können, während Vorschulkinder durch diesen Konsum auf späteres vorbereitet werden. Solche Serien sollte man auf jeden Fall protegieren. Aber sicher nicht jeden erdenklichen Erguss über Eisplaneten und obskuren Aliens oder ähnliches, das Schüler im gefährlichen Alter nur verwirrt.
    Seiten (2) 1 2



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.