die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "" meldet:


Twilight rückt mit Volldampf ins Rampenlicht


Edward und Bella in Breaking Dawn

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1 hat am ersten Wochenende geschätzte 139,5 Millionen Dollar eingespielt und damit den fünftbesten Filmstart aller Zeiten hingelegt. Damit liegt der Film kurz hinter seinem Vorgänger in der Twilight-Saga, New Moon - Biss zur Mittagsstunde, (221 Millionen Dollar, 2009).
Dass der Film heiß erwartet wurde, sieht man beim Blick auf die Besucherzahlen der einzelnen Tage: 51,6 Prozent der Einnahmen wurden am Freitag erzielt – an dem Wochentag, an dem in den USA Filme anlaufen. Allein 30,25 Millionen Dollar brachten die Mitternachts-Previews ein. 80 Prozent der Kinozuschauer waren weiblich, während 60 Prozent von ihnen älter als 21 Jahre waren.
In Deutschland startet Breaking Dawn am Donnerstag, 24. November.

Der Vollständigkeit halber die neue Top 5 der besten Einspielergebnisse am Startwochenende:

1. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 2, 169,2 Millionen Dollar, 2011.
2. The Dark Knight, 158,4 Millionen Dollar, 2008.
3. Spider Man III, 151,1 Millionen Dollar, 2007.
4. New Moon - Biss zur Mittagsstunde, 142,8 Millionen Dollar, 2009.
5. Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht - Teil 1, 139, 5 Millionen Dollar, 2011.

Quelle: boxofficemojo
Die Meldung wurde am 21.11.2011 00:41 Uhr durch Susanne Döpke veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    21.11.11, 10:06 Uhr
    Shadow
    unregistriert


    Wann kommt bei diesem Scheiß eigentlich endlich der Biß ins Gras?
    21.11.11, 10:09 Uhr
    JD
    unregistriert


    unglaublich welche zugkraft dieser hype hat, oder?

    den filmen kann ich nichts abgewinnen. teil 1 habe ich mir angeschaut und habe ihn als recht durchschnittlich empfunden. den neuesten trailer habe ich neulich im kino gesehen. schon fast unfreiwillig komisch.

    netter nebeneffekt ist aber dass man so vermutlich die kids in die buchhandlungen bekommt. autorin s. meyer dürfte mittlerweile ausgesorgt haben .

    ist die romanreihe eigentlich mittlerweile beendet?
    21.11.11, 10:25 Uhr
    Gannicus
    unregistriert


    Meyer droht noch mit Fortsetzungen. Die Reihe ist zwarmit Buch 4 beendet, aber irgendwas geht immer. Notfalls winkt dann immer noch ein Generationenwechsel, mit man dasselbe so ähnlich nochmal erzählen kann. Hanni und Nanni waren zum Schluss ja auch schon Großeltern. Das funzt auch mit Ed und Bella.
    21.11.11, 10:41 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    LOL, ich bin auch kein großer Twilight Fan. Ich habe mir den angesehen und prozessiere noch. Der ist echt nur etwas für Fans dieser Saga.
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy
    21.11.11, 11:05 Uhr
    Gamma
    unregistriert


    Also für mich sollte die Reihe auch eher:
    Twillight - Biss zur Langeweile
    heiße, aber auf mich hört ja keiner :-)
    21.11.11, 12:48 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Sorry, ich kann's nicht lassen:
    http://tinyurl.com/7d7or3f
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    21.11.11, 13:34 Uhr
    Gannicus
    unregistriert


    Und so hätte schon Teil 1 enden sollen:

    http://media.photobucket.com/image/recent/mentalwheaties/twilight.jpg
    21.11.11, 13:46 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Zitat:
    Zitat von Mr. Eko

    Sorry, ich kann's nicht lassen:
    http://tinyurl.com/7d7or3f

    LOL!
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy
    21.11.11, 14:40 Uhr
    Shinja
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Aug 2006
    Zitat:
    Zitat von Gannicus

    Meyer droht noch mit Fortsetzungen. Die Reihe ist zwarmit Buch 4 beendet, aber irgendwas geht immer.

    Reboot?

    Ich glaube, um diese Reihe verstehen zu können, muss man 14 Jahre sein und weiblich und Mitten in der Pupertät stecken. Aber das ist nun mal die Generation, welche das Geld und den Willen hat, dort ihre Kohle zu verbraten.
    Anders kann ich mir nicht erklären, warum Tofu-Vampiere und Kuschelwerwölfe überhaupt eine Berechtigung haben
    21.11.11, 16:39 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Shinja

    Ich glaube, um diese Reihe verstehen zu können, muss man 14 Jahre sein und weiblich und Mitten in der Pupertät stecken. Aber das ist nun mal die Generation, welche das Geld und den Willen hat, dort ihre Kohle zu verbraten.

    MÄDCHEN SIND DOOF!!!

    Aber bei Dirty Dancing sind ja damals auch alle Weiber ausgeflippt.
    Was zum Teufel stimmt bei euch eigentlich nicht???
    21.11.11, 17:08 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Dasselbe fragen die sich bei Kerlen auch über Autos und Fußball

    In einer Review zum neuen Twilight Film habe ich wohl das passendste überhaupt gehört: "Twilight ist das Transformers für Mädels" . Ausnahmen gibt es natürlich auf beiden Seiten, also nicht allzu wörtlich nehmen.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    21.11.11, 17:43 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Mr. Eko

    Sorry, ich kann's nicht lassen:
    http://tinyurl.com/7d7or3f

    Was nun die Frage aufwirft, warum man nicht gleich den linken Darsteller genommen hat?
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    21.11.11, 21:29 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    @Saftwürstel
    Der linke neigte zum Overacting
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    21.11.11, 23:51 Uhr
    Caphalor
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jun 2010
    Naja sollen die sich das anschaun. Die meisten Mädels können sich bei mir sicherlich auch nicht erklären warum ich jedes mal ins kino renn, wenn da Star Wars läuft, egal ob alt oder neu und bald mit zweieinhalb halben 3d-Effekten pro Film. Die sidn mir auch egal. Aber Star Wars halt und im Kino!!! Das sieht von außen immer bescheuert aus, dieses Fan-Getuhe.
    22.11.11, 00:06 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Manche hier sollten sich schon mal in Toleranz üben.
    Twilight hat durchaus seine Daseinsberechtigung. Aber halt bei einer anderen Zielgruppe.
    22.11.11, 02:52 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Was hat das bitte mit Toleranz zu tun? Man wird ja wohl noch schlechtes Schauspiel und fades Drehbuch ankreiden dürfen?

    Übrigens haben auch Pornos ihre Zielgruppe, und ich denke nicht, dass du für diese Sparte Toleranz entgegenbringst
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    22.11.11, 19:34 Uhr
    hoschi
    Trollhunter


    registriert seit:
    Nov 2009
    Zitat:
    Zitat von Mr. Eko

    [...] Übrigens haben auch Pornos ihre Zielgruppe, und ich denke nicht, dass du für diese Sparte Toleranz entgegenbringst


    Ich aber - und da stehe ich zu!
    23.11.11, 10:36 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Hm, also na gut, so kann man zwar argumentieren, aber immerhin sind die Twilight-Filme richtige Filme. Es sind große seriöse Produktionen für ein seriöses Publikum.
    23.11.11, 14:20 Uhr
    Shadow
    unregistriert


    Was ist mit Erotikthrillern, Platzius? Das sind auch seriöse Filme für ein seriös notgeiles Publikum.
    Seiten (2) 1 2



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.