die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Reallife" meldet:


Autorenstreik teilweise beendet

Wie die New York Times gestern geschrieben hat, hat sich US-Talkmaster David Letterman mit seinen Autoren geeinigt. Er schätze seine Autoren und hat daher auch keine Bedenken ihnen mehr zu zahlen. Seine beiden LateNight Shows sollen beide am kommenden Mittwoch wieder auf Sendung gehen.

Ansonsten sind aber noch keine Einigungen in Sicht. Der Spiegel schreibt, dass der Streik pro Tag circa 21 Millionen Dollar kostet und 15.000 Arbeitsplätze gefährdet. Vom Streik betroffen sind bisher nicht nur die US-Talkshows, welche seit dem 5. November fast alle eingestellt wurden, sondern auch US-Serien (z.B. "24", "Heroes"-Spinoff) und Filme (z.B. die dritte "Stargate SG-1"-Filmforsetzung).

Quelle: NYTimes.com
Die Meldung wurde am 30.12.2007 00:39 Uhr durch Kevin Reymann veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Reallife im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    30.12.07, 01:09 Uhr
    stargate1306
    unregistriert


    21 Millionen pro Tag das heist über 1 Milliarde verlust super des hätten Sie denn Autoren auch bezahlen können
    30.12.07, 01:46 Uhr
    Jeremy
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich hoffe es wird sie noch eine weitere Milliarde kosten. Es wurde höchste Zeit, dass die Autoren sich mal zur Wehr setzen.
    There can be no understanding between the hand and the brain unless the heart acts as mediator.
    30.12.07, 10:19 Uhr
    Thorismund
    unregistriert


    also dafür das es nur um die beiden shows geht die letterman produziert ist die überschrift wirklich nur irreführend und fast bild niveau

    sorry aber das muss mal gesagt sein - ich hatte schon hoffnungen das sich da nun was getan hat - das letterman verhandelt war ja shcon länger bekannt, aber alle anderen stehen ja aussen vor
    30.12.07, 11:53 Uhr
    Alexslider
    Moderator/in
    Sliders-Fan
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Wird Stargate nicht in Kanada geschrieben?! Dort wird nicht gestreikt. Oder doch?
    Links: DiE SLiDERS SLiDE SiDE | ST-FILES
    30.12.07, 11:58 Uhr
    Mr. T
    time travelling bunny
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Soweit ich weiß sind zwei Autoren von Stargate in der WGA. Ob diese beiden dann die Arbeit niederlegen und der Rest weitermacht oder ob gar nichts läuft weiß ich leider nicht.
    Mal hier, mal da...
    ---
    "Is he saying what I think he's saying?" - "If you mean time traveling bunnies, then yes."
    30.12.07, 12:51 Uhr
    HWisS
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Nov 2006
    der dritte stargate film? ich dachte es steht noch gar nicht fest das es nen dritten film geben wird. na das sind ja mal richtig gute nachrichten verpackt in schlechten. ich hoffe so sehr das die sich in den nächsten wochen einigen. ich glaub ich kanns nicht ertragen wenn lost dieses mal nur 8 folgen hat...
    30.12.07, 13:27 Uhr
    Kevin Dax
    Moderator/in
    Serienjunkie
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von HWisS

    der dritte stargate film?


    jep. Siehe auch hier: Link
    ProSieben - we love to disappoint you

    Beitrag geändert von Kevin Dax [30.12.07, 13:28 Uhr]
    30.12.07, 16:01 Uhr
    AlphaBolley
    Alpha Centaurianer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Thorismund
    also dafür das es nur um die beiden shows geht die letterman produziert ist die überschrift wirklich nur irreführend und fast bild niveau

    Ja, das stimmt schon.
    Letterman hat ja seine Autoren selber unter Vertrag, der große Rest wird von den Studios bezahlt und da hat sich genauso viel bewegt wie die zwei Monate zuvor, nämlich gar nichts.
    "Autorenstreik teilweise beendet" bedeutet also eigentlich, ausnahmslos alle Fictionproduktionen stehen nach wie vor auf unbestimmte Zeit still.
    ink.orange-metropolis.de
    Orange Metropolis Journal
    31.12.07, 14:22 Uhr
    Yoda Reactivated
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von HWisS

    ich glaub ich kanns nicht ertragen wenn lost dieses mal nur 8 folgen hat...


    Ja, das wäre echt etwas ätzend...
    01.01.08, 22:59 Uhr
    Tex
    unregistriert


    Selbst die schlechtverdienensten Autoren verdienen immer noch sehr viel mehr als die überwältigende Mehrheit der genannten 15.000 Produktionsarbeiter, denen durch diesen Streik die Arbeitslosigkeit droht bzw. sie zum Teil auch schon getroffen hat.

    Nur mal so.
    02.01.08, 14:03 Uhr
    Helterskelter
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Tex

    Selbst die schlechtverdienensten Autoren verdienen immer noch sehr viel mehr als die überwältigende Mehrheit der genannten 15.000 Produktionsarbeiter, denen durch diesen Streik die Arbeitslosigkeit droht bzw. sie zum Teil auch schon getroffen hat.

    Sorry, aber das stimmt einfach nicht. Oder hast Du Belege dafür, wieviel ein Autor (und sagen wir mal "nur WGA", also ein Profi) im Schnitt verdient?
    04.01.08, 09:34 Uhr
    Tex
    unregistriert


    Ob sie in der Gilde sind, ist nur insofern entscheidend, dass sie dann eher an Jobs kommen. Die Entlohnungen sind für WGA und Freelancer ähnlich.

    Normale Prime Time Serie:
    Komplettes Drehbuch: 30823 $
    Umarbeiten: 8634 $
    Überarbeiten: 4324 $

    Mindestlohn für festangesteltte Autoren: 2890 $ / Woche

    Komplettes Serienkonzept: 44353 $

    Jede Wiederholung: 8431 $

    Jede - jede! - Wiederholung im Ausland: Zwischen 5 und 2 Prozent


    Arbeitslose Studioarbeiter: 0 $



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.