die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Wer hat Angst vor Julianne Moore?

Die Schauspielerin spielt als Margaret White eine Hauptrolle in der Verfilmung des Stephen King-Romans Carrie, die ursprünglich im März in die amerikanischen Kinos hätte kommen sollen, allerdings in den Oktober hinein verschoben wurde.

Ein neuer Starttermin für Deutschland ist noch nicht bekannt.

Stattdessen überbrücken wir die Wartezeit mit einem neuen Poster zum Film.

Carrie wurde zum ersten Mal 1976 von Brian De Palma in Szene gesetzt und brachte Oscar-Nominierungen für die Schauspielerinnen Sissy Spacek und Piper Laurie. Chloë Grace Moretz (Dark Shadows 2012) spielt im Remake die Titelheldin. Regie führt Kimberly Peirce (Boys Don`t Cry).





Quelle: Reel Scoop
Die Meldung wurde am 16.01.2013 18:16 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    17.01.13, 09:32 Uhr
    JD
    unregistriert


    carrie ist für mich komplett uninteressant. ich kenne nicht mal das original. glaube auch kaum, dass man in 10 jahren sagen wird: "das remake war viel besser!", oder?

    julianne moore sehe ich eigentlich ganz gern. ich muss aber mal ganz doof fragen: wurde sie auf dem foto digital gealtert ... oder schaut sie heute wirklich so aus?
    17.01.13, 10:44 Uhr
    Horst Nörgelmaiers Last Stand
    unregistriert


    @JD
    Schau dir mal Julianne Moores Alter an und dann zähle 1 und 1 zusammen. ;-)

    Mein Interesse an dem "Carrie"-Remake hält sich auch stark in Grenzen. Wirkt auf mich ein bisschen wie eine Wichsvorlage für alle, die gern mal Chloë Grace Moretz im Bikini und mit ganz viel Körperflüssigkeit vollgespritzt erleben wollen. Zumindest ging die bisherige Werbung da in eine ziemlich zweideutige Richtung, die ich etwas grenzwertig finde.
    17.01.13, 11:11 Uhr
    Otuath Culf
    unregistriert


    Im Bikini? Wie einfältig typisch. Wo Sissy Spacek noch furios nackt agieren durfte und dafür eine Oscarnominierung bekam, stülpt man in der Neufassung dem Carrie-Mädel schön sittlich unverwerflich einen Bikini drüber. Das ist schon aus Prinzip ein Grund, den Film abzuschreiben. Bah!
    17.01.13, 13:54 Uhr
    FG
    unregistriert


    Wie kann man Carrie nicht kennen? Der beste Filmanfang aller Zeiten! Kann Plazitus bestimmt bestätigen!
    17.01.13, 14:08 Uhr
    JD
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von FG

    Wie kann man Carrie nicht kennen? Der beste Filmanfang aller Zeiten!

    aaaaach, "klassiker" sind überbewertet und die liste der von mir ungesehenen ist lang (umfasst alle paten, sowie div. rocky, rambos und spencer-hill-filme *g*). meist funktioniert der alte käse nur wenn man ihn früher schon gesehen hat. heute misst man (bzw. ich) mit anderen maßstäben, wenn man einen film anschaut.

    Zitat:
    Zitat von FG
    Kann Plazitus bestimmt bestätigen!

    glaube busen sind nicht so sein fall :P!
    17.01.13, 22:12 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Zitat:
    meist funktioniert der alte käse nur wenn man ihn früher schon gesehen hat.


    Würde ich jetzt nicht sagen. Habe schon viele Klassiker nachgeholt, und meinen Kids ist es auch recht egal, wie alt ein Film ist.
    18.01.13, 00:37 Uhr
    GF
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Zaphod

    Zitat:
    meist funktioniert der alte käse nur wenn man ihn früher schon gesehen hat.


    Würde ich jetzt nicht sagen. Habe schon viele Klassiker nachgeholt, und meinen Kids ist es auch recht egal, wie alt ein Film ist.


    Dito. Schaue viele SF-Klassiker aus den 50ern und 60ern zum ersten Mal und finde äußersten Gefallen daran.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.