die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Poster für After Earth...Moment mal!




Verschwörung? Poster-Motive, die einen Protagonisten von hinten vor einem epischen Hintergrund zeigen, sind in.


M. Night Shyamalans neuer Film After Earth gesellt sich mit diesem neuen Standard-Layout zu seinen Poster-Freunden Iron Man 3, Star Trek Into Darkness, Jack the Giant Slayer und Oblivion.


Zum Vergleich.

Fällt euch was auf?












Quelle: Firstshowing.net
Die Meldung wurde am 26.12.2012 19:10 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    26.12.12, 20:10 Uhr
    Mumie
    SF/ATARI-FAN


    registriert seit:
    Jul 2006
    Tja, die Paintshopbenutzer bei diesen "kreativen" Firmen stellen halt immer mehr schnell gemachte Massenware her!Traurig!
    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchfuehren.

    Beitrag geändert von Mumie [26.12.12, 20:11 Uhr]
    26.12.12, 20:30 Uhr
    G-Man
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Mumie

    Tja, die Paintshopbenutzer bei diesen "kreativen" Firmen stellen halt immer mehr schnell gemachte Massenware her!Traurig!


    und das tolle ist, dafür werden die auch noch bezahlt.

    Ich wünschte ich könnte bei meinem Job so offensichtlich uninspriert und unkreativ sein ohne dass das meinen Chefs auffällt.

    Schön wärs...*träum*
    26.12.12, 21:11 Uhr
    Verschwörung!
    unregistriert


    Hab ich neulich sogar bei der Post gesehen!

    http://s317753024.online.de/__oneclick_uploads/2010/12/briefmarke.jpg

    26.12.12, 22:36 Uhr
    Mumie
    SF/ATARI-FAN


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Verschwörung!

    Hab ich neulich sogar bei der Post gesehen!

    http://s317753024.online.de/__oneclick_uploads/2010/12/briefmarke.jpg



    Dann ist es ja noch schlimmer als ich gedacht habe.Auch noch geklaut!
    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchfuehren.
    26.12.12, 22:38 Uhr
    Shinja
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Aug 2006
    Ja vor allem ist es sehr sexistisch. Gibt es in diesen Filmen den keine Frauen?
    26.12.12, 22:44 Uhr
    Woodpicker
    unregistriert


    Fing diese ganze Poster Sache nicht irgendwie mit "The Dark Knight Rises" an?...

    ... Wieder ein Beweis dafür, dass Holloywood in Puncto Kreativität tot ist. Da kommt net mehr viel. Entweder man kriegt nur noch Buch Adaptionen vorgesetzt, re-makes *shudders*, re-boots *heul* oder am kreativsten: man verfilmt Spiele oder Spielfiguren (ein Film über Monopoly, seriously? Und von G.I. Joe möchte ich gar nicht erst anfangen).
    26.12.12, 23:28 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Hm... das erinnert mich irgendwie an die Facebook-Gruppe Kim Yong Un staring at things ...
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy
    27.12.12, 09:37 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Vor allem klingen Oblivion und After Earth überhaupt ziemlich gleich...

    Ich habe mir eben Spielecover angesehen, von Spielen die nächstes Jahr erscheinen. Da fand ich solche Cover nicht.

    Metro: Last Light noch am ehesten, doch das große M verdeckt viel vom Hintergrund und der Typ steht falsch herum. Der nächste Kandidat wäre Remember Me, aber die Dame ist zu groß im Bild und dreht ihren Kopf zur Seite.

    Bioshock Infinite, Tomb Raider, Beyond: Two Souls, The Last Of Us, Aliens: Colonial Marines, DmC - Devil May Cry und Ni No Kuni haben mir sehr gefallen, und passen nicht n dieses Schema.

    Merkwürdigerweise tauchte in den Suchergebnissen allerdings ein kostenloses MP3-Lied auf, dessen Cover haargenau zu den Filmplakaten passt! Es muss wohl bei der Suche nach Last Of Us geschehen sein.

    http://www.amazon.de/Last-Day-Tomorrow/dp/B00AJI3OLA/
    27.12.12, 09:45 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Susanne, das fing aber schon mit seinem Vater und einem Blog an. Hier die Erklärung:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kim_Jong-Il_Looking_at_Things
    27.12.12, 09:46 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Woodpicker: Wobei Buchadaptionen für mich immer noch die besten Filme ergeben. Ich fand auch Drachenzähmen leicht gemacht genial, und wusste zuerst gar nicht, dass es sich auch um eine Buchadaption handelt.
    27.12.12, 11:02 Uhr
    The Rise of Horst Nörgelmaier
    unregistriert


    Ach Gottchen, wie süß sich die Leute immer über all die unkreativen Filme aufregen, die sie dann letztlich trotzdem im Kino anschauen. Denn komischerweise sind zumeist genau diese Filme am erfolgreichsten.

    Übrigens, "After Earth" ist weder Remake, Reboot, Prequel noch Buchvorlage, Comicadaption oder Spieleverfilmung. Nur mal so als kleiner Hinweis an die selbsternannten Filmgourmets, die hier bei jeder Meldung reflexartig über die immer gleichen Themen rumzujammern beginnen - egal ob es nun inhaltlich zu dem Artikel passt oder nicht.
    27.12.12, 15:59 Uhr
    er
    unregistriert


    Es fing sicher nicht mit The Dark Knight Rises an.. Nur so ein Tipp, falls sich jemand noch an den Kunstunterrricht erinnert: Das ist eben eine interessante Perspektive, die gerne genutzt.. wie z.B. bei "Der Wanderer über dem Nebelmeer" Caspar David Friedrich, 1818

    http://www.philipphauer.de/galerie/caspar-david-friedrich/werke-gr/der-wanderer-ueber-dem-nebelmeer.jpg
    27.12.12, 19:36 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Aber After Earth und Oblivion ähneln sich verdammt stark, von der Inhaltsbeschreibung her, als auch auf dem Poster. Etwas Natur, etwas Technologie und auf beiden ein Wasserfall.
    27.12.12, 19:40 Uhr
    iG
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von er

    Es fing sicher nicht mit The Dark Knight Rises an.. Nur so ein Tipp, falls sich jemand noch an den Kunstunterrricht erinnert: Das ist eben eine interessante Perspektive, die gerne genutzt.. wie z.B. bei "Der Wanderer über dem Nebelmeer" Caspar David Friedrich, 1818

    http://www.philipphauer.de/galerie/caspar-david-friedrich/werke-gr/der-wanderer-ueber-dem-nebelmeer.jpg


    Natürlich. Ich denke es geht um den aktuellen Trend bei Filmpostern. Wobei man auch fairerweise sagen muss, dass jeder Film da über mehrere verschiedene verfügt. Allerdings scheint so eine Perpektive momentan überall Pflicht zu sein.

    Zitat:
    Zitat von Zaphod

    Aber After Earth und Oblivion ähneln sich verdammt stark, von der Inhaltsbeschreibung her, als auch auf dem Poster. Etwas Natur, etwas Technologie und auf beiden ein Wasserfall.


    Ein Fall für:

    http://en.wikipedia.org/wiki/User:ProhibitOnions/List_of_films_with_similar_themes_and_release_dates
    28.12.12, 08:22 Uhr
    Catfish
    unregistriert


    Mecker, Mecker, mecker. Man könnte meinen hier trieben sich nur Muslime rum.

    Die Filmindustrie ist doof. Filmplakate sind es auch. Filme die Filmplakate haben sind ganz doof. Filmplakate zu Filmen noch ganz viel mehrer doof. Science-Fiction-Filme sind doof. Nicht Science-Fiction-Filme auch. Ganz besonders doof sind Reboots und jegliche Form der Adaption, aber noch viel dooferer sind eigene Stoffe mit doofen Filmplakaten. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt.
    28.12.12, 12:32 Uhr
    AA
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Catfish

    Mecker, Mecker, mecker. Man könnte meinen hier trieben sich nur Muslime rum.

    Die Filmindustrie ist doof. Filmplakate sind es auch. Filme die Filmplakate haben sind ganz doof. Filmplakate zu Filmen noch ganz viel mehrer doof. Science-Fiction-Filme sind doof. Nicht Science-Fiction-Filme auch. Ganz besonders doof sind Reboots und jegliche Form der Adaption, aber noch viel dooferer sind eigene Stoffe mit doofen Filmplakaten. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt.


    Kommentare sind doof. Kritiker auch. Nachdenken noch viel mehr. Rezensionen sind doof, keine Rezensionen auch. Ganz besonders doof sind persönliche Meinungen, aber noch viel doofer sind Leute mit eigenen Gedanken. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt
    28.12.12, 17:13 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Großes THX an AA!

    Und iG, die Liste ist nicht schlecht!

    Beitrag geändert von Zaphod [28.12.12, 17:15 Uhr]
    29.12.12, 04:51 Uhr
    Catfish
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von AA

    Zitat:
    Zitat von Catfish

    Mecker, Mecker, mecker. Man könnte meinen hier trieben sich nur Muslime rum.

    Die Filmindustrie ist doof. Filmplakate sind es auch. Filme die Filmplakate haben sind ganz doof. Filmplakate zu Filmen noch ganz viel mehrer doof. Science-Fiction-Filme sind doof. Nicht Science-Fiction-Filme auch. Ganz besonders doof sind Reboots und jegliche Form der Adaption, aber noch viel dooferer sind eigene Stoffe mit doofen Filmplakaten. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt.


    Kommentare sind doof. Kritiker auch. Nachdenken noch viel mehr. Rezensionen sind doof, keine Rezensionen auch. Ganz besonders doof sind persönliche Meinungen, aber noch viel doofer sind Leute mit eigenen Gedanken. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt


    Persönliche Meinung mit ständiger Nörgelei zu verwechseln ist doof. Dummgeschwätz mit Nachdenken noch viel mehr. Rezensionen sind auf alle Fälle doof wenn sie Punkt 1 und 2 erfüllen. Keine Rezensionen sind echt total doof, vor allem für ein Rezensionsportal.

    Persönlich richtig geil finde ich, sich für persönliche Meinungsäußerung einzusetzen, es jedoch nicht ertragen zu können, wenn diese persönliche Meinungsäußerung durch eine andere persönliche Meinungsäußerung kritisiert wird. Metaebene, Dein Name ist definitiv nicht SF-Radio-User.
    02.01.13, 16:10 Uhr
    Hase
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Catfish

    Zitat:
    Zitat von AA

    Zitat:
    Zitat von Catfish

    Mecker, Mecker, mecker. Man könnte meinen hier trieben sich nur Muslime rum.

    Die Filmindustrie ist doof. Filmplakate sind es auch. Filme die Filmplakate haben sind ganz doof. Filmplakate zu Filmen noch ganz viel mehrer doof. Science-Fiction-Filme sind doof. Nicht Science-Fiction-Filme auch. Ganz besonders doof sind Reboots und jegliche Form der Adaption, aber noch viel dooferer sind eigene Stoffe mit doofen Filmplakaten. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt.


    Kommentare sind doof. Kritiker auch. Nachdenken noch viel mehr. Rezensionen sind doof, keine Rezensionen auch. Ganz besonders doof sind persönliche Meinungen, aber noch viel doofer sind Leute mit eigenen Gedanken. Liste wird bei Bedarf fortgesetzt


    Persönliche Meinung mit ständiger Nörgelei zu verwechseln ist doof. Dummgeschwätz mit Nachdenken noch viel mehr. Rezensionen sind auf alle Fälle doof wenn sie Punkt 1 und 2 erfüllen. Keine Rezensionen sind echt total doof, vor allem für ein Rezensionsportal.

    Persönlich richtig geil finde ich, sich für persönliche Meinungsäußerung einzusetzen, es jedoch nicht ertragen zu können, wenn diese persönliche Meinungsäußerung durch eine andere persönliche Meinungsäußerung kritisiert wird. Metaebene, Dein Name ist definitiv nicht SF-Radio-User.


    Mit anderen Worten, Diskussionen sind doof. Und dein Name ist definitiv nicht Hase.



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.