die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Neues zur Hobbit-Trilogie



Es gibt neue Details zu den Abenteuern von Fili, Kili, Oin, Gloin, Dwalin, Balin, Bifur, Bofur, Bombur, Dori, Nori, Ori, Thorin, Bilbo und Gandalf.

Nachdem sich inzwischen alle Seiten einig geworden sind, dass aus dem Zweiteiler eine Trilogie werden soll, wurden Filmtitel und Kinostarts bekannt.

Wie geplant kommt Der Hobbit: Eine unerwartete Reise am 13. Dezember 2012 in die deutschen Kinos.

Der zweite Teil mit den neuen Titel The Desolation of Smaug wird im Dezember 2013 starten.

Der abschließende Film Der Hobbit: Hin und Zurück läuft dann bereits ein halbes Jahr später, am 18. Juli 2014.

Damit müssen wir nicht nur weniger warten, Warner hat damit direkt auch einen Platz der Sommer-Blockbuster belegt.

Und bitte überlegt euch jetzt schon, wie ihr die Filme sehen wollt. Ausgewählte Kinos mit der nötigen Technik werden sie in der bisher umstrittenen HFR-3D-Variante zeigen (High Frame Rate, 48 Bilder pro Sekunde, anstatt der üblichen 24). Natürlich gibt es die anderen 3D-Formate (real 3D und Co.), IMAX und möglicherweise findet sich noch die eine oder andere Aufführung in klassischem 2D.

Quelle: Dark Horizons
Die Meldung wurde am 03.09.2012 10:01 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    03.09.12, 11:30 Uhr
    JD
    unregistriert


    geilo, teil 1 kommt ja schon in vier monaten. bin gespannt. den dritten hätte ich mir ebenfalls als "weihnachtsfilm" gewünscht.

    werde mir den ersten im bekannten 3D anschauen, und dann mal sehen, ob ich den aufpreis auch noch für weitere zwei filme zahlen möchte. HFR hat im vorfeld zu viele schlecht kritiken bekommen - da traue ich mich erstmal nicht ran (und will auch für meine kinokarte nicht noch mehr blechen *g*).
    03.09.12, 13:28 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von JD

    geilo, teil 1 kommt ja schon in vier monaten. bin gespannt. den dritten hätte ich mir ebenfalls als "weihnachtsfilm" gewünscht.

    werde mir den ersten im bekannten 3D anschauen, und dann mal sehen, ob ich den aufpreis auch noch für weitere zwei filme zahlen möchte. HFR hat im vorfeld zu viele schlecht kritiken bekommen - da traue ich mich erstmal nicht ran (und will auch für meine kinokarte nicht noch mehr blechen *g*).

    Ok, noch einmal langsam zum Mitschreiben: Für 48fps wird KEIN Aufpreis verlangt.
    Fahrenheit 451. Read it.
    03.09.12, 13:59 Uhr
    JD
    unregistriert


    habe ich noch nicht gehört. stand auch im artikel oben (und im original-link) nicht mit drin.

    mein letzter wissensstand war: für HFR muss neue hardware in die kinos und würde demnach wohl in einem kartenaufpreis resultieren.

    wenn letztenendes keine mehrkosten für den kinobesucher entständen würde ich es mir überlegen, vermute aber dass die wenigsten kinos hier auf dem lande die filme in HFR (3D) zeigen würden. kurzum: ich bin mäßig scharf auf die neue optik und möchte vor allem keine 15,- für ne kinokarte zahlen.
    03.09.12, 14:28 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    @JD:
    Hab' ich mal irgendwo gelesen, dass es nichts extra kosten soll, weiss leider nicht mehr, wo.
    Aber dass sie nichts extra kassieren können ist eigentlich klar. Bevor du erklärt hast, was HFR eigentlich ist und warum das toll ist sind die Leute doch schon wieder weg. §D kapiert jeder sofort.

    Wurde auch vorher schon irgendwo berichtet, dass die meisten Kinos wohl tatsächlich nur die normale 3D-Variante zeigen. Leider muss ich sagen, ich möchte mir da schon lieber eine eigene Meinung zu bilden und nicht auf die von ein paar Leutchen angestossene Meckerlawine hören.
    Fahrenheit 451. Read it.
    03.09.12, 15:18 Uhr
    Caphalor
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Jun 2010
    Ich bin auch bereits mächtig scharf auf die Filme. Der Trailer für den ersten Teil, der bei uns im Kino läuft, gefällt mir mächtig gut. Ich bin auf die hörere Bildrate sehr gespannt und hoffe, sie mir bald irgendwo anschaun zu können.
    03.09.12, 15:58 Uhr
    Tabularius
    unregistriert


    In den Spezifikationen der DCI (Digital Cinema Initatives)

    http://www.dcimovies.com/specification/index.html

    Steht das alle Kinos die aktuell digital ausstrahlen (solange sie den Standard einhalten) auch 48hz Filme spielen koennen. Der Standard liegt generell in vielen Punken ueber dem was heut zu tage gemacht wird er gibt z.b. auch 4k aufloesung vor (bei 24hz) und sehr grosse Farbraume.

    Es macht auch Sinn das die meisten Kinos 48hz austrahlen koennen da man diese Framerate ja auch fuer 3D benoetigt (24hz pro Auge) Zumindest solange nur ein Projektor benutzt wird.

    Ob sie den ersten 48hz Film als Ausrede benutzten um den Preis zu erhoehen ist natuerlich die andere Frage. Nach der (voellig unverstaendlichen) schlechten Publicity halte ich das aber fuer unwarscheinlich
    03.09.12, 20:28 Uhr
    Mumie
    SF/ATARI-FAN


    registriert seit:
    Jul 2006
    Für den Hobbit, reicht doch auch 2D!Das ist doch nur wieder Geldschneiderei!
    Populanten von transparenten Domizilen sollen mit fester Materie keine transzendenten Bewegungen durchfuehren.
    03.09.12, 22:27 Uhr
    Kurdwubel
    unregistriert


    Also mir reicht 2D. Die Bilder bei HdR waren 2D auch schon beeindruckend genug...
    03.09.12, 23:15 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Ich frag mich immer noch, wie aus dem zweiten Film zwei Filme geworden sind. Schließlich war der erste ja schon fertig gedreht, als die Entscheidung fiel...
    03.09.12, 23:35 Uhr
    Saftwürstel
    Murmelspieler, originalperverser SF-Repräsentant der Wurst- und Fleischprodukte, SpOp-Süchtiger und -Entzugsgeschädigter sowie möglicherweise ein Spider-Schwein.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von JD

    geilo, teil 1 kommt ja schon in vier monaten. bin gespannt. den dritten hätte ich mir ebenfalls als "weihnachtsfilm" gewünscht.

    (...)

    Wieso „hätte“? 2014 ist Weihnachten doch offensichtlich im Sommer.
    Jamie: “So, you guys are like Mulder and Scully or something and the X-Files are real?”
    Dean: “No. The X-Files is a TV-show. This is real.”

    -- Supernatural 4x05: Monster Movie
    04.09.12, 11:26 Uhr
    Gisderm
    unregistriert


    Am Dezembaer 2012 geht die Wlet noicht unter alos werden wir alles sehen können!!!
    27.09.12, 11:54 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Thread geschlossen.
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.