die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Hänsel & Gretel: Hexenjäger - Erster Trailer




"My Name is Gretel....and this is my brother Hansel."

Das klassische Märchen der Gebrüder Grimm bekommt ein kleines Make-Over, schwupp-di-wupp sind die erwachsenen Hänsel und Gretel Hexenjäger von Beruf.

Der erste Trailer für die Märchen-Verfilmung wurde nun veröffentlicht, der Film kommt am 13. Februar 2013 in die deutschen Kinos. Jeremy Renner (Das Bourne Vermächtnis) und Gemma Arterton (Prince of Persia) spielen die Hauptrollen.





Quelle: YouTube.Com
Die Meldung wurde am 05.09.2012 01:54 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    05.09.12, 10:15 Uhr
    poop
    unregistriert


    Was schonmal gut ist, kein prequel
    05.09.12, 10:28 Uhr
    JD
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von poop

    Was schonmal gut ist, kein prequel

    wie sollte das denn aussehen? die zeugung, geburt und die actionreiche grundschulzeit von H&G bis zur schicksalshaften begegnung mit der sinistren hexe?
    05.09.12, 11:00 Uhr
    kLicker
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von JD

    wie sollte das denn aussehen? die zeugung, geburt und die actionreiche grundschulzeit von H&G bis zur schicksalshaften begegnung mit der sinistren hexe?


    Das könnte die Prämisse für ne 10 Staffeln umfassende Story bei The CW sein :P

    Momentan gibt es mir ein paar Trailer zu viel die aussehen wie Prometheus (*dröhndröhn* Kurzer Text *dröhndröhn* / ihr wisst was ich mein).
    Anschauen werd ich den film aber dennoch, ich mag so verquerte Sachen (Abraham Lincoln z.B.).
    05.09.12, 11:16 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Wie albern. Aber es könne tatsächlich spaßig werden. Mag ihn jedenfalls jetzt schon mehr als den Lincoln-Film.
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain
    05.09.12, 11:36 Uhr
    Jungleknight
    unregistriert


    Durch die Avengers und das Bourne Vermächtnis mutiert J. Renner zum Kinohelden, was es sehr unwahrscheinlich macht, dass er allzu lange bei einer Serie bleibt.
    05.09.12, 12:40 Uhr
    JD
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Jungleknight

    Durch die Avengers und das Bourne Vermächtnis mutiert J. Renner zum Kinohelden, was es sehr unwahrscheinlich macht, dass er allzu lange bei einer Serie bleibt.

    ich finde den typen doof und unsympathisch. als hawkeye hätte ich mir jmd anderen gewüscht.

    Zitat:
    Zitat von kLicker

    Das könnte die Prämisse für ne 10 Staffeln umfassende Story bei The CW sein :P

    jau. großes drama! passiert wenn "beauty & the beast" nach 13 folgen abgesetzt wird :P.

    Zitat:
    Zitat von kLicker

    Momentan gibt es mir ein paar Trailer zu viel die aussehen wie Prometheus (*dröhndröhn* Kurzer Text *dröhndröhn* / ihr wisst was ich mein).

    *haha* ist mir auch schon aufgefallen! weiß jemand woher das dröhnen kommt? gab es einen trailer, der er zuerst verwendet hat und wird nun gnadenlos recylced? ist das geräusch vielleicht aus einem film?
    05.09.12, 14:54 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Zitat:
    Zitat von JD
    Zitat:
    Zitat von kLicker

    Momentan gibt es mir ein paar Trailer zu viel die aussehen wie Prometheus (*dröhndröhn* Kurzer Text *dröhndröhn* / ihr wisst was ich mein).

    *haha* ist mir auch schon aufgefallen! weiß jemand woher das dröhnen kommt? gab es einen trailer, der er zuerst verwendet hat und wird nun gnadenlos recylced? ist das geräusch vielleicht aus einem film?


    Zumindest das "Prometheus"-Dröhnen ist klar eine Hommage auf den alten Trailer für "Alien". Wobei das Dröhnen hier in H&G natürlich ein anderes ist.
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain

    Beitrag geändert von c-schroed [05.09.12, 14:56 Uhr]
    05.09.12, 19:19 Uhr
    CD&C
    everlivng term & infantile killer


    registriert seit:
    Dez 2006
    Ach wie niedlich ... als ob man in Hollywood nix aus den Van Helsing & Brothers Grim Movies gelernt hat. Sieht jedenfalls nach dem gleichen Kruden Mix aus Märchen-Fantasy-Action-Fun-Horror-Steampunk aus

    Zitat:
    Zitat von Jungleknight

    Durch die Avengers und das Bourne Vermächtnis mutiert J. Renner zum Kinohelden, was es sehr unwahrscheinlich macht, dass er allzu lange bei einer Serie bleibt.
    In der Mission Impossible Franchise ist er doch seit dem vierten Teil auch aktiv dabei .
    Kommt Zeit ... kommt CD&C!
    05.09.12, 22:13 Uhr
    Herr Tobi
    unregistriert


    Hoffe, dass das keine Serie wird:

    Abe Lincoln - Vampire slayer
    Hansel & Gretel - Witch slayer
    The Däumling - Goose slayer
    The brave Schneiderlein - Stubenfliegenslayer
    Rotkappchen - werewolfslayer
    the 7 Geislein the dolly wars
    the 7 Geislein strike back
    the 7 Geislein return of the Geisbocks
    Michael Bay - story slayer
    buffy...ach nee, gibt es schon...

    Man bekommt den Eindruck, der Autorenstreik sei nie beendet worden.
    06.09.12, 05:50 Uhr
    Yavin
    Dark Lord of the Perv


    registriert seit:
    Jul 2006
    @Tobi: Du hast Schneewitchen mit ihren beiden Filmen vergessen, geht das nicht auch in diese Richtung. Ich wäre mit solchen Vorschlägen deswegen vorsichtig, an Rotkäppchen könnte wirklich schon jemand arbeiten!
    EX-TER-MI-NATE! EX-TER-MI-NATE!

    Beitrag geändert von Yavin [06.09.12, 05:51 Uhr]
    06.09.12, 09:23 Uhr
    Herr Tobi
    unregistriert


    Mindestens die Rotkäppchenverschwörung gab es bereits. Mein Beitrag erhebt auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit ;-)
    06.09.12, 12:50 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Tatsächlich hat der SyFy-Channel bereits ein "RED: Werewolf Hunter" gemacht. Mit Felicia Day als Rotkäppchen. Die auch der einzige Grund ist, ein wenigstens ein paar Minuten dieses Machwerks zu erdulden.

    Wer will, es gibt das Ding komplett auf YouTube:
    http://www.youtube.com/watch?v=bP8S6f0iw58
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain

    Beitrag geändert von c-schroed [06.09.12, 12:50 Uhr]
    06.09.12, 21:04 Uhr
    Katzeimeisschrank
    unregistriert


    Mei`so`n Schmarrn.

    Warum nicht noch FRAU HOLLE`S FLOCKIGES BORDELL oder SEVEN GEISLEIN AGAINST THE WERE-WOLF?

    Gebrüder Grimm, nehmt`s net so schlimm (es sind schon so viele andere Figuren und Texte von Hollywood mißbraucht worden....)!
    07.09.12, 09:59 Uhr
    JD
    unregistriert


    der ganze trailer erinnert (mich) doch stark an "brothers grimm" und "van hellsing". beide nicht besonders gut (auch wenn der VH-soundtrack überzeugen kann).

    das dröhnen bringe ich übrigens besonders mit dem inception-trailer in verbindung. (im soundtrack kann man es ebenfalls hören, glaube ich.)
    07.09.12, 10:35 Uhr
    Beltane
    Witchita Lovegood


    registriert seit:
    Okt 2006
    Mal wieder ein platter Affront gegen alle, die einen alternativen Lebensweg eingeschlagen haben. Esoterik und Hexen uuuuuhuuu sind ja böse böse böse.
    Tue was du willst, füge keinen Schaden zu.
    07.09.12, 10:50 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Beltane, ich finde das arg reininterpretiert. Der Film spielt klar in einer fantastischen Welt ohne Bezug zu unserer Gegenwart, die Hexen sind überspitzt monsterhaft karikiert und ich finde es wahrscheinlich, dass in dem ganzen Film nicht einmal die Worte "Esoterik", "esoterisch" oder gar "Lebensstil" fallen werden. Außerdem sollte man bei einem Unterhaltungsfilm auf diesem Niveua eh' nix ernst nehmen.
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain
    07.09.12, 11:55 Uhr
    Beltane
    Witchita Lovegood


    registriert seit:
    Okt 2006
    Das sicher nicht, aber unterbewusst bleibt halt doch beim Zuschauer was hängen. Dabei haben es Wiccas ohnehin schon schwer in unserer Gesellschaft. Schulmediziner verpönen und denunzieren uns, Kirchgänger beäugen uns ebenfalls skeptisch, Islamisten wollen uns am liebsten alle erschlagen und zerstückeln, weil wir lebensunwerte Ungläubige sind, und vom überwiegenden Rest werden wir nicht selten als Spinner abgetan. Und dann laufen auch so tolle Filme, in denen Hexen als Kindesentführende Monster dargestellt werden.

    Ich verspüre da durchaus einen Affront. Die meisten Glaubensgemeinschaften in diesem Land haben einen Zentralrat oder zumindest eine Lobby, meistens beides. Unsereins ist dagegen nicht selten der Prellbock für alles Übel. Ist halt so: Wer friedlich bleibt und sich nicht wehrt, der geht am schnellsten vor die Hunde.
    Tue was du willst, füge keinen Schaden zu.
    07.09.12, 13:06 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Wobei man selbst mit einer Lobby hinter sich meist nicht wirklich viel gegen dämliche Unterhaltungsfilme ausrichten kann. Außer drüber zu stehen.

    Wobei ich persönlich guter Hoffnung bin, dass zumindest H&G das Unbewusste der Menschen sehr schnell wieder verlassen wird. Und hey, die richtig fanatischen Schulmediziner, Kirchgänger und Islamisten gehören sowieso nicht zur Zielgruppe.
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain
    07.09.12, 13:38 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Auf der anderen Seite gibt es Harry Potter und Co. Da wettern die Hardcore-Christen wieder gegen.
    Was will Hollywood denn jetzt?! Das wir alle Wiccas verbrennen oder dass wir alle Heiden werden!? Oder erst zu den Wiccas übertreten und uns dann selbst verbrennen?
    Entscheidet euch doch mal Leute!

    Fahrenheit 451. Read it.
    Seiten (2) 1 2



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.