die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Erste Bilder aus World War Z

Chaotischer als die Zombie-Apokalypse. Immer neue Autoren, wochenlange Nachdrehs, der Kinostart mehrfach verschoben. Von der Verfilmung von Max Brooks Roman kann man in World War Z wohl nicht mehr sprechen, ist auch nichts mehr übrig geblieben. Dennoch traut man sich jetzt bei Paramount, den Film 2013 in die Kinos zu bringen.

Erste Szenen wird es am Donnerstag im amerikanischen Fernsehen zu sehen geben. Hier eine Vorschau.








Zumindest dieses erste Filmposter haut noch nicht vom Hocker.



Quelle: ComingSoon.net
Die Meldung wurde am 07.11.2012 14:02 Uhr durch Sebastian Lorenz veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    07.11.12, 22:35 Uhr
    Jere n.e.
    unregistriert


    Igitt, die rennenden Zombies. So wies aussieht hat wirklich nicht mehr als der Name des Buches überlebt. Da hat man wird Atmosphäre wohl der Action geopfert, wirklich schade um das geniale Buch.
    08.11.12, 11:17 Uhr
    Mr. D
    unregistriert


    Ich kann dir nur zustimmen.
    Das Buch bessteht aus kurzgeschichten, die ein Gesdamtbild ergeben.

    Aber abwarten vielleicht wird der Film trotz dem sehenswert.
    08.11.12, 13:28 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ich verstehe gar nicht, warum solche gewaltsamen Apokalypsesachen derzeit so konjunktur haben. Anstatt den Untergang heraufzubeschwören, sollte man sich lieber gegenteilige Gedanken machen und das Schiff in prächtige Häfen segeln anstatt gegen Eisberge. Das ist vermutlich ein Ausdruck unserer widerwärtigen Wohlstandsgesellschaft. Nur wenn es eiem gut geht, kann man sich an sowas ergötzen.
    08.11.12, 15:47 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Komischerweise habe ich aber das Gefühl, dass es heutzutage weniger Leuten gut geht wie vor 20 Jahren.
    08.11.12, 16:52 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Ja, in der Tat seltsam.

    Ich schätze, es hat sich inzwischen auch ein ziemlicher Zynismus breitgemacht. Man spürt, dass es einem selber beständig ein wenig schlechter geht, deshalb ergötzt man sich daran, dass es anderen noch schlechter geht. Anders kann ich mir diese Entwicklung nicht erklären.

    Beitrag geändert von Plazitus [08.11.12, 16:57 Uhr]
    09.11.12, 04:03 Uhr
    Torch
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Plazitus

    Ich verstehe gar nicht, warum solche gewaltsamen Apokalypsesachen derzeit so konjunktur haben.

    Liegt vielleicht auch daran das wir uns mit Riesenschritten dem 21.12.2012 nähern. Apokalypse hat halt grad Hochkonjunktur. Wirst sehen, wenn`s uns in 2 Monaten noch alle gibt dann guckt sich kein Mensch mehr sowas an.
    09.11.12, 09:46 Uhr
    Zombie
    unregistriert


    Habe gerade den ersten Trailer gesehen. Die irrsinnig schnellen Zombie Massen sind schon sehenswert, aber offenbahrt auch das langsam die Spitze damit erreicht wird. Ich hoffe ja das dieser Zombie Wahn langsam wieder abflauen tut. Und Hollywood sich mal langsam was neues einfallen lässt, ich meine Götter, Heros, und eben Zombies sollten langsam durchgekaut sein.
    12.11.12, 20:06 Uhr
    Roland von Gilead
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2011
    Zitat:
    Zitat von Jere n.e.

    Igitt, die rennenden Zombies. So wies aussieht hat wirklich nicht mehr als der Name des Buches überlebt. Da hat man wird Atmosphäre wohl der Action geopfert, wirklich schade um das geniale Buch.


    Mit dem überlebenden Titel meinst du wohl den Originaltitel. Ist der deutsche Buchtitel nicht so eine ähnlich Schöpfung wie "Wer früher stirbt ist länger tot" ?
    12.11.12, 20:47 Uhr
    Jere n.e.
    unregistriert


    So ähnlich. Komplett ist der deutsche Titel "Operation Zombie Wer länger lebt, ist später tot". Von dem bekloppten deutschen Titel sollte man sich allerdings nicht abschrecken lassen. Wirklich ein geniales Buch, eins der besten die es im Zombiegenre gibt.
    14.11.12, 19:47 Uhr
    Roland von Gilead
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Sep 2011
    Dass das Buch trotz des behämmerten Titels sehr gut sein soll, habe ich schon gehört, weshalb meine Kritik auch nur den Titel betrifft (warum den nächsten "Fast & Furious"-Streifen nicht auch gleich "Wer später bremst ist länger schnell" nennen) .
    Was die Verfilmung angeht, weiß ich nicht, was ich davon halten soll; wenns schief geht, gibt es bei den bewegten Bildern immer noch "The Walking Dead" als Alternative. Andererseits kann, auch wenn es mit dem Buch nichts mehr zu tun hat, der Film für sich Qualität haben - was das angeht, werde ich erst mal abwarten.
    Das Buch jedenfalls steht schon auf meiner Leseliste.

    Beitrag geändert von Roland von Gilead [14.11.12, 19:49 Uhr]



    neuer Post
    Alternativ:
    Smileys
       
    :: mehr Smileys ::

    Information

    SF-Codes sind aktiviert
    Smileys sind aktiviert
    HTML ist deaktiviert
    [img] ist deaktiviert
     

    Bitte den Sicherheitscode im Bild übernehmen!
     >> 

    Hinweis: Der Sicherheitscode dient als Schutz vor Spam-Bots und soll keine Schikane unserer User darstellen.
    Wir bitten um Euer Verständnis!



    Wir wünschen in Einträgen selbstverständlich keine Beleidigungen, keine Gewaltverherrlichungen, keine politische Propaganda, keine Schimpfworte, keine urhebergeschützten Texte oder Dateien bzw. Links die zu solchen führen. Zudem behält sich SF-Radio.net vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen, Einträge ganz oder teilweise zu löschen.