die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Kino" meldet:


Daniel Craig auch nach Skyfall als Bond

Das das britische Magazin empire berichtet, dass Bond-Darsteller Daniel Craig für mindestens zwei weitere Male die Rolle des MI6-Agenten spielen wird. Mittlerweile wurden entsprechende Gerüchte, die bereits Donnerstag aufgekommen sind, offiziell bestätigt. Damit ist die Zukunft des Franchise auch nach Skyfall gesichert. Weil Sony zum alten Rhythmus - alle zwei Jahre einen neuen Bond - zurückkehren möchte, könnte Bond Nummer 24 bereits 2014 in den Kinos zu sehen sein. Zwischen Ein Quantum Trost und den bevorstehenden Skyfall hatte es wegen finanzieller Querellen bei MGM eine längere Pause gegeben.

Quelle: empire online
Die Meldung wurde am 08.09.2012 12:42 Uhr durch Marcus Offermanns veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Kino im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Kommentare zu dieser Meldung
    08.09.12, 12:46 Uhr
    pic
    Hier könnte Ihre Werbung stehen.


    registriert seit:
    Jul 2006
    Das gefällt mir!
    "Und plötzlich, ein greller Blitz am Himmel."
    08.09.12, 15:04 Uhr
    Mr. Eko
    Bringer of Rain, Slayer of Theokoles, Champion of Capua


    registriert seit:
    Sep 2006
    Dito! Kann Skyfall kaum erwarten.
    Here's to you, Nicola and Bart,
    Rest forever in our hearts,
    The last and final moment is your's,
    The agony is your triumph.
    08.09.12, 17:09 Uhr
    CD&C
    everlivng term & infantile killer


    registriert seit:
    Dez 2006
    Doch, die Meldung gefällt mir auch .

    Mag das neu aufgebaute Bondverse sehr und freue mich schon auf die ganzen weiteren klassichen Elemente in neuen Gewand (Stichwort Q ).
    Kommt Zeit ... kommt CD&C!
    08.09.12, 19:14 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Meine Begeisterung hingegen hält sich in Grenzen. Aber was soll's. Kann eigentlich nur besser werden als "Ein Quäntchen Trost".
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain
    08.09.12, 19:32 Uhr
    MI5T
    unregistriert


    MIST!
    Dann bleiben die weiterhin bei ihrem James Bourne. Ich will BOND zurück!
    09.09.12, 10:36 Uhr
    harmlos
    Benutzer/in


    registriert seit:
    Okt 2006
    Wunderbar
    Ich hoff nur das die Sache mit Quantum endlich mal weitergeht.
    Ist ja schade das es diesmal net um die geht.
    09.09.12, 14:12 Uhr
    Cineast
    unregistriert


    Kann mich da leider nur MI5T anschließen...

    Mir wäre es lieber gewesen, Pierce Brosnan wäre noch länger dabei geblieben. Daniel Craig kann von mir aus gerne abgelöst werden.

    Die aktuellen Bond-Filme haben mit dem eigentlichen Bond nicht mehr so viel gemein.
    Es fehlen einfach der "steif-ärschige Brite" und die typischen Bond-Merkmale.
    Die Filmmusik hat auch stark nachgelassen.

    (Meine Meinung)
    10.09.12, 16:28 Uhr
    Schnitzel
    unregistriert


    Wann ist ein Bond-Prequel zu erwarten ? Also so Klein-Bond bevor und wie er 007 wird ...
    11.09.12, 00:30 Uhr
    gast38
    unregistriert


    [quote=Cineast]

    Die aktuellen Bond-Filme haben mit dem eigentlichen Bond nicht mehr so viel gemein.
    Es fehlen einfach der "steif-ärschige Brite" und die typischen Bond-Merkmale.

    Sorry, aber fast alle Bond Filme vor Craig hatten NICHT´S mit Bond gemein. ( Der Lazenby und die Dalton Streifen hatten sehr viel von Flemmings Bond )
    Das was wir mit Connery, (er war der erste und deshalb auch mein liebster)Moore, ( ein Clown mehr nicht )oder Brosnan (so habe ich mir Bond immer vorgestellt bevor ich Flemmings Romane gelesen habe)sehen konnten.
    Waren Agentengeschichten wie sie Salzman und Broccoli sich vorstellten überdreht und mit klaren Linien, Gut (west) gegen Böse (ost). Das waren die Vorstellungen der Menschen in den 60´ern. Und Terence Young hat seine Version eines MI6 Agenten noch mit eingebracht. Flemming war auch bei den ersten Drehs mit dabei und hat mit Rat ausgeholfen. Aber so wie er Bond geschrieben hat ( Ein leicht aufsässiger Kriegsveteran der die oberen 10.000 eigendlich nicht ausstehen kann sich aber durch seine Ausbildung auf dem Internat und der Royal Navy sowie beim Geheimdienst in diesen Kreisen gut "verstecken und verstellen" kann.
    Bond ist ein rauer skrupelloser Killer der keine Bindungen eingehen will weil er nie wieder einen Verlust erleiden will (deshalb Lazenby). Aber seinen Freunden und Kollegen bedingungslos loyal gegenüber ist.
    Und Craig verkörpert diese Eigenschaften wie sie in Flemmings Romanen beschrieben werden am Besten. Was auch nach Jahrzehnten der Gimickschlachten und dem unheimlich schlechten "die another day" die meiner Meinung nach einzige vernünftige Lösung für eine NEUBELEBUNG der Bondreihe war.
    Und das Wilson und Broccoli Judi Dench beibehielten fand ich ausgesprochen gut da man dadurch wenigstens ein kleines Bindeglied der alten Bond Generation beibehielt.

    Ich Freue mich ungemein auf Skyfall und auf weitere Bonds mit Daniel Craig.
    11.09.12, 00:40 Uhr
    c-schroed
    Redshirt ohne Sprechrolle.


    registriert seit:
    Apr 2012
    Hey, nichts gegen Roger Moore. Der war ein toller Clown.
    "Es gibt keinen traurigeren Anblick als den eines jungen Pessimisten."
    Mark Twain
    11.09.12, 10:11 Uhr
    M
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von gast38

    Gut (west) gegen Böse (ost).


    Bond war eigentlich nie so plump mit einem simplen Feindbild Ost.

    Im Gegenteil, es waren immer irgendwelche neutralen Bösewichte, die häufig sogar einfach Ost gegen West ausspielen wollten und Bond hat auch viel für die Völkerverständigung getan, indem er z. B. mit den Agentinnen aus dem Ostblock das Bett geteilt hat.
    18.09.12, 15:47 Uhr
    drevil
    unregistriert


    bin auch der meinung von "mist" - bitte wieder mehr Bond und weniger 0815 - Action-Film ... mfg
    27.09.12, 12:19 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Thread geschlossen.
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.