die letzten zehn Meldungen anlesen
Nachrichten-Archiv ansehen


 

  Trailer zu Thriller My Engine's Fragile Sound
   1 Kommentar

  Jetzt wir's immer bunter: Fox macht Firefly-Fans Probleme

  Matt Damon stürmt Elysium
   4 Kommentare

  Mal wieder eine Dracula-Verfilmung

  Damon Lindelof produziert Mysteryserie für HBO
   1 Kommentar

  Neues Featurette zu Iron Man 3

  Action auf indisch: Idharammyilatho
   1 Kommentar

  Bunyip: ein uraustralischer Monsterfilm
   2 Kommentare

  Wahrscheinlich kein Hellboy 3
   14 Kommentare

  Britain is Great: ein neues Star Trek-Poster
   7 Kommentare

  Continuum: Start der 2. Staffel im April
   1 Kommentar

  S.H.I.E.L.D. bekommt einen anderen Titel
   9 Kommentare

  50 Jahre Doctor Who, aber ohne Christopher Eccleston
   8 Kommentare

  Riesenhaie? Killer-Piranhas? Pfff... hier kommt Robocroc
   3 Kommentare

  Serien: DVD-Empfehlungen der Woche 15/2013
   4 Kommentare

  SFR Space Sweep -
Neuigkeiten zum Wochenende
   12 Kommentare

  Cumberbatch in Del Toros Crimson Peak
   4 Kommentare

  Prometheus-Autor schreibt Remake für Das Schwarze Loch
   16 Kommentare

  Trailer zum Remake von Carrie
   6 Kommentare

  Neues Poster zu World War Z zeigt wieder keine Zombies
   3 Kommentare

  100.000 Stars: Eine interaktive Reise durch unsere Galaxie
   7 Kommentare

  Trailer zu SF-Horrorfilm The Purge
   4 Kommentare

  Jack and the Giants floppt gewaltig
   26 Kommentare

  Nach erfolgreicher Übernahme - Disney schließt LucasArts
   18 Kommentare

  Ein X-Men-Film für Kitty Pryde...fast
   4 Kommentare

  50 Jahre Who: Ein Blick auf David Tennant und Matt Smith
   22 Kommentare

  Neuer, gruseliger Trailer zu The Conjuring

  Überraschung: Game of Thrones verlängert
   6 Kommentare

  Trailer zu Marvels Phase Zwei
   1 Kommentar

  Jerry O'Connell spielt wieder Quinn
   9 Kommentare

  Hobbit*Con: Zwerge und Zauberer

  Dark Universe: Del Toro spricht über seine Superhelden-Liga
   11 Kommentare

  Zuviel Horror in The Conjuring
   3 Kommentare

  Ein dritter Teil für G.I. Joe
   6 Kommentare

  Trailer: True Blood, Under The Dome, Arrow, Revolution

  Hobbit*Con: Premiere in Bonn

  Tennant & Piper kehren zurück
   15 Kommentare

  SFR Space Sweep - Neuigkeiten zum Wochenende
   13 Kommentare

  DVD-Rezension: Possession - Das Dunkle in dir
   1 Kommentar

  Dream Team: Wachowskis und Straczynski entwickeln Serie
   10 Kommentare

  Matthew McConaughey in Interstellar?

  Kirk und Gorn kämpfen wieder!
   7 Kommentare

  Zwei neue Poster für Pacific Rim

  Definitiv keine Fortsetzung für Dredd
   7 Kommentare

  Space Hulk, das Videospiel
   3 Kommentare

  Zwei neue Anzüge für Iron Man 3
   1 Kommentar

  Niemand weiß, worum's in Prometheus 2 geht
   19 Kommentare

  Star Trek Enterprise: Blu-Ray-Trailer für die zweite Staffel
   6 Kommentare

  Tomb-Raider-Reboot: erst das Spiel, jetzt ein Film
   7 Kommentare

  Veronica Mars-Film Kickstarter-Aktion
   24 Kommentare

Die webbeat-Rubrik "Doctorwho" meldet:


FOX zeigt ab Herbst Doctor Who-Staffeln 3 & 4


Der Doctor und Martha

Erlösung für die Fans: Der FOX Channel hat bekannt gegeben, die dritte und vierte Staffel von Doctor Who erworben zu haben und diese ab September zeigen zu wollen. Im Winter folgt dann zeitnah zur Weltpremiere die siebte Staffel.

Schon länger war der Fanwunsch laut gewesen, dass der FOX Channel nach der fünften und sechsten Staffel von Doctor Who doch bitte auch die ebenfalls in Deutschland noch nicht gezeigten Staffeln drei und vier zeigen möge, die aber nach Senderangaben nicht Teil seines ursprünglichen Einkaufs der Serie bei der BBC gewesen waren.

Die frohe Kunde für die Fans kam nun in einem Interview von DWDL mit FOX Channel Geschäftsführerin Mirjam Laux: Ab 12. September kommen als Deutschlandpremiere die beiden Staffeln mit dem 10. Doctor, der von David Tennant porträtiert wird. Die Begleiterin des zehnten Doctors in den beiden Staffel sind die Medizinstudentin Martha Jones (Freema Agyeman, The Carrie Diaries) und Donna Noble (Catherine Tate).

Wann die siebte Staffel beim FOX Channel gezeigt wird, ist weiterhin noch nicht sicher. Denn auch das Datum der Weltpremiere in Großbritannien bei der BBC steht noch nicht fest - im britischen Fernsehen sind recht kurzfristige Programmankündigungen üblich, wenn auch bei Doctor Who eine große Fangemeinde in aller Welt immer wieder ungeduldig nach dem Datum fragt.

Und so bemüht man sich bei FOX Channel um eine möglichst große Nähe der deutschen Ausstrahlung zur Weltpremiere.


Serienjunkies.de - Deine Quelle zu den aktuellen US TV-Serien


Quelle: Serienjunkies.de
Die Meldung wurde am 17.05.2012 13:44 Uhr durch Alexander Weigelt veröffentlicht.






Bookmark and Share

  • Weitere Nachrichten über Doctorwho im webBEAT

    Unsere Nachrichten als rss-Feed (für Euren Newsreader oder Eure Seite) findet ihr hier
    Folgt uns auf twitter. hier




  • Seiten (2) 1 2
    Kommentare zu dieser Meldung
    18.05.12, 22:36 Uhr
    Zaphod
    zwei Köpfe - eine Meinung


    registriert seit:
    Okt 2007
    Gibt es da keine Möglichkeit, dass die sich nicht mehr so einfach registrieren können?
    19.05.12, 10:41 Uhr
    Alexslider
    Moderator/in
    Sliders-Fan
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Zaphod

    Gibt es da keine Möglichkeit, dass die sich nicht mehr so einfach registrieren können?


    Das System ist schon etwas veraltet. Es wird aber schon an was Neuem gearbeitet. Das Logo war nur der erste Schritt. Solange müssen wir die Spammerei leider noch ertragen.
    Links: DiE SLiDERS SLiDE SiDE | ST-FILES
    19.05.12, 13:32 Uhr
    Stefan Müller
    Der Cyberman mit den Schnürsenkeln
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Zaphod

    BTW: Wieso Rotz? Sind die DW-Specials nach der vierten Staffel so schlecht?!?

    Ja. Die vierte Staffel war schon ziemlich übel. "The Next Doctor" war 'ne super Folge, wenn man nach der Hälfte abschaltet. "Planet of the Dead" war Langeweile in einer hübschen, aber viel zu teuren Wüste. Ein der Story würdiger Drehort wäre der Sandkasten der BBC-Kita gewesen. "Waters of Mars" wäre ok gewesen ohne diverse ultramelodramtische Momente und Witzen, die einfach nur gestört sind. ("Haha, der Kerl wird minutenlang elektrogeschockt!" )
    Aber dann: "The End of Time" Es gibt manches an dem Zweiteiler, das ist richtig gut. Der Rest ist aber so unterirdisch grässlich, dass es die Folge für mich zur schlechtesten Folge der gesamten Serie macht. (Und ja, das schließt auch die Colin-Baker-Staffeln ein!) Und das ganze schließt dann noch mit einer Regenerationsszene, bei der der diese heulende Rotzfresse von zehntem Doctor wirklich jeden Rest an Würde verliert. Seit dieser Szene kann ich den zehnten Doctor nicht mehr sehen, ohne ihm eins in seine grinsende Schnauze verpassen zu wollen.
    Fahrenheit 451. Read it.
    19.05.12, 16:15 Uhr
    kLicker
    unregistriert


    Zitat:
    Zitat von Roland von Gilead

    Mich würde interessieren, was die OT-Jünger bevorzugen, wenn es um Sprachen geht, die man nicht in der Schule hatte.


    Meine Frau hat italienisch gelernt, zuerst mit Kursen, später Filmen, wegen eines bestimmten Sängers und ner Serie die sie so toll findet. (wobei es hier wohl mehr ums grundsätzliche Textverstehen ging bei den Liedern, und die Serie durch einen Urlaub dann das Sahnehäubchen wurde)

    Ich schaue manche Serien sogar lieber in deutscher Syncro, weil die Stimmen einfach besser passen als die Originalen (Syncro hat auch seine Vorteile Chuck fiele mir da z.B. ein).

    Natürlich gibt es auch welche wo englischer O-Ton mir mehr zusagt , allerdings bin ich als Muttersprachler auch vorbelastet.

    Um mal in der Richtung noch was zu bleiben, Diablo 3 ... jüngst aufm Markt. Meine Frau liebt die Syncstimme von "Vampir Bill", dessen Stimme dort ebenfalls ne kleinere Rolle zu anfangs hat ... den Teil hat sie glaube ich bisher 50mal oder so durch ... nur deswegen.

    Stimmen machen immer viel aus, auch in der Stimmung einer Rolle.
    Wirklich "Probleme" mit Syncfassungen habe ich aber nur in zwei Fällen:
    1. Hundsmiserabel hingeschluderte Fassungen, wo die Sprecher einfach nur Texte ablesen und das Ergebniss dann permanent wie zeitversetzt wirkt.
    2. Wenn zu viel vom Hintergrund absäuft, und dadurch die Szene steril wirkt (Natur ohne Naturgeräsche z.B. ... sofern das nicht gewollt war)
    19.05.12, 17:09 Uhr
    Plazitus
    Benutzer


    registriert seit:
    Jul 2006
    Zitat:
    Zitat von Stefan Müller

    Seit dieser Szene kann ich den zehnten Doctor nicht mehr sehen, ohne ihm eins in seine grinsende Schnauze verpassen zu wollen.


    Da soll noch einer sagen, Fernsehen macht nicht doch aggressiv.

    Tja...
    21.05.12, 09:28 Uhr
    jakedark
    unregistriert


    ou are affordable bridesmaid dresses going to a thing of interest. Please don wait any more, just click your ball gown wedding dresses mouse and place your order Have you uncovered your suitable prom dress Lots of ladies don need to 2012 wedding dresses devote considerably cash within the prom evening dresses. So we
    21.05.12, 09:32 Uhr
    jakedark
    unregistriert


    123456789

    Beitrag geändert von [21.05.12, 09:32 Uhr]
    14.06.12, 13:15 Uhr
    Susanne Döpke
    Administrator
    Redaktöse
    SF-Radio Team




    registriert seit:
    Feb 2007
    Thread geschlossen.
    Auntie Em, hate you, hate Texas, took the dog.
    Dorothy
    Seiten (2) 1 2



    sf-radio club










    sf-radio club
    Der Thread ist geschlossen. Es können keine weiteren Beirtäge hinzugefügt werden.