V


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei


:: 1x01 Pilot
:: 1x02 There Is No Normal Anymore
:: 1x03 A Bright New Day
:: 1x04 It's Only the Beginning
:: 1x05 Welcome to the War
:: 1x06 Pound of Flesh
:: 1x07 John May
:: 1x08 We Can't Win
:: 1x09 Heretic´s Fork
:: 1x10 Hearts and Minds
:: 1x11 Fruition
:: 1x12 Red Sky


Episodenguide


1x05 "Welcome to the War"

[Willkommen im Krieg]


 « Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) :: Credits » 


Hauptdarsteller:
Morris Chestnut (Ryan Nichols)
Joel Gretsch (Father Jack Landry)
Logan Huffman (Tyler Evans)
Scott Wolf (Chad Decker)
Morena Baccarin (Anna)
Laura Vandervoort (Lisa)
Lourdes Benedicto (Valerie Stevens)
Elizabeth Mitchell (Erica Evans)

 Kurzinhalt
Mit gemischten Gefühlen rekrutiert Erica einen gefährlichen Terroristen für ihre Widerstandsgruppe. Anna zeigt sich besorgt, dass Chad sein durch die V entdecktes Aneurysma noch nicht behandeln ließ. Währenddessen ist Rayn besorgt, da die Schwangerschaft seiner Freundin Val ungewöhnlich schnell voran schreitet. Tyler wird vor die Wahl gestellt: Die V oder seine Mutter!


 Inhalt
Pater Jack wird nach der Messer attacke in ein V-Heilungszentrum gebracht. Erica versucht weier ihren Sohn zu erreichen. Sie wird zuhause von einem Mann attackiert. Sie kann ihn mit einem Messer verletzten und erkennt, dass er ein V ist. Sie tötet ihn.

Valerie beschwert sich über die große Menge an Nahrung, die sie wegen ihrer Schwangerschaft zu sich nimmt. Ryan sagt ihr, dass es keine normale Schwangerschaft sei, aber meint auf ihre Nachfrage damit die ungewöhnlichen Herzwerte. Erica ruft Ryan an und erzählt ihm von der Attacke.

Ryan identifiziert den toten V als die Wache vom Lagerhaus, dass er in die Luft gejagt. Ryan versichert ihr, dass niemand sonst von der Attacke auf das Lagerhaus wissen kann. Erica will ihren Sohn retten und Ryan versucht sie davon abzubringen.

Tyler ist in einer Kammer und Anna sagt zu Lisa, er müsse hier bleiben, bis sie gefunden haben, wonach sie suchen. Er könne nur eine Familie haben.

Erica fragt Marcus nach Tyler und er lässt sie mit ihm sprechen. Tyler erscheint als Hologramm und sagt, es gehe ihm gut und er möcht noch nicht nach hause. Marcus versichert Erica, dass es ihm gut geht.

Die Zerstörung des Lagerhaus mit dem Grippeimpfstoff wird in den Nachrichten von Chad Decker verkündet. Währenddessen besprechen Anna und Marcus ihre Nachforschungen in dieser und der Fifth Column Angelegenheit. Anna beschließt eine Armee zu erschaffen um diese zu vernichten.

Während Jack im V Heilungszentrum behandelt wird, wird ihm der R6 Impfstoff verabreicht. Ryan beginnt nachforschungen nach R6 anzustellen. Er gibt eine R6 Probe an einer V Doktorin weiter. Ryan bespricht auch die Schwangerschaft. Er erfährt, dass dies der erste Fall dieser Art wäre und wenn Anna davon erfährt, wären er und seine Familie nicht mehr sicher.

Chad muss sich entscheiden, ob seines Aneurysma er der menschlichen Medizin oder der V Technology vertraut.

Erica geht wieder an die Arbeit um der Untersuchung der Lagerhaus-Explosion nahe zu sein. Marcus erscheint beim FBI und erklärt, er könne die Lagerhaus-Explosion Rekonstruieren. Dies führt zu einem Fingerabdruck. Zu Ericas Überraschung gehört er niemanden vom Widerstand sondern zu Kyle Hobbes, einem FBI-Gesuchten Terroristen.
Erica schlägt Ryan vor, dass sie Kyle rekrutieren sollten.

Anna will, dass Chad sich endlich in einem Heilungszentrum meldet und sich behandeln lässt. Auf die Frage, was wäre, wenn er es nicht tut, antwortet sie, dass sie sich kaum vorstellen kann, wie es ist in ständiger Angst um seinen plötzlichen Tod zu leben.

Georgie findet Jack und bringt ihn aus dem Heilungszentrum. Erica und Ryan finden Hobbes. Erica ruft FBI-Verstärkung und lässt ihm damit nur die Wahl zwischen mitkommen und Haft. Als das FBI erscheint ist Hobbes bereits fort.

Tyler cist immer noch in einer V-Kammer. Anna und Lisa scheinen seine Erinnerungen zu durchsuchen. Als Tyler die Kammer verlässt, sagen sie ihm, es wäre eine "Erinnerungs-Kammer", die es einem erlaubt, Erinnerungen wieder zu erleben. Anna sagt ihm, er solle nun nach Hause gehen und seiner Mutter ausrichten, dass es Ok ist, in auch mal loszulassen.

Erica und Ryan treffen sich mit Jack und Georgie. Kyle Hobbes will Geld für seine Dienst im Widerstand. Ryan überzeugt ihn zu bleiben, in dem er ihm sein Reptilienauge zeigt.

Jack ist besorgt, weil er glaubt, das R6 verändere irgendetwas in seinem Körper. Erica hat Zweifel bezüglich ihrer Entscheidung mit Kyle Hobbes zusammen zu arbeiten.

Ryan trifft sich nochmal mit der Doktorin und sie sagt mit R6 können die V Menschen markieren.

Chad Decker berichtet aus den Heilungszentren, wo er sich in Behandlung begit..

Anna begutachtet eine Auswahl der besten Soldaten. Sie sagt, mit einem von ihm beginnt die neue Armee.

Tyler kehrt zu Erica zurück. Er entschuldigt sich und zeigt ihr den V-Anzug. Erica ist wie gelähmt, sagt aber nichts wegen der Kamera in den Anzügen.

Valerie Appetit steigert sich immer weiter. Beinah hätte sie sogar eine Maus, die in einer Falle steckte, gegessen.

Anna paart sich mit dem auserwählten Soldaten. Nachdem die Eier gelegt sind, zeigt Anna ihre scharfen Reptilienzähne und beißt in den Soldaten.


 Episodenreview
von Sascha Lipiec

Der Widerstand hat seinen ersten Erfolg, aber zu welchem Preis? Anna plant eine große Armee von Soldaten, in der öffentlichen Meinung sind sie Terroristen (und haben jetzt sogar einen bei sich aufgenommen) und Tyler steckt immer tiefer in den Fängen von Mutter und Tochter.
Alles in allem aber keine Folge mit Höhepunkten. Die Entwicklungen passen zwar in den gesamten Kontext, aber es plätschert eher nur vor sich hin.



Trailer