V


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei


:: 1x01 Pilot
:: 1x02 There Is No Normal Anymore
:: 1x03 A Bright New Day
:: 1x04 It's Only the Beginning
:: 1x05 Welcome to the War
:: 1x06 Pound of Flesh
:: 1x07 John May
:: 1x08 We Can't Win
:: 1x09 Heretic´s Fork
:: 1x10 Hearts and Minds
:: 1x11 Fruition
:: 1x12 Red Sky


Episodenguide


1x04 "It's Only the Beginning"

[Das ist nur der Anfang]


 « Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Eure Meinung (0) :: Credits » 


Hauptdarsteller:
Morris Chestnut (Ryan Nichols)
Joel Gretsch (Father Jack Landry)
Logan Huffman (Tyler Evans)
Scott Wolf (Chad Decker)
Morena Baccarin (Anna)
Laura Vandervoort (Lisa)
Lourdes Benedicto (Valerie Stevens)
Elizabeth Mitchell (Erica Evans)

 Kurzinhalt
Erica und ihre kleine Widerstandsgruppe um Pater Jack, Ryan und Gorgio erfahren von einer biologischen Bedrohung durch die Heilungszentren der V. Währenddessen bringt Lisa Tyler für Experimente auf das Schiff über New York. Chad kommen erste Zweifel, als er einige merkwürdige Hinweise in einem Bericht entdeckt.


 Inhalt
Der Widerstand angeführt von Pater Jack, Ryan, Erica und Georgio sucht eine Lücke in der Heilungszentren-Initiative der V. Dort bieten die V neuerdings eine Vitamin-Injektion an, dei das menschliche Immunsystem stärkt, vor Blindheit schützt und Krebs bekämpft. Der Widerstand vermutet eine Gefahr in dem Impfstoff, doch Annas Pläne gehen noch viel weiter. Die V planen den menschlichen Grippeimpstoff mit tödlichen Injektionen zu vertauschen, so das die Menschen nur noch den V-Impfstoff bekommen.
Ryan, der sich nun auch Erica als V zu erkennen gegeben hat, lässt das Lagerhaus mit dem Impfstoff explodieren.

Tyler hat eine Therapie-Stunde bei Valerie. Er erzählt ihr, wie er über die V denkt und wie schwierig das ist, da seine Mutter so strikt gegen Kontakt mit ihnen ist. Tyler gibt Valerie Information über die Heilungszentren und Valerie entschließt sich, eines davon aufzusuchen. Anna und Lisa sind sich einig, dass Tyler ihr Auserwählter sein wird.

Anna bittet Joshua den Verräter, ein Mitabeiter von Joshua, lebendig zu häuten. Dieser gehört zur 5th Column, dem Widerstand innerhalb der V. Es ist seine Bestrafung, weil ihm der Mord an Dale angelastet wird.

Chad findet dank der V heraus, das er ein Aneurisma hat und nur noch 6 Monate zu leben hat. Auf Grund seiner Tätigkeit für die V könnte er bevorzugt behandelt werden.

Anna und Lisa bringen Tyler auf das Mutterschiff. Anna zeigt ihm das Schiff und ist zufrieden über seine Begeisterung.

Valerie findet heraus, dass sie schwanger ist und bringt die freudige Nachricht zu Ryan. Er ist jedoch besorgt, weiß er doch, dass es sich um einen Alien-Hybriden handeln wird. Pater jack wird in seiner Kirche von einem Unbekannten niedergestochen und während Tyler mit Anna und Lisa auf dem Schiff weiter umhergehen, ist eine riesige Flotte von V-Schiffen auf dem Weg in unsere Galaxie.


 Episodenreview
von Sascha Lipiec

Die vierte Folge und schon das erste große Finale, denn nach dieser Episode verabschiedete sich V für 4 Monate vom Bildschirm.
Die erste Aktion unserer Widerständler zeigt, dass es funktionieren könnte, aber wenn man dann die Schlußszene sieht und die unzähligen Schiffe mit Kurs auf die Erde sieht, fragt man sich: Haben wir überhaupt auch nur die geringste Chance? Und warum machen sich die V so große Mühe uns friedlich zu übernehmen, wenn sie offensichtlich genug Schiffe haben, um aus der Erde ein entgültiges Schlachtfeld zu machen? Und was ist so besonders an Tyler? Und welche Komplikationen bringt das Alien/Mensch-Hybrid-Baby so mit sich?



Trailer