Voyager


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 4x01 Scorpion - Part II
:: 4x02 The Gift
:: 4x03 Day of Honor
:: 4x04 Nemesis
:: 4x05 Revulsion
:: 4x06 The Raven
:: 4x07 Scientific Method
:: 4x08 Year of Hell - Part I
:: 4x09 Year of Hell - Part II
:: 4x10 Random Thoughts
:: 4x11 Concerning Flight
:: 4x12 Mortal Coil
:: 4x13 Waking Moments
:: 4x14 Message in a Bottle
:: 4x15 Hunters
:: 4x16 Prey
:: 4x17 Retrospect
:: 4x18 The Killing Game - Part I
:: 4x19 The Killing Game - Part II
:: 4x20 Vis à Vis
:: 4x21 The Omega Directive
:: 4x22 Unforgettable
:: 4x23 Living Witness
:: 4x24 Demon
:: 4x25 One
:: 4x26 Hope and Fear


Episodenlogbuch


4x12 "Mortal Coil"

[Leben nach dem Tod]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Nitpicker :: Zitate :: Besucher-Log (3) » 

Regie:
Allan Kroeker
Drehbuch:
Bryan Fuller
Story:
Bryan Fuller

Hauptdarsteller:
Kate Mulgrew (Cpt. Kathryn Janeway)
Robert Beltran (Cmdr. Chakotay)
Tim Russ (Lt. Cmdr. Tuvok)
Robert Duncan McNeill (Lt. Tom Paris)
Roxann Biggs-Dawson (B'Elanna Torres)
Garrett Wang (Fähnrich Harry Kim)
Robert Picardo (Der Doktor)
Ethan Phillips (Neelix)
Jeri Ryan (Seven of Nine)

Darsteller:
Nancy Hower (Ensign Samantha Wildman)
Robin Stapler (Alixia)
Brooke Ashely Stephens (Naomi)

 Kurzinhalt
Der Talaxianer Neelix, Schiffskoch und Moraloffizier der Voyager, wird auf einer Außenmission getötet. Es vergehen 18 Stunden, in denen Neelix klinisch tot ist. Dann gelingt es Seven of Nine, unter dem Einsatz von Borg-Technologie, jedoch, den toten Körper des Talaxianers wiederzubeleben. Doch der ist zunächst alles andere als erfreut, dass er zu den Lebenden zurückgekehrt ist, war er doch innerlich bereit, das Paradies, in das nach dem talaxianischen Glauben alle nach ihrem Tode gelangen, zu betreten.

Bald ergibt sich daraus für Neelix eine ernsthafte Glaubenskrise, denn er ist sich sicher, in den 18 Stunden, in denen er tatsächlich tot war, nichts vom Paradies erlebt zu haben. Ist der gesamte Glaube seines Volkes nur eine Illusion? Wenn dem so wäre, würde das bedeuten, dass Neelix gesamtes Leben eigentlich gar keinen Sinn hätte, ohne das große Ziel vor Augen, in der Ewigkeit seine vertrauten und geliebten Personen wiederzusehen...