Voyager


:: Arridor
:: B'Elanna Torres
:: Chakotay
:: Der Doktor
:: Harry Kim
:: Kathryn Janeway
:: Kes
:: Kol
:: Neelix
:: Q1
:: Seven of Nine
:: Tom Paris
:: Tuvok


Charaktere


Seven of Nine

von Enrico Hahn

Seven of Nine ist eine ehemalige Borg-Drone, die sich mit einigen anderen Borg während der Auseinandersetzungen der Borg mit Spezies 8472 an Bord der U.S.S Voyager gebeamt hat, kurz bevor ihr Borg-Würfel von den übermächtigen Feinden vernichtet wurde. Zusammen mit der Crew der Voyager entwickelten diese Borg Waffen gegen den neuen Feind aus einem anderen Universum.

Als sich die Borg an Bord des Föderationsschiffes nicht an die Abmachungen hielten, sah sich Commander Chakotay in Abwesenheit des Captains dazu gezwungen, die Luken des Frachtraumes, in dem die Borg ihr Quartier bezogen hatten, zu öffnen. Mit Ausnahme von Seven of Nine wurden dabei alle Borg in den Weltraum hinausgezogen. Im Verlauf der weiteren Ereignisse wurde Seven of Nine vom Kollektiv getrennt und ihr Körper begann damit, Teile der Borg-Implantate abzustoßen.

Mit Hilfe des Doktors konnte sie fast vollständig von den Implantaten befreit werden. Doch die ehemalige Borg zeigte sich wenig von diesen Aktionen begeistert und forderte anfangs noch ihre Auslieferung an die Borg. Als die Voyager sich aber durch eine glückliche Fügung weit vom Borg-Raum entfernt hatte, akzeptierte Seven of Nine ihr neues Schicksal und bemüht sich seitdem mit sehr wechselhaftem Erfolg, sich an die Crew des Schiffes anzupassen.

Trotz etlicher Probleme im Umgang mit dem neuen Mitglied der Voyager-Besatzung hat wohl auch und vor allem Captain Janeway erkannt, dass sich Seven of Nine binnen kürzester Zeit zu einem der wertvollsten Crewmitglieder entwickelt hat. Ihr ist es auch zu verdanken, dass es die Voyager zum ersten Mal überhaupt geschafft hat, mit der Föderation Kontakt aufzunehmen.