The Original Series


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei


:: 1x01 The man trap
:: 1x02 Charlie x
:: 1x03 Where no man has gone before
:: 1x04 The naked time
:: 1x05 The enemy within
:: 1x06 Mudd's women
:: 1x07 What are little girls made of?
:: 1x08 Miri
:: 1x09 Dagger of the mind
:: 1x10 The Corbomite Maneuver
:: 1x11 The menagerie, part I
:: 1x12 The menagerie, part II
:: 1x13 The conscience of the king
:: 1x14 Balance of terror
:: 1x15 Shore leave
:: 1x16 The galileo seven
:: 1x17 The squire of gothos
:: 1x18 Arena
:: 1x19 Tomorrow is yesterday
:: 1x20 Court-martial
:: 1x21 The return of the Archons
:: 1x22 Space-seed
:: 1x23 A taste of armageddon
:: 1x24 This side of paradise
:: 1x25 The devil in the dark
:: 1x26 Errand of mercy
:: 1x27 The alternative factor
:: 1x28 The city on the edge of forever
:: 1x29 Operation - Annihilate!
:: 1x30 The Cage


Episodenlogbuch


1x21 "The return of the Archons"

[Landru und die Ewigkeit]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Besucher-Log (1) » 

Regie:
Joseph Pevney
Drehbuch:
Boris Sobelman, Gene Roddenberry

Hauptdarsteller:
William Shatner (James Tiberius Kirk)
Leonard Nimoy (Mr. Spock)
DeForest Kelley (Dr. Leonard McCoy)
James Doohan (Montgomery Scott)
George Takei (Hikaru Sulu)
Nichelle Nichols (Nyota Uhura)

Darsteller:
Harry Townes (Reger)
Torin Thatcher (Marplon)
Brioni Farrell (Tula)
Sid Haig (Erster Gesetzgeber)
Charles Macaulay (Landru)
Jon Lormer (Tamar)
Morgan Farley (Hacom)
Christopher Held (Lindstorm)
Sean Morgan (Lt. O' Neil)
Ralph Maurer (Bilar)
David L. Ross (Wache)

 Kurzinhalt
Die Enterprise befindet sich im Orbit um den Planeten Beta III. Auf der Oberfläche von Beta III wird Mr. Sulu von den "Wächtern Landrus", der Kontrollinstanz des Planeten, angegriffen. Captain Kirk beschliesst daraufhin, an der Spitze eines weiteren Suchtrupps auf den Planeten zurückzukehren.

Dort begegnen ihnen überall nur friedliche Menschen. Während der "Roten Stunde", einer zwölf Stunden währenden Orgie, die dem Volk von Landru gestattet wird, finden Kirk und Spock heraus, dass Landru kein überirdisches Wesen ist, sondern ein Computer, der vor 6'000 Jahren von einem Mann gleichen Namens gebaut und programmiert worden war. Durch diesen Computer leben die Menschen auf dem Planeten steril, seelenlos und wie Maschinen.


Für alle, die mehr wissen möchten, steht eine ausführliche Inhaltsangabe bereit.