The Next Generation


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 7x01 descent, part II
:: 7x02 liaisons
:: 7x03 interface
:: 7x04 gambit, part I
:: 7x05 gambit, part II
:: 7x06 phantasms
:: 7x07 dark page
:: 7x08 attached
:: 7x09 force of nature
:: 7x10 inheritance
:: 7x11 parallels
:: 7x12 the pegasus
:: 7x13 homeward
:: 7x14 sub rosa
:: 7x15 lower decks
:: 7x16 thine own self
:: 7x17 marks
:: 7x18 eye of the beholder
:: 7x19 genesis
:: 7x20 Journey's End
:: 7x21 firstborn
:: 7x22 bloodlines
:: 7x23 emergence
:: 7x24 preemtive strike
:: 7x25 all good things...


Episodenlogbuch


7x13 "homeward"

[Die oberste Direktive]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Besucher-Log (2) » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
27.01.07, 15:31 Uhr
VOYAGER
unregistriert


Eine nette Folge, die auch die Schattenseiten der ersten Direktive zeigt. Und es ist schön, Michael Dorn alias Worf mal in Hauptrolle, aber ohne den ausgelutschten Ehrenkodex, zu sehen!
Ich hoffe, dass es bei uns nicht ein ähnliches Problem mit der Atmosphäre von einem Tag auf den anderen geben wird
28.01.07, 06:28 Uhr
plumtree
Benutzer/in


registriert seit:
Nov 2006
Ein Captain, der im Namen der obersten Direktive einen Völkermord zuläßt?
Denn genau das ist es, was Picard in dieser Folge plant - auch wenn die Autoren den Konflikt noch so dramatisch darzustellen versuchen.
Das ist keine Schattenseite, sondern eine wirklich extrem enge Auslegung dieser Direktive über die sich im Kreise von Anhängern der Serie vermutlich trefflich streiten ließe. Vor allem mit Blick auf Cpt. Janeway, die sich darum nie wirklich kümmert.

Dennoch liegt dieser Folge eine gute Idee zugrunde. Aber ich würde gerne mal erleben, dass eine Idee nicht durch Defekte dramatisiert wird, sondern einfach mal normal ablaufen kann. Denn auch dann wäre die Folge spannend geworden.
Zumal Worf und Nicoalai ausserordentlich gut spielen.



Beitrag geändert von plumtree [06.02.07, 14:54 Uhr]