The Next Generation


:: Staffel Eins
:: Staffel Zwei
:: Staffel Drei
:: Staffel Vier
:: Staffel Fünf
:: Staffel Sechs
:: Staffel Sieben


:: 2x01 The child
:: 2x02 Where Silence has Lease
:: 2x03 Elementary, Dear Data
:: 2x04 The outrageous Okona
:: 2x05 Loud as a Whisper
:: 2x06 The Shizoid Man
:: 2x07 Unnatural Selection
:: 2x08 A Matter of Honor
:: 2x09 The Measure of Man
:: 2x10 The Dauphin
:: 2x11 Contagion
:: 2x12 The Royale
:: 2x13 Time Squared
:: 2x14 The Icarus Factor
:: 2x15 Pan Pals
:: 2x16 Q who?
:: 2x17 Samaritan Snare
:: 2x18 Up the Long Ladder
:: 2x19 manhunt
:: 2x20 The Emissary
:: 2x21 Peak Performance
:: 2x22 Shades of Gray


Episodenlogbuch


2x09 "The Measure of Man"

[Wem gehört Data]


 « Kurzinhalt :: Inhalt :: Synopsis :: Review :: Zitate :: Besucher-Log (5) » 
Besucher-Log: Eure Meinung zur Folge
13.08.05, 11:44 Uhr
Breen
unregistriert


Endlich! Lange hat man auf das erste Serienhighlight warten müssen. Dies ist jedoch wahrlich eine Folge, die sicherlich zu den besten aller Serien gezählt werden darf. Die Story ist intelligent und (rechts-)philosophisch. Die Darsteller, insbesondere wieder einmal Patrick Stewart, sind hervorragend. An dieser Episode merkt man, welch ein Potential die Serie in den 1 1/2 Staffeln zuvor sinnlos verschwendet hat. Schade auch, dass der Rest der zweiten Staffel wieder mehrheitlich in die alte Lethargie zurückfällt und nur noch von wenigen Highlights bestimmt wird.
18.04.06, 18:18 Uhr
VOYAGER
unregistriert


Eine sehr gute Folge, sie hat alles was Star Trek ausmacht.
18.04.06, 19:17 Uhr
plumtree
unregistriert


Eine tolle Star Trek Folge. Interessant, völlig ohne Action, dafür aber mit gehaltvollen Dialogen (wenn auch manchmal etwas dick aufgetragen). Gehört in die Top Ten der besten Star Trek Folgen überhaupt.
03.08.09, 20:44 Uhr
Stevie
Benutzer/in


registriert seit:
Jun 2009
Gerade habe ich diese schöne Folge mal wieder gesehen und sie hat in all den Jahren, die sie mittlerweile auf dem Buckel hat, nichts von ihrem Reiz verloren. Das philosophisch - ethische Thema ist wirklich großartig aufgearbeitet und die Schauspieler bringen eine wirklich sehenswerte Leistung.

Zu dieser Zeit war Star Trek eben noch intelligente Unterhaltung, die nicht versuchen musste, mit mehr Action und weniger Hirn größere Zuschauerzahlen an sich zu binden. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie jemand, dem ST-Folgen wie diese hier gefallen, den neuen Star Trek - Film von J.J. Abrams mögen kann. Das Eine ist doch die Antithese vom Anderen.
10.12.10, 02:07 Uhr
Quadratauge
unregistriert


Wo ist hier der Button für den sechsten Stern? Muss mich plumtree voll und ganz anschließen. Außerdem: Den allzeit besonnenen und weisen Picard im Umgang mit Captain Louvois mal richtig bissig und giftig zu erleben ist erfrischend amüsant.

Immer wieder ein Genuss, diese Folge zu gucken!