Star Trek


:: Star Trek: Enterprise
:: Star Trek: The Original Series
:: Star Trek: The Animated Series
:: Star Trek: The Next Generation
:: Star Trek: Deep Space Nine
:: Star Trek: Voyager
:: Star Trek: Movies


:: Enterprise Season 1 Blu-ray
:: Enterprise Season 1 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 4 DVD Half-Box-Set


:: TOS-R Season 1 HD-DVD/DVD Box-Set
:: TOS-R Season 1 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 2 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 3 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 1 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 3 DVD Half-Box-Set


:: TNG - Next Level Blu-ray
:: TNG Season 1 Blu-ray
:: TNG Season 2 Blu-ray
:: TNG Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 5 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 6 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 7 DVD Half-Box-Set
:: The 20th Anniversary DVD Box


:: DS9 Season 1 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 2 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 3 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 4 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 5 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 6 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 7 DVD Half-Box-Set


:: Voyager Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 2 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 4 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 5 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 6 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 7 DVD Half-Box-Set


:: TAS Season 1 und 2 DVD Box-Set


:: DVD-Regal
:: Blu-Ray Regal


Star Trek Fanartikel


"Star Trek: Voyager"
Season Two DVD Box-Set


von Mario Scholz

Box-Gestaltung

Die Überraschung war nicht groß, als der Autor vor kurzem das Paket öffnete, mit dem die Star Trek: Voyager Halbstaffel-Boxen eingetrudelt waren: das Box-Design hat sich erwartungsgemäß gegenüber der ersten Staffel nicht großartig verändert. Einzig in eine andere die Farbe ist die Box getaucht und glänzt nun in einer schicken grau-grün Kombination. Neben Captain Janeway haben es diesmal der Doktor sowie Ensign Kim auf das Cover der Boxen geschafft.

Oben auf den Vorderseiten der Boxen prangt wieder der Voyager-Schriftzug mit silberner Einlage, die Staffel-Angabe ist in der unteren linken Ecke sowie auf dem Rücken der Boxen. Im Inneren finden sich die bekannten transparenten Slim-Hüllen, die im Regelfall jeweils zwei DVDs beinhalten, mit Ausnahme von Slim-Hülle "Nummer 2", in welcher nur eine DVD zu finden ist. Insgesamt kommt man damit wieder auf die üblichen 7 DVDs pro Staffel mit je 26 Episoden sowie Bonusmaterial. Auf den Einschüben prangt diesmal ein Kazon / Trabe-Raumschiff.
Ärgerlicherweise findet sich auch in dieser Box Werbung auf der Innenseite der Slim-Hüllen.


DVD-Menü

Auch hier gibt es keine großen Überraschungen. Wie üblich bei Paramount erwartet einen nach dem Einlegen zuerst die (überflüssige) Sprachauswahl. Nachdem man seine Auswahl getätigt hat und (wie üblich) darüber belehrt wurde, das zum Ausdruck gebrachte Meinungen in Kommentaren und Interviews nicht zwangsläufig die Einstellung von Paramount Home Entertainment widerspiegeln müssen folgen dann ähnlich der ersten Season vier kurze animierte Sequenzen. Zwar stammen diese vom ursprünglichen ersten Release der DVDs, doch war der Autor trotzdem leicht überrascht, daß es gelungen ist, die vier Sequenzen aus der ersten Staffel noch an Häßlichkeit zu toppen.
Im Menü selbst gibt es Standardkost: vier Episoden mit Titel und Produktionsnummer kann man im Konsolen-Design der Voyager auswählen, worauf man zum Untermenü mit Szenen- und Sprachauswahl der entsprechenden Episode gelangt. Die animierten Zwischensequenzen sind angenehm kurz.

Bild & Ton

Auch die zweite Staffel von Voyager liegt im 4:3 Bildformat vor, was man ja auf DVDs inzwischen schon seltener antrifft, aber für ein Breitbild ist die Serie einfach ein paar Jahre zu alt. Dafür erhält man auf der DVD aber ein ansehnliches Bild von guter Qualität.

Die Tonspuren für Deutsch und Englisch liegen in Dolby Digital 5.1 vor, während sich die restlichen Sprachen (Französisch, Italienisch, Spanisch) mit 2.0 Surround Sound begnügen müssen. Wer noch über einen entsprechenden Decoder verfügt, kommt somit auch hier in Genuß von Raumklang.

Positives

Auch bei der zweiten Staffel läßt sich der Vorspann erfreulicherweise bei jeder Episode mit einem Druck auf die Kapitel-Taste der Fernbedienung überspringen, ohne dabei gleich die Hälfte der Folge zu verpassen, wie es ja leider bei einigen anderen Trek-DVDs der Fall war.
Den Vielgucker wirds freuen, leidet die Schönheit des Vorspanns beim 25.Mal-in-Folge-gucken doch gewaltig.

Bonusmaterial

Aufbruch ins Unbekannte: Season 2
Featurette über die zweiten Staffel der Serie

Voyager Zeitkapsel: Tuvok
Tim Russ über seine Arbeit und seine Rolle Tuvok.

Der außergewöhnliche Saboteur: Seska
Featurette über die Nebenrolle Seska

Ein Tag im Leben von Ethan Phillips
Diese Featurette folgt Neelix-Darsteller Ethan Phillips (an dem ein Komiker verloren gegangen ist) an einem Tag auf dem Set.

Roter Alarm: Visuelle Effekte in Staffel 2
Special Effects Mensch Dan Curry berichtet über die Effekte in der zweiten Staffel

Echte Wissenschaft mit André Bormanis
Der wissenschaftliche Berater der Serie spricht über die Wissenschaft bei Voyager

Borg-Invasion 4D
Trailer zur Borg-Attraktion in der Las Vegas ST: Experience.

Gestaltung der U.S.S. Voyager
Special über das Design des Raumschiffs

Easter-Eggs

  • Mini-Special zu "The 37's"
  • Mini-Special zu "Deadlock"
  • Mini-Special zur Erstellung der Badlands
  • Mini-Special zu "Treshold"
  • Mini-Special: Musik-Video von Tim Russ (Tuvok)

TNG / DS9 DVD Trailer

Bildergalerie (40 Fotos)


Fazit
  technische daten
Inhalt: 7 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 1190 min
Sprachen: Deutsch (5.1)
Englisch (5.1)
Französich (2.0)
Italienisch (2.0)
Spanisch (2.0)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Dänisch
Norwegisch
Schwedisch
Französisch
Holländisch
Italienisch
Spanisch
Bestellen: (2.1)
(2.2)
 
 

Wer die Veröffentlichung von Voyager in den "Brotboxen" verpasst oder aus Kostengründen gescheut hat, hat jetzt eine zweite Chance, denn die enthaltenen DVDs sind die gleichen wie im ersten Release. Angepasst hat man nur das Design, welches aber den Vergleich mit der Brotbox nicht zu scheuen braucht.
Mit dieser Box erhält man 26 Episoden Voyager in guter Bild- und Ton-Qualität mit soliden Specials zum halbwegs bezahlbaren Preis.



DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "The 37's"
:: "Initiations"
:: "Projections"
:: "Elogium"

  disc zwei
Episoden

:: "Non Sequitur"
:: "Twisted"
:: "Parturition"
:: "Persistance of Vision"

  disc drei
Episoden

:: "Tattoo"
:: "Cold Fire"
:: "Maneuvers"
:: "Resistance"

  disc vier
Episoden

:: "Prototype"
:: "Alliances"
:: "Threshold"
:: "Meld"

  disc fünf
Episoden

:: "Dreadnought"
:: "Death Wish"
:: "Lifesigns"
:: "Investigations"

  disc sechs
Episoden

:: "Deadlock"
:: "Innocence"
:: "The Thaw"
:: "Tuvix"

  disc sieben
Episoden

:: "Resolutions"
:: "Basics, Part I"

Bonusmaterial

:: Aufbruch ins Unbekannte: Season 2
:: Voyager Zeitkapsel: Tuvok
:: Der außergewöhnliche Saboteur: Seska
:: Ein Tag im Leben von Ethan Phillips
:: Roter Alarm: Visuelle Effekte Season 2
:: Echte Wissenschaft mit André Bormanis
:: Gestaltung der Voyager
:: Bildergalerie mit 40 Fotos
:: Star Trek: The Experience Borg 4D Trailer
:: Easter Eggs
:: TNG- & DS9-DVD-Trailer