Star Trek


:: Star Trek: Enterprise
:: Star Trek: The Original Series
:: Star Trek: The Animated Series
:: Star Trek: The Next Generation
:: Star Trek: Deep Space Nine
:: Star Trek: Voyager
:: Star Trek: Movies


:: Enterprise Season 1 Blu-ray
:: Enterprise Season 1 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 4 DVD Half-Box-Set


:: TOS-R Season 1 HD-DVD/DVD Box-Set
:: TOS-R Season 1 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 2 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 3 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 1 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 3 DVD Half-Box-Set


:: TNG - Next Level Blu-ray
:: TNG Season 1 Blu-ray
:: TNG Season 2 Blu-ray
:: TNG Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 5 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 6 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 7 DVD Half-Box-Set
:: The 20th Anniversary DVD Box


:: DS9 Season 1 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 2 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 3 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 4 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 5 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 6 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 7 DVD Half-Box-Set


:: Voyager Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 2 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 4 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 5 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 6 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 7 DVD Half-Box-Set


:: TAS Season 1 und 2 DVD Box-Set


:: DVD-Regal
:: Blu-Ray Regal


Star Trek Fanartikel


"The Next Generation"
Season Six DVD Box-Set


von Alexander Weigelt

Box-Gestaltung

Die zweite Auflage der sechsten Staffel ist in hellen und dunklen türkisen Farbtönen gehalten. Auf den Pappschubern sind sowohl bei Volume 6.1 aus auch bei 6.2 die Köpfe von Captain Picard (Patrick Stewart) und Geordie LaForge (LeVar Burton) zusehen. Darunter befindet sich auch hier wieder die Enterprise-D. Der Schriftzug "Star Trek - The Next Generation" hält sich an das Design der Vorgängerstaffeln und ist silber glänzend.

In den Pappschubern der jeweiligen Volume findet man zwei Slim-Hüllen, wo sich je zwei DVD-Scheiben verbergen (In 6.1 Hülle 2 ist jedoch nur eine Scheibe drin). Ein Besonderheit gibt es, wenn man die zwei Volumes der sechsten Staffel vergleicht. Denn bei 6.1 wurden transparente und bei 6.2 schwarze, undurchsichtige Hüllen genommen.

Die Vorderseite der Hüllen ist mit einem cardassianischen Schiff der Galor-Klasse verziert. Auf der Rückseite sid die einzelnen Episoden mit kurzen Inhaltsangaben aufgelistet. Gleich darunter sieht man kleine Collagen mit Szenen aus der Staffel.

DVD-Menü

Die Inhalte dieser Halb-Staffel-Edition sind völlig identisch mit denen der Erstauflage, den "Brotdosen". Legt man eine der Scheiben in den Player ein, startet sie mit der üblichen Paramount-Sequenz, die wir von den vorherigen Staffeln bereits kennen. Gefolgt wird diese von der Sprachauswahl mit 9 Wahlvarianten vor kleineren blauen Paramount-Logos und den Copyright-Hinweisen.

Hat man sich für eine der zur Verfügung stehenden Sprachen entschieden, wird man von der Crew der Enterprise-D begrüßt. Das wären Picard, Riker, LaForge, Worf, Crusher, Troi und Data. Die Enterprise fliegt vorbei und es wird der TNG-Schriftzug angezeigt. Nach diesem kurzen Clip läd auch schon das eigentliche Hauptmenü. Zusehen ist bei dieser Staffel die hintere Kontroll-Konsolen-Anordnung auf der Brücke der Enterprise. Dort hat man nun die Wahl zwischen den 4 Episoden (auf DVD 7 auch das Bonusmaterial). Bestätigt man eine Episode, gelangt man in das jeweilige Untermenü. Hier kann man entweder die Folge starten, ein bestimmtes Kapitel anspringen, die gesprochene Sprache einstellen, die Untertitel einblenden oder wieder zur Hauptauswahl zurückkehren..


Bild- & Ton-Qualität

Die Bildqualität ist in etwa mit der von Staffel 5 identisch. Einige der Episoden sind besser, aber andere auch ein hauch schlechter. Aber im Großen und Ganzen kann man mit dieser Staffel vollkommen zufrieden sein.

Fünf Staffeln lang hörte man die Folgen nur in Mono bzw. im Surround Sound. Ab Staffel 6 liegt der Ton endlich in Dolby Digital 5.1 vor. Nun wirken auch die Hintergrundgeräuche, wie zum Beispiel im Maschienenraum oder auf der Brücke der Enterprise, viel originalgeträuer.

Bonusmaterial

Auf der siebten DVD (in 6.2) findet man zahlreiches Bonusmaterial zur sechsten TNG-Staffel:

Missions-Überblick - Jahr Sechs
Die Mitwirkenden der Serie erzählen etwas über die Geschichten in der sechsten Staffel.

Völlig neue Wege
Patrick Stewart über die Wester-Episode "Eine Hand voll Datas" und LeVar Burton erzählt von seinem ersten Regie-Job in "Riker : 2 = ?".

Abteilungs-Briefing - Jahr Sechs (Produktion, Profil Dan Curry)
Einblicke wie die 6. Staffel produziert und wie die Brücke von Kirks Enterprise neu erschaffen wurde. Außerdem ein Profil von Dan Curry, dem Produzenten für Spezial Effekte.

Spezielles Crew-Profil: Lt. Cmdr. Data
Ein Portrait über Brent Spiners Rolle, den Androiden Lt. Commander Data.

Auswahl historische Daten
Besondere Informationen über Gowron (den klingonischen Kanzler), die Musik von TNG, LaForge über den Visor, die Statisten, die Computergrafik, zeitlose Soundeffekte sowie dem Cutter.

Starfleet Archiv (Sets und Ausstellung)
Mehr über die Sets, Requisiten und Kulissen der Enterprise und von fremden Planeten und anderen Orten.

Trailer
Ein Trailer vom 10. Kinfilm Star Trek Nemesis und von der Star Trek Deep Space Nine Collectors-Edition.


Fazit
  technische daten
Inhalt: 7 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 1131 min
Sprachen: Deutsch (5.1)
Französisch (Surround)
Italienisch (Mono)
Spanisch (Surround)
Englisch (5.1)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Französisch
Holländisch
Dänisch
Italienisch
Norwegisch
Schwedisch
Spanisch
Englisch f. Hörg.
Bestellen: (6.1)
(6.2)
 
 

Es gibt eigentlich kaum etwas neues über die 6. Staffel zu erzählen: Die Inhalte der DVDs wurden wieder von den Brotdosen "recycled", aber hochwertigere Rohlinge fanden hier Verwendung. Jeder der die Erstauflage hat, weiß, dass sich da Innenring-Risse oder Bläßschen gebildet haben. Bei der Neuauflage konnte ich das nicht feststellen.

Vielleicht sind auch die kleinen Besonderheiten bei dieser Edition erwähnenswert. Paramount sind anscheinend die transparenten Slim-Hüllen ausgegangen. Denn mit Volume 6.2 gibt es nun schwarze. Ist zwar nicht weiter tragisch - aber schon seltsam. Dann hat sich ein Fehler auf dem Pappschuber von Volume 6.2 eingeschlichen. Denn auf beiden Halb-Staffel-Covern ist Geordie LaForge abgebildet. Wenn man einige Promo-Bilder im Internet anschaut, sollte ursprünglich eine Romulanerin auf der 6.2 zusehen sein. Auch hier kann man wieder sagen: typisch Paramount.


DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "Time's Arrow - Part I"
:: "Realm of Fear"
:: "Man of the People"
:: "Relics"

  disc zwei
Episoden

:: "Schisms"
:: "True Q"
:: "Rascals"
:: "A Fistful of Datas"

  disc drei
Episoden

:: "The Quality of Life"
:: "Chain of Command - Part I"
:: "Chain of Command - Part II"
:: "Ship in a Bottle"

  disc vier
Episoden

:: "Aquiel"
:: "Face of the Enemy"
:: "Tapestry"
:: "Birthright - Part I"

  disc fünf
Episoden

:: "Birthright - Part II"
:: "Starship Mine"
:: "Lessons"
:: "The Chase"

  disc sechs
Episoden

:: "Frame of Mind"
:: "Suspicions"
:: "Rightful Heir"
:: "Second Chances"

  disc sieben
Episoden

:: "Timescape"
:: "Descent - Part I"

Sonderausstattung

:: Missions-Überblick - Jahr Sechs
:: Völlig neue Wege
:: Abteilungs-Briefing - Jahr Sechs (Produktion, Profil Dan Curry
:: Spezielles Crew-Profil: Lt. Cmdr. Data
:: Auswahl historische Daten
:: Starfleet Archiv (Sets und Ausstellung)
:: Star Trek Nemesis Trailer
:: Star Trek Deep Space Nine Collectors-Edition Trailer