Star Trek


:: Star Trek: Enterprise
:: Star Trek: The Original Series
:: Star Trek: The Animated Series
:: Star Trek: The Next Generation
:: Star Trek: Deep Space Nine
:: Star Trek: Voyager
:: Star Trek: Movies


:: Enterprise Season 1 Blu-ray
:: Enterprise Season 1 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Box-Set
:: Enterprise Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Enterprise Season 4 DVD Half-Box-Set


:: TOS-R Season 1 HD-DVD/DVD Box-Set
:: TOS-R Season 1 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 2 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 3 Blu-ray Box-Set
:: TOS-R Season 1 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TOS-R Season 3 DVD Half-Box-Set


:: TNG - Next Level Blu-ray
:: TNG Season 1 Blu-ray
:: TNG Season 2 Blu-ray
:: TNG Season 2 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 5 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 6 DVD Half-Box-Set
:: TNG Season 7 DVD Half-Box-Set
:: The 20th Anniversary DVD Box


:: DS9 Season 1 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 2 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 3 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 4 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 5 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 6 DVD Half-Box-Set
:: DS9 Season 7 DVD Half-Box-Set


:: Voyager Season 1 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 2 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 3 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 4 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 5 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 6 DVD Half-Box-Set
:: Voyager Season 7 DVD Half-Box-Set


:: TAS Season 1 und 2 DVD Box-Set


:: DVD-Regal
:: Blu-Ray Regal


Star Trek Fanartikel


"Enterprise"
Season Three DVD Box-Set


von Mario Scholz

Box-Gestaltung

Eine Überraschung ist die Gestaltung der Enterprise Season 3 DVD Box nicht, denn die Box hält sich wie erwartet an das für diese Serie etablierte Warpkern-Design. Auch diesmal kommt der Digistack mit den DVDs darin wie schon in der ersten und zweiten Staffel in Blau daher, statt wie bei den DVD-Veröffentlichungen der älteren Serien mit jeder Staffel die Farbe zu wechseln.
Wie auch schon die zweite Staffel werden die DVDs dieser Box von je einer 6 in einem roten Kreis "verziert", die sich der Autor immer noch nicht erklären kann.
Ansonsten ist alles beim alten geblieben - Box zum in der Mitte auseinander nehmen, Digistack zum Herausziehen, Enterprise-Relief auf der Vorderseite. Mehr braucht dazu wohl nicht gesagt zu werden - wer mehr wissen möchte sei auf die Rezension der ersten DVD-Box verwiesen.


DVD-Menü

Die Season 3 legt einen etwas härteren Gang ein, und das macht sich bereits bei der Intro-Sequenz des Menüs bemerkbar - zeigt diese doch mehrere Xindi-Raumschiffe im Anflug auf die Xindi-Waffe, mit der die Erde angegriffen werden soll. Auch diese Introsequenz ist wieder angenehm kurz.
Ansonsten ist das Design beim alten geblieben - Paramount-Logo, Sprachauswahl, Menüverhalten: alles wie von den anderen Boxen dieser Reihe gewohnt.
Sehr nervig: dem Übersetzer der Menüs war offenbar nicht bewußt, daß das deutsche Wort für "Return" eigentlich "Zurück" ist, und nicht, wie auf den DVDs verwendet, "Eingabe". Von einem Profi erwartet man eigentlich anderes.

Bild- & Ton-Qualität

Auch hier gibt es keine Überraschungen: Enterprise Season 3 überzeugt wie die Vorgängerboxen mit keiner perfekten, aber dafür soliden Bildqualität. Auch der Tonabmix ist gelungen, hierbei liegen die Audiosprachen in 5.1 (Deutsch, Englisch) bzw. 2.0 (Französisch) vor, während die Audiokommentare ebenfalls nur in 2.0 gespeichert sind.

Positives

Auch diesmal sind wieder nach jedem Vorspann Kapitelmarken platziert, um es dem Zuschauer so bequem wie möglich zu machen, das sattsam bekannte Intro zu überspringen. Wie wir schon von den älteren Serien wissen, ist das ja leider keine Selbstverständlichkeit.

Negatives

Es war ja eigentlich schon zu erwarten: auch bei dieser Box hat man sich nicht die Mühe gemacht, die Untertitel für Sequenzen mit Alien-Sprache über die DVD laufen zu lassen, sondern sie ganz einfach wieder als englischen Text ins Bild gestanzt. Diesmal ist das besonders unschön, da viele Szenen im Xindi-Rat somit nur englisch untertitelt sind.

Bonusmaterial

  • Die Xindi-Saga beginnt
  • Einblicke in Enterprise: Season 3
  • Enterprise Profile: Connor Trinneer
  • Ein Tag im Leben eines Regisseurs: Roxann Dawson
  • Outtakes
  • Fotogalerie
  • Borg Invasion Trailer
  • TOS Box Trailer
  • Hinter der Kamera: Marvin Rush
  • Enterprise Geheimnisse
  • Audiokommentar zu "North Star" [Mike DeMeritt]
  • Audiokommentar zu "Simitude" [Manny Coto]
  • Textkommentar [Michael & Denise Okuda]
  • Entfernte Szenen
Die 3. Season von Enterprise hat nur noch 24 Episoden, daher befinden sich auf der letzten DVD nun ausschließlich Specials.
Hier gibt es wieder ein buntgemischtes Programm, aus dem exemplarisch ein paar Specials hervorgehoben werden sollen.

Nicht fehlen darf bei einer solchen Box eine Zuammenfassung der Staffel - hier ist das Die Xindi-Saga beginnt, denn dort wird in ca 12 Minuten ein kurzer Überblick über die Staffel sowie die Xindi als "Bösewichter" dieser Staffel gegeben. Mit dabei sind Interviews mit Rick Berman, Brannon Braga und Manny Coto. Auch Einblicke in Enterprise: Season 3 fällt in die oben genannte Kategorie. Hier konzentriert man sich eher auf herausragende Folgen oder Szenen, zu denen es durchaus sehr interessante Kommentare von Schauspielern und Crew gibt.

Enterprise Profile: Connor Trinneer stellt den Schauspieler des Trip Tucker in 17 Minuten näher vor. Der geneeigte Zuschauer bekommt hier einige Hintergrundinformationen zum Charakter geboten, insgesamt ist das Special dann aber doch ein klein wenig trocken geraten. Interessanter ist da schon Ein Tag im Leben eines Regisseurs: Roxann Dawson, bei dem man den Produktionsablauf einer Serie einmal mit den Augen eines Regisseurs - hier konkret B'Elanna Torres-Darstellerin Roxann Dawson - betrachten kann.
Auch nicht schlecht ist Hinter der Kamera: Marvin Rush, bei der einem der Kameramann von Enterprise ein wenig hinter den Kulissen rumführt. Leider ist der Ton manchmal arg schlecht abgemischt, so daß man Marvin kaum verstehen kann. Wer sich detailierte Infos über die Arbeit eines Kameramannes wünscht, der wird allerdings leider enttäuscht werden, denn hier geht das Special nicht sehr ins Detail.

Wieder ein sehr schöner Beitrag sind die Outtakes, von denen wir immer ruhig wieder mehr hätten dabei sein können! Dafür hätte der Autor auch gerne auf einige eher fragwürdigen Specials verzichtet - wie die Fotogalerie (kleine Fotos auf einem unscharfen Fernseher - und auf dem PC funktioniert die Navigation nicht), den Borg-Invasion-Trailer (gut, wer demnächst eine Reise nach Las Vegas plant, der sollte sich den Trailer ruhig ansehen) oder den TOS-Box-Trailer - wobei letzterer wegen seiner funky Musik und spritzigen Präsentation noch ganz witzig ist und somit einen gewissen Unterhaltungswert bietet, auch wenn inzwischen eigentlich jeder Trek-Fan wissen sollte, daß es TOS auf DVD gibt..


Fazit
  technische daten
Inhalt: 7 DVDs, Region 2
Laufzeit: ca. 982 min
Sprachen: Deutsch (5.1)
Englisch (5.1)
Französisch (2.0)
Untertitel: Deutsch
Englisch
Dänisch
Norwegisch
Schwedisch
Französisch
Holländisch
 
 

Diese DVD-Box ist keine Überraschung - weder in positiver noch negativer Richtung. Sie bietet im Prinzip genau das, was man von einer DVD-Box dieser Reihe erwarten kann und erfüllt damit ihren Zweck. Sicherlich gibt es eine Reihe von Fehlern, die aber eigentlich alle schon seit der ersten Box bekannt sind und über die man vermutlich inzwischen sogar hinweg sieht. Auch das Bonusmaterial ist keine besondere Offenbarung, bietet aber andererseits viele interessante Informationen und wird (von einigen wenigen Ausnahmen vielleicht abgesehen) sicherlich keinen Zuschauer ins Reich der Träume schicken.
Daher läßt sich diese Box jedem Enterprise-Fan durchaus empfehlen.

Direkt-Bestellung über amazon.de:
"Enterprise Season Drei DVD Box"

DVD-Inhalte
  disc eins
Episoden

:: "The Xindi"
:: "Anomaly"
:: "Extinction"
:: "Rajiin"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "The Xindi"
  disc zwei
Episoden

:: "Impulse"
:: "Exile"
:: "The Shipment"
:: "Twilight"

Sonderausstattung

:: Textkommentar: "Impulse"
  disc drei
Episoden

:: "North Star"
:: "Similitude"
:: "Carpenter Street"
:: "Chosen Realm"

Sonderausstattung

:: Audiokommentar: "North Star"
:: Audiokommentar: "Similitude"
:: Entfernte Szenen: "North Star"
:: Entfernte Szenen: "Chosen Realm"
  disc vier
Episoden

:: "Proving Ground"
:: "Stratagem"
:: "Harbinger"
:: "Doctor's Orders"

Sonderausstattung

:: keine



  disc fünf
Episoden

:: "Hatchery"
:: "Azati Prime"
:: "Damage"
:: "The Forgotten"

Sonderausstattung

:: keine

  disc sechs
Episoden

:: ""
:: "The Council"
:: "Countdown"
:: "Zero Hour"

Sonderausstattung

:: entfallende Szenen: "E²"
:: Textkommentar: "Countdown"
  disc sieben
Sonderausstattung

:: Die Xindi-Saga beginnt
:: Einblicke in Enterprise: Season 3
:: Enterprise Profile: Connor Trinneer
:: Ein Tag im Leben eines Regisseurs
:: Outtakes
:: Foto-Galerie
:: Geheimnisse der Enterprise
:: Borg Invation Trailer
:: TOS-Trailer
:: Hinter der Kamera: Marvin Rush